ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Einbau Freisprecheinrichtung => von hinten ans Radio

Einbau Freisprecheinrichtung => von hinten ans Radio

Themenstarteram 12. August 2005 um 18:38

Tag zusammen!

habe mir eine FSE gekauft, die u.a. in den ISO-Stecker vom Radio eingeschleift wird. habe das ganze schon mit rausgezogenem radio ausprobiert, funzt prima. allerdings soll es nun auch noch schön aussehen, d.h.

1. ich muss von hinten an den radio schacht, um die kabel wegführen zu können

2. ich brauche einen platz, um die box der FSE irgendwo unterzubringen, dass der beifahrer nicht drauf rumtrampelt

3. ich muss die halterung vom handy irgdnwo festmachen.

da habe mir zu 3. schon ein paar gedanken gemacht:

ich möchte den halter an die beiden blindschalter rechts neben dem radio schrauben, da man die einfach austauschen kann und so keine löcher in der verkleidung bleiben und ich nicht noch extra eine handykonsole kaufen muss.

dachte an zwei schrauben mit muttern von hinten.

bekomme ich da irgendwo noch die zuleitung zur halterung durch?

ich hoffe, das war einigermaßen verständlich beschrieben. ^^

wenn nicht versuche ich ein bild zu malen. ;)

bin für alle tipps offen! :)

gruß

andy

Ähnliche Themen
12 Antworten
Themenstarteram 12. August 2005 um 18:49

okay, nun ein bild, wie ich mir das vorgestellt habe. leider musste ich das bild von frosti "klauen", da ich gerade kein eigenes zur hand habe. bei mir ist da auch noch kein handyhalter. ;)

Meine Konsole ist aus Leder und zum Stecken.Ich hab zwar noch ne zusatzschraube dran,diese ist aber normal nicht nötig.

Themenstarteram 12. August 2005 um 19:25

wo wird die denn reingesteckt?

und was kostet sowas?

die auf meinem bild ist auch meines wissens niergends geschraubt. die war halt schon dran, im astra hab ich sowas mal verbaut, die werden einfach nur in den spaltmaß der mittelkonsole eingesteckt und dann entweder unten am fußraum oder am handschuhfach verschraubt, an den schon eh vorhanden schraubpunkten. da machst du dir auf jeden fall nix kaputt.

noch ne möglichkeit wäre ein sogenannter dashmounthalter. die werden einfach mit in den radioschacht eingeklemmt und vorne rechts am radio hast du dann ne metallplatte mit kleinen löchern, wo du dein handyhalter festschrauben kannst, gibts auch extra für opel radio´s, um in die verrieglungslöcher den halter einfach nur einschieben ( wenn die schrauben draußen sind, is ne feine/saubere und schnelle sache ).

hoffe, ich habe mich verständlich ausgedückt.

cu frosti

link funzt ned :( dashmount bei ebay art.nr. 6422329974

ach ja und die black box kann man schön beim beifahrer links an der mittelkonsole unterbringen. da is bei mir jedenfalls am ende des tunnels eine weite aussparung am plastik. den lautsprecher ( falls du nen externen hast, hat opel mit der blackbox wohl zusammen hinter dem handschuhfach versteckt ).

ich empfehl dir so ne konsole oder dashmount halter und die black box in den mittelkonsolentunnel. mikro hab ich gern auf der lenkradabdeckung fest gemacht, weil man beim reden und auto fahren eigentlich immer nach vorne gucket ( oder sollte ), ansonsten A säule, innenlicht oder mitte oben bei der windschutzscheibe. laut anleitung einen meter vom lautsprecher wech, langt bei meiner frau komischer weise ned :(

1,2,3 art.nr. 6422484154 wäre ungefähr so ein opel teil, das in die löcher der beiden rechten schrauben am radio einfach eingeschoben wird.

sorry für die links auf ebay, aber die haben nu mal alles mit fotos :D

cu frosti

Themenstarteram 12. August 2005 um 21:22

danke für die tipps!

an so ein teil für an den radiokäfig habe ich auch schon gedacht. allerdings muss ich dann ja immernoch mit dem kabel irgendwo hin.

die FSE hat nur 3€ gekostet (KLICK), weswegen sie design-mäßig mit originalen von nokia o.ä. nicht ganz mithalten kann.

nur um fragen vorzubeugen: sie funzt trotz des preises wirklich großartig! ;)

wollte halt ganz gerne vermeiden, dass das kabel da irgendwo vor den bedienelementen der klimaanlage rumbaumelt. :-/

da is der versand ja doppelt so teuer wie die fse :p

also die kabel wurden von opel wie auch von mir im astra in dem spalt beim beifahrerraum links an der mittelkonsole reingelegt bzw. kannst du wenn du die schrauben von der verkleidung aufmachst sie etwas vorziehen und die kabel "rein werfen". dann sieht man echt nur die kabel kurz von der fse bis zur mittelkonsole, so ist es bei mir und dann kannst du dir das bild noch lange angucken, da sieht man echt fast nix ;)

auf dem bild hab ich mal mit krassen cad anwendungen versucht auf die schnelle verständlich rüber zu bringen :)

cu frosti

Themenstarteram 12. August 2005 um 22:15

großartige arbeit! :yes:

habe es vorhin (als es noch hell gewesen ist) allerdings auch nciht hinbekommen die verkleidung abzumachen....

da sind keine schrauben oder sonstwas.... :(

also oben, am anfang von heizung ect. gibt es keine schrauben, da kann man die kabel nur in die ritze reindrücken, außer kleine kabel, die könnten durchfallen.

es müsste aber eine schraube geben, die ziemlich weit unten ist, wahrscheinlich mit nem blindstopfen versehen. hab leider kein bild vom beifahrer fußraum, meine mich aber schon noch daran erinnern zu können, dass da ne schraube is.

vielleicht war´s doch im astra :o

aber in die ritze drücken bis hinten müsste dann trotzdem funktionieren.

wenn du es schön haben willst, rate ich dir zu ner KUDA telefonkonsole o.ä., die arat sind eher hässlich. es gibt sogar welche, die ein lautsprechergitter an der seite haben, damit du den lautsprecher in das innere ( hohle ) von der konsole reinmachen kannst. der dsahmount is nur die schnelle wahl, hab ich halt zusätzlich als ipaq halterung, neben handy :)

 

cu frosti

ich nochma,

hab mal beim marc geguckt und gleich mal bildscher geklaut ;)

er hat ein bild von der beifahrerseite. hab´s mal angehängt wieder mit krassen cad zeichnungen.

zwei punkte scheint er auch zu haben und das eine konnt ich nicht ganz genau erkennen, daher ein ?

da kannst du auch sehen, wie die konsole normalerweise angebracht ist, die geht dann richtung mittelkonsolentunnel und auch oben an das handschuhfach, wo man eine schraube raus dreht, das handschuhfach etwas anhebt, konsole drunter und ne etwas längere schraube wieder alles fest macht. das und die kleine haltenase an der ritze vorne an der mittelkonsole langen absolut für sicheren halt der konsole. die arat konsole geht aber nciht zum handschuhfach, die steckt nur in der mittelkonsole vorne und ist daher auch ned so schick an zu sehen.

p.s.: danke marc ;)

cu frosti

Themenstarteram 13. August 2005 um 12:30

'nen platz für lautsprecher brauche ich nicht, da meine FSE den ton vom telefon über den autolausprecher vorne links wiedergibt.

ich bräuchte so eine telefonkonsole allerdings in beige, da es sonst komisch aussehen würde (KLICK!).

leider hatte der vorbesitzer des wagens eine schwäche für beige...

stimmt ja, deiner war der "helle" ;)

also beige wirst du suchen müssen, gibt internetseiten, die für jeden autotyp was anbieten, die haben eventuell auch was in beige, aber ich glaube echt, dass das schwer wir eine zu finden.

ansonsten doch wohl so ein dashmount, sieht dann halt ein bischen aus, wie gewollt und ned gekonnt :( wobei wenn der handyhalter dran ist, gehts wahrscheinlich. bei mir is halt das blanke metall nur dran, weil ich den ipaq dann einfach mit tasche einfach nur einhängen brauch, ohne ihn aus der tasche zu holen.

cu frosti

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Einbau Freisprecheinrichtung => von hinten ans Radio