ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Gemütliches Fahrwerk gesucht

Gemütliches Fahrwerk gesucht

Themenstarteram 30. Dezember 2006 um 13:56

Servus ihr!

Da ich überhaupt keine Lust habe, mit 30 einen Bandscheibenvorfall zu haben, suche ich ein 60/40-Fahrwerk für meinen Fire&Ice. Wichtig ist mir halt, dass es nicht hart ist, am besten so weich wie das Serienfahrwerk... und wenn härter, dann wenigstens nicht viel :D

Was wäre denn da bis ~ 400 Euro empfehlenswert?

Grüße,

Toby

Ähnliche Themen
28 Antworten
Themenstarteram 30. Dezember 2006 um 15:45

Gerade ist mir noch was eingefallen: Müsste ich bei 60/40 schon bördeln? Das möchte ich nämlich verhindern...

Eine 60er Tieferlegung und weiches Fahrverhalten schließen sich gegenseitig aus.

Wo soll der Platz für den Einfederweg herkommen, wenn sich Deine Ölwanne bereits um 60mm dem Asphalt genähert hat?

Ob Du bördeln mußt, ist auch von den verwendeten Rädern abhängig.

Nicht versessen: ab 40mm mußt Du gekürzte Dämpfer verwenden (sind bei einem Komplettfahrwerk ja sowieso dabei).

 

PS: Dein ICQ scheint defekt zu sein... ;)

Themenstarteram 30. Dezember 2006 um 16:09

Stimmt - das hatte ich irgendwie garnicht bedacht *andenkopfklatsch*. Gibts denn ein einigermaßen weiches Fahrwerk?

Naja, mit meinem Eibach bin ich recht zufrieden.

Stichwort (wie schon in einem anderen Thread vor kurzem genannt) ist: progressives Fahrverhalten.

Ein progressives Fahrwerk bietet noch ein gewisses Maß an Restkomfort und ist kein fahrender Bandscheibenvorfall. ;)

Wenn du die Serienfelgen (Estoril) mit 185er-Bereifung fährst, muss da bei 60/40 nix gezogen werden.

Koni gelb in Verbindung mit H&R-Federn soll komfortmäßig ganz gut sein (da gab es letztens hier mal einen Thread).

Themenstarteram 30. Dezember 2006 um 16:19

Jo, ich fahr die Estoril... und will auch keine anderen :) Was kosten denn die genannten Möglichkeiten, alles in Allem?

Fahre auch die Estoril und will keine anderen :)

Habe gerade mal bei eBay geguckt, da kosten die Koni gelb pro Achse mindestens 200€, kommt also mit deinem Budget nicht hin.

Ich selber fahre irgendwelche Koni-Dämpfer (HA mit Nutenverstellung, VA und HA härteverstellbar) in Verbindung mit H&R-Federn, welches der Vorbesitzer auf der Essener Motorshow für 350€ gekauft hat.

Tieferlegung ist 60/40, bin aber mit dem Komfort nicht zufrieden.

Zitat:

Original geschrieben von SRH15071986

[...] (da gab es letztens hier mal einen Thread).

Vielleicht der hier?

Das gibt Abzüge in der B-Note für den Doc wegen Nichtbenutzen der Suche! :p

am 30. Dezember 2006 um 16:40

Zitat:

Original geschrieben von DocMarten

Gibts denn ein einigermaßen weiches Fahrwerk?

wie wäre es mit dem originalen GTI-Fahrwerk?

Grüße ':)'

Da kommt er aber nur 20mm runter.

Hat ein F&I nicht von Haus aus schon ein GTI-Fahrwerk?

Die Editions haben es...

am 30. Dezember 2006 um 16:52

Zitat:

Original geschrieben von freak1704

Da kommt er aber nur 20mm runter.

immerhin :D , und den Komfort hat er trotzdem noch.

Grüße ':)'

@ DocMarten: Bleib beim Serienfahrwerk. Wenn du so verünftig bist und Komfort behalten möchtest, dir aber dann dennoch ein Fahrwerk zulegst, wirst du es nur bereuen. Glaub mir. Selbst mir als anfänglichen Tieferlegunsfan hat's dann nach 'ner Weile im Golf 2 und im Golf 4 gereicht und ich bin geläutert worden.

hallo,Fichtel&Sachs kann ich empfehlen,hat nen Kumpel drin fährt sich richtig gut,hat aber nur 40mm Tieferlegung.weiss nicht obs die noch Tiefer gibt...

Zitat:

Original geschrieben von freak1704

Hat ein F&I nicht von Haus aus schon ein GTI-Fahrwerk?

Ja, hat er.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Gemütliches Fahrwerk gesucht