ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Getr.Ölwechsel bei Leuchtmann

Getr.Ölwechsel bei Leuchtmann

Themenstarteram 1. April 2008 um 13:03

Hallo zusammen

Habe gestern Getr.Öl nach T. Eckardt bei Frank Leuchtmann in Schwerte machen lassen.

Mein Auto schaltet wieder Butterweich--einfach super!!!!!!!

Da ich der erste Kunde bei Frank für diesen Ölwechsel nach T.E. Methode war, hat es ein klein wenig länger gedauert. Aber Frank und sein Mitarbeiter Guido haben sich so eine Mühe gegeben---einfach Genial. Ich war erst ein wenig skeptisch als auf diesen kleinen Betriebshof der Fa. F. Leuchtmann in Schwerte Bachstr.10 Tel. 02304/ 72048 (ein wenig Werbung sei bitte erlaubt ) gefahren bin. Doch als das Hallentor aufging---Boah ey--- fast nur nagelneue Maschinen,Geräte und Werkzeuge. Ich war angenehm überrascht. Da ich einen Termin hatte, kam ich auch sofort dran. Da Frank und Guido das Gerät von T.E. nun auch selbst zum erstenmal in Eigenregie nutzten ( war mir vorher bekannt ) mussten die beiden sich selbst erstmal zurecht finden damit. Das haben die beiden mit sooooo einer Akribie gemacht das ich hellauf begeistert war.

Fazit:

Ich habe endlich die Werkstatt meines Vertrauens für meinen E 320 CDI gefunden.

Kann ich nur weiteremfehlen.

Den Getriebeölwechsel nach T.M. Methode sowieso----- bei Leuchtmann in Schwerte

Liebe Grüße an alle

Uli

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 1. April 2008 um 13:03

Hallo zusammen

Habe gestern Getr.Öl nach T. Eckardt bei Frank Leuchtmann in Schwerte machen lassen.

Mein Auto schaltet wieder Butterweich--einfach super!!!!!!!

Da ich der erste Kunde bei Frank für diesen Ölwechsel nach T.E. Methode war, hat es ein klein wenig länger gedauert. Aber Frank und sein Mitarbeiter Guido haben sich so eine Mühe gegeben---einfach Genial. Ich war erst ein wenig skeptisch als auf diesen kleinen Betriebshof der Fa. F. Leuchtmann in Schwerte Bachstr.10 Tel. 02304/ 72048 (ein wenig Werbung sei bitte erlaubt ) gefahren bin. Doch als das Hallentor aufging---Boah ey--- fast nur nagelneue Maschinen,Geräte und Werkzeuge. Ich war angenehm überrascht. Da ich einen Termin hatte, kam ich auch sofort dran. Da Frank und Guido das Gerät von T.E. nun auch selbst zum erstenmal in Eigenregie nutzten ( war mir vorher bekannt ) mussten die beiden sich selbst erstmal zurecht finden damit. Das haben die beiden mit sooooo einer Akribie gemacht das ich hellauf begeistert war.

Fazit:

Ich habe endlich die Werkstatt meines Vertrauens für meinen E 320 CDI gefunden.

Kann ich nur weiteremfehlen.

Den Getriebeölwechsel nach T.M. Methode sowieso----- bei Leuchtmann in Schwerte

Liebe Grüße an alle

Uli

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 13. März 2010 um 11:55

Hallo Ihr alle.

Da bin ich aber platt, dass dieses alte Thema noch mal aufgegriffen wird.

Es ist jetzt bald auf den Tag 2 Jahre her mit der Spülung meines Getriebes bei F. Leuchtmann in Schwerte.

Ich kann heute noch, nach mittlerweile ca. 60000 Km sagen----DAS GETRIEBE SCHALTET IMMERNOCH PERFEKT!!

In der zwischen Zeit habe ich noch einige anfallende Reperaturen dort machen lassen und kann auch heute noch behaupten,

DER LADEN IST SUPER

Preisleistungs verhältnis ist dort vollkommen in Ordnung.

Wie ich schon vor 2 Jahren gesagt habe---Die Werkstatt meines Vertrauens.

Im Sommer ist mein Auto wieder TÜV fällig---lasse ich auch bei Leuchtmann machen.

Bis demnächst mal wieder

Gruß Uli

Hallo Uli,

ich bekam von dem Freundlichen in Bad Oeynhausen einen Preis von 320.-€ und zwar für Automatikgetriebeölwechsel für meinen W211 (320CDI). Wenn es keine 150 KM von hier wären würde ich auch dorthin fahren.Es bleibt noch zu klären, ob der Freundliche dies auch nach T.E.-Methode tut. Irgendwann melde ich mich wieder hier im thread.

Viele Grüsse an Dich und alle die dies lesen

didikol

am 3. Oktober 2010 um 8:11

Hallo benzler !:)

Schade das ich hier bei uns nicht so eine werkstatt wie leuchtmann habe.

Ich muss zu meiner benz werkstatt des vertrauens 650 km fahren ist aber in meinem heimatort VRSAC. Ich habe noch den alten 5 gang automaten,das öl wird bei mir jede 30.000 getauscht,klingt übertrieben aber ich habe jetzt am tacho 250.000 und der automat schaltet perfekt.

Ich lasse ihn jeden August dort checken bis auf die nieren bei jeder hauptuntersuchung hier in wien staunen die meister von öamtc wie gut mein 220 diesel mit 95 ps ist technischmässig.

Ich bin stolz auf meinen benz und bleibe so weit es geht bei der marke.

Euch wünsche ich auch viel freude und gute fahrt.:)

Auch wenn das Thema schon älter ist, ich war 2x bei Leuchtmann, mit SL 2008 und Kombi 2010.

Ich war zufrieden.

Gruß

Michael

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Getr.Ölwechsel bei Leuchtmann