ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Geräuschkulisse im 4er - Gibt es schon Erfahrungen?

Geräuschkulisse im 4er - Gibt es schon Erfahrungen?

BMW 4er F32 (Coupé)
Themenstarteram 13. Oktober 2013 um 11:54

Ich hab jetzt in einem Test gelesen, dass beim 4er an der Geräuschdämmung im Innenraum gespart wurde. Gibt es da schon Erfahrungswerte der 4er-Besitzer? Mir ist die Geräuschkulisse sehr wichtig. Im Moment fahre ich einen A5 3.0 TDI, der schon besser gekapselt war als mein vorheriger E92 330xd. Einen Rückschritt möchte ich in dieser Hinsicht nicht mehr machen. Auf langen Fahrten ist "Krach" für mich noch nerviger als ein unkomfortables Fahrwerk :(

Ähnliche Themen
18 Antworten

Kleiner Tip!!

Zum Freundlichen hinfahren ... reinsetzen .. Probesitzen und dann Probefahrt vereinbaren und Probefahrt machen !!!

Alles andere ist Sinnlos, da Geräusche immer Subjektive Beurteilungen sind.

Und zumal gibt es zu 99% noch keine Erfahrungen, weil das QP ja gerade erst auf den Markt geschoben wurde.

Raus mit dem unnötigen Gewicht!

Zitat:

Original geschrieben von mikenr1

Ich hab jetzt in einem Test gelesen, dass beim 4er an der Geräuschdämmung im Innenraum gespart wurde.

Stand in dem Test auch, ob es im Innenraum lauter ist?

 

Und gespart in Relation zu was: dem F30 oder dem E9x? Ich würde von einer ähnlichen Geräuschkulisse wie im F30 ausgehen.

Nach einer Woche 435i kann ich behaupten: er ist leiser!

Zitat:

Original geschrieben von seku

Nach einer Woche 435i kann ich behaupten: er ist leiser!

+1

Nach 3 Tagen 435ix kann ich das nur bestätigen. Ich finde den Wagen sehr leise (viel leiser als der E92 330xd). Nur den Motor hört man in manchen Momenten schon - aber was soll ich sagen: einfach ein geiler 6 Zylinder Sound.

Hallo

Ich bin gestern ein 435ix etwa 4 Std. gefahren und kann ebenfalls bestätigen, er ist angenehm leise. (sogar auf einen schlechten BAB)

Themenstarteram 16. Oktober 2013 um 11:17

Vielen Dank für Eure Er"fahr"ungen :cool:

Das sind doch mal gute Nachrichten. Ich hoffe, dass die Diesel auch gut gedämmt sind.

Vor lauter neuen Modellen weiß ich nicht mehr so recht, was ich in die engere Wahl ziehen soll :( 2er Coupe, 4er Coupe, gebrauchtes 6er Coupe, Audi S3, M135i xdrive, Golf RD.....

Alles in meinen Augen tolle neue Allrad-Modelle, die natürlich nicht vergleichbar aber dennoch eine Überlegung wert sind. Finanziell wäre vermutlich ein 4er-Coupe als Halbjahreswagen zu kaufen am sinnvollsten. Wenn man sieht wie viel Kohle man mit einem hochwertigen Auto verbrennt, kann einem das schon die Tränen in die Augen treiben :p

Zitat:

Original geschrieben von mikenr1

Vielen Dank für Eure Er"fahr"ungen :cool:

Das sind doch mal gute Nachrichten. Ich hoffe, dass die Diesel auch gut gedämmt sind.

Vor lauter neuen Modellen weiß ich nicht mehr so recht, was ich in die engere Wahl ziehen soll :( 2er Coupe, 4er Coupe, gebrauchtes 6er Coupe, Audi S3, M135i xdrive, Golf RD.....

Alles in meinen Augen tolle neue Allrad-Modelle, die natürlich nicht vergleichbar aber dennoch eine Überlegung wert sind. Finanziell wäre vermutlich ein 4er-Coupe als Halbjahreswagen zu kaufen am sinnvollsten. Wenn man sieht wie viel Kohle man mit einem hochwertigen Auto verbrennt, kann einem das schon die Tränen in die Augen treiben :p

Hallo

Da gebe ich dir recht, auch ich bin schon am überlegen was es für ein Neuer werden soll, (in 1-2 Jahren) wobei der jetztige gerade mal 5 Monate alt ist.

Ob es dann wieder ein Neuwagen werden wird, ist eher unwahrscheinlich, da der Wertverlust doch recht happig ist. Mit einem 6er habe ich mich auch schon befasst, aber als ich die Probleme der 6er Besitzer las, ist mein Interesse wieder verflogen.

Themenstarteram 19. Oktober 2013 um 22:28

Das ist übrigens der Bericht, in dem man das mit der Geräuschkulisse lesen kann.

http://www.auto-motor-und-sport.de/.../...zurechtgestutzt-7720793.html

Hi,

ich hatte letzten Donnerstag den 435i für nen Tag lang.

Als ich den 4er abstellte und in meinem 335i F30 umgestiegen bin, ist mir folgendes aufgefallen:

- deutlich leiser im Innenraum was Windgeräusche betrifft. Die Abrollgeräusche der Reifen waren von vorne fast nicht zu hören, die der hinteren Reifen schon

- der 4er hat ein nochmals sportlicheres Fahrverhalten. Das merkt man vor allem beim Einlenkverhalten in eine Kurve. Der 4er lenkt noch zackiger in ne Kurve ein

- gefühlt ist die Sitzposition in niedrigster Stellung minimal höher als bei der Limo

- das LED-Licht ist gerade im Vergleich zum Xenon eine Wucht. Es war dunkel als ich den 4er abgestellt habe. Die Xenons kommen dir im direkten Vergleich wie ein französischer Gelblichtscheinwerfer aus früheren Zeiten vor. Und die Helligkeit der LEDs ist der Hammer. Sehr hell! Nur die Lichtverteilung ist nicht ganz so homogen wie mit dem Xenon

- IDrivetouch ist maximal nice to have .... der große Wurf ist es nicht .... aber es funktioniert

Alles in allem ist der 4er ein tolles Auto. Er fasziniert mit seiner Form und ist für mich persönlich optisch der derzeit schönste und sportlichste BMW. Im Innenraum ist er ein 3er. Aber das ist ja nicht schlecht.

Gruß

Jürgen

Zitat:

Original geschrieben von Jürgen325

- deutlich leiser im Innenraum was Windgeräusche betrifft. Die Abrollgeräusche der Reifen waren von vorne fast nicht zu hören, die der hinteren Reifen schon

Du meinst, der 4er kam dir leiser vor?

 

Ja .... insgesamt ist der Wagen innen leiser als der 3er .... obwohl identische Antriebseinheit .... Motor, Getriebe, Bereifung ....

Wie kannst du Vorder und Hinterachse am Abrollgeräusch erkennen?

Du solltest zu Wetten dass... :-)

Das ist ganz einfach.

Vorne ist der Wagen sehr ruhig. Und das Abrollgeräusch kommt nur von hinten.

Wenn im Fahrzeug z.B. hinten etwas klappert, hört man doch auch dass es von hinten kommt.

Gruß

Jürgen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Geräuschkulisse im 4er - Gibt es schon Erfahrungen?