ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. geschafft Freisprecheinrichtung

geschafft Freisprecheinrichtung

Themenstarteram 25. September 2005 um 16:45

Muß das jetzt jemanden erzählen!

Es ist vollbracht hab die BLUETOOT Freisprechanlage CK3100 von Parrot in meinem Vectra eingebaut!

Ich wollte sie unbeding so einbauen ohne etwas zu beschädigen, anbohren, anschrauben, abschneiden oder im Fahrzeug auch nur Irgendetwas zu verändern!

Gelungen!

Und das ganze läuft auch noch über die originalen Autolautsprecher und den originalen CDR500 von Opel ohne auch dabei etwas verändert zu haben!

Es wird automatisch Stumm geschalten und im Display steht dann einch MESSAGE während des Telefonieren!!

Und die optik ist auch einigermaßen O.K.!

seht selbst!

Grüße Michl!!

P.S.: für Einbaufotos einfach fragen!

P.P.S.: das loch in der Abdeckung war der Vorbesitzer auch mit seinem Handy ""PFUSCHER""!!

Ähnliche Themen
18 Antworten

schlicht & elegant!

habe meine FSE mittlerweile auch eingebaut. ist aber mit kabel und niht ganz so dezent, da man ein Nokia 6210 nicht kleiner machen kann als es nunmal ist. ;)

br

andy

Themenstarteram 25. September 2005 um 18:38

ja, das ist der Vorteil am Bluetooth!

Das Handy bleibt in der Jackentasche und sobal man die Zündung einschaltet verbinden sich Handy und die Anlage ohne auch nur irgenwas zu tun!

Gruß Michl

hallo!

ja, gratulation zum einbau! :-)

ist ja ne feine sache, hab aber meine "alte" Nokia CArkit-91 noch gehabt vom alten A Vecci und noch ein altes Nokia 6150 gehabt.... also, hab ichs gleich wieder verbaut, nachdem ich den VDA-Adapter bekam und feritig....

Obwohl ich ja eben persönlich ne "kabelverbindung" lieber habe im auto, als ne funk......

beim nächsten wagen wird das schon eingebaut sein bei meinem ab werk! :-)

grüße chris!

Zitat:

Original geschrieben von Muchula

ja, das ist der Vorteil am Bluetooth!

Das Handy bleibt in der Jackentasche und sobal man die Zündung einschaltet verbinden sich Handy und die Anlage ohne auch nur irgenwas zu tun!

Gruß Michl

ja, das ist der vorteil.

die nachteile sind: der akku wird leer gelutscht (war zumindest bei meinem K700i von SonyEricsson so), das handy wird unterwegs nicht geladen und (was ich eigentlich noch viel gravierender finde):

man hat die ganze zeit das strahlende handy direkt am körper.

als angehender etechniker habe ich zwar nicht so viel schiss vor elektrosmog, jedoch möchte ich auch nicht ständig das BT-handy in der brusttasche direkt am herz oder in der hosentasche direkt neben den familienjuwelen tragen.

ich habe kein problem damit, mit das telefon zum telefonieren direkt ans ohr zu drücken oder WLAN zu nutzen. allerdings hat man dann doch immer eine gewisse entfernung zu den antennen. das handy trägt man direkt am körper!

ich habe mir angewöhnt, es so oft wie möglich aus der tasche zu legen (in der uni, auf der arbeit, ...).

sobald ich eine günstige außenantenne gefunden habe, wird auch die noch ins auto gebaut.

gruß

andy

Themenstarteram 28. September 2005 um 17:38

@ANDY

Hab mir dein Posting zu Herzen genommen!

Hast ja recht mit der Strahlung!

Hab´s BT jetzt am SOFTKEY und schalt´s dann meistens am Weg zum Auto ein!!

Danke für deinen kleinen Denkanstoss

Michl

Darf ich fragen was der spass dich gekostet hat? spiele nämlich auch mit den gedanken mir sowas anzuschaffen..

kostet so ca 100-120€

Zitat:

Original geschrieben von FrauenHeld

Darf ich fragen was der spass dich gekostet hat? spiele nämlich auch mit den gedanken mir sowas anzuschaffen..

meine FSE hat 3€ gekostet zzgl. 7,50€ versand. :D

ebay macht's möglich! :)

Themenstarteram 29. September 2005 um 18:47

Hab´s bei Geizhals.at gefunden! bei MEDIA MARKT musst so um die 200€ rechnen!

soo.. hier mal die pixx von meiner FSE.

die halterung fürs telefon ist relativ groß, aber es muss ja auch ein 6210 reinpassen. ;)

und noch eins!

und das letzte.

viele grüße & schönen feiertag!

 

andy

am 20. Oktober 2005 um 13:17

Hi,

wollte mal eben fragen, ob für den Anschluss des CK3100 am Radio ein Adapter notwenidig war, oder war alles im Lieferumfang enthalten?

Ist das dann auch mit jedem anderen Radio mit ISO-Stecker möglich?

CU

MaD

Themenstarteram 20. Oktober 2005 um 16:24

Hi

Beide Antworten kann ich mit JA beantworten!

Es wird in die normalen ISO-Stecker der Autoradio´s eingeschleift!

Gruß Michl

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. geschafft Freisprecheinrichtung