ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Gebit es überhaupt Nanoversiegelung zum Selber auftragen? die ansatzweise gut ist??

Gebit es überhaupt Nanoversiegelung zum Selber auftragen? die ansatzweise gut ist??

Themenstarteram 7. August 2008 um 21:21

Bin doch nicht der einzige der 300 - 400 Euro sparen will und seine Nanoversiegelung selber auftragen will (meine nicht LG oder Wax)

Ähnliche Themen
29 Antworten

Nano-Versiegelung beim Waschen auftragen?Geht doch gar nicht!Was gemeint ist,wird vermutlich ein nachfettendes Schampoo o.ä. sein.

Habe noch einen Restbestand von verschiedenen Versuchen was Nano-Versiegelungen betrifft.

Es ist ein zwei-Komponenten-Mittel.

Der Wagen muß vorher sehr gründlich gereingt werden.Danach wird der Lack entfettet,anschließend wird ein Haftvermittler aufgetragen und dann kommt die Schutzschicht.

Kann eigentlich jeder Anwenden.Dauert so als " Nichtaufbereiter " ca. 4Std.

Bei Bedarf kannst Du dich ja melden.

Gruß,Daniel Gburek

Hi!

Also ich verwende derzeit die 2 Komponenten Nano Versiegelung der Firma Koch Chemie. Habe das Zeug seit 8 Monaten drauf und ist immer noch top. Also das Auto lässt sich spürbar leichter waschen, hartnäckiger Dreck (Insekten,Teer etc.) geht super leicht ab, Waschanlage bringt auch tolles Ergebnis (Softecs).

Nachteil: Der Abperleffekt hält nicht so lange wie das Produkt selbst. Wer also Wert auf Abperlen legt der muss nach wie vor "Wachsen"....wer dagegen langanhaltend leichter Waschen möchte dem kann ich das Produkt empfehlen. Wird allerdings nur von Aufbereitungsfirmen verwednet also nicht zur eigenverwendung. Laut Hersteller 2 Jahre Standzeit mit Lackschutzzertifikat.

Seht am besten auf der Internetseite nach.

Viele Grüße

CarOptik^^

Das Produkt von Koch Chemie kann eigentlich jeder anwenden!Es wird per Hand aufgetragen und auch von Hand wieder abgetragen.

Habe davon auch noch einiges über - wer was möchte...,bitte melden.

sonax stellt in der automechanika ihre endverbraucherversion der nanolackversiegelung vor. die profivariante gibt es schon länger, die fand ich bisher super, aber als endverbraucher kommt man daran schlecht.

ps: die profiversion perlt auch noch nach nem jahr ab, selbst wenn der lack stumpf wirkt (wenn man mit der handfläche drüber streicht). wirklich top.

Ansatzweise gut:

Nigrin Lackschutz NanoTec, 6 Monate Abperleffekt.

Eine Kombi aus Nanoversiegelung und Wachsen.

500ml (reicht für ca. 4 Anwendungen) für 8,50 z.B. beim real,-

Hält überraschenderweise seit 3 Monaten trotz regelmässigem Dampfstrahlen.

Zitat:

Original geschrieben von gburek67

Das Produkt von Koch Chemie kann eigentlich jeder anwenden!Es wird per Hand aufgetragen und auch von Hand wieder abgetragen.

Habe davon auch noch einiges über - wer was möchte...,bitte melden.

Du sagst es: "eigentlich"

Wenn man sich die Zeit macht:

je nach Zustand müssen folgende Arbeiten peinlichst genau durchgeführt werden, Umgebungstemperatur mind. 15 Grad (eigene Erfahrung):

Waschen (dabei Teer, Insektenreste, Harz, Flugrost abkneten), Hochglanzpolieren, kpl. mit Silikonentferner abziehen, Abschnittsweise die 1. Komponente auftragen,abtragen...Einwirkzeit....2. Komponente abschnittsweise auftragen,abtragen....Einwirkzeit....fertig.

Oder Ruck zuck einfach drauf damit, dann zum Aufbereiter der entweder die Reste mit viel Mühe und Aufwand entfernt oder die Schlieren die durch nicht gründliche Verarbeitung entstehen beseitigt :-)

Dann ist das Ergebnis TOP!

 

greetz^^

 

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Gebit es überhaupt Nanoversiegelung zum Selber auftragen? die ansatzweise gut ist??