ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Garantiefall Xenon?

Garantiefall Xenon?

Mercedes CLA C117
Themenstarteram 23. September 2014 um 8:45

Hallo zusammen,

Seit heute morgens funktioniert mein Xenon auf der rechten Seite nicht mehr.

Anbei ist die Fehlermeldung aus dem Cockpit.

Weiß einer von euch ob Mercedes das als Garantiefall bearbeitet?

Hatte jemand schon solch ein Problem?

Mit welchen Kosten müsste man rechnen?

Wird der ganze Scheinwerfer getauscht?

 

Erstzulassung April 2013.

Gruß

20140923-074422
20140923-074450
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 24. September 2014 um 20:43

Hatte heute ein paar Mercedes Händler angerufen und mich da mal so umgehört. 3/4 haben mir so ca. das selbe erzählt.

Preislich liegen die vier bei 170-185 € inkl. Einbau.

Das interessante ist, dass der vierte zu mir gesagt hat, dass es nicht sein kann, dass beim Neufahrzeug nach 1,5 Jahre und ca. 40.000 km der Brenner defekt sein soll.

Laut dem Meister wird der Brenner nicht als "Birne" gezählt und somit ist auch kein Verschleißteil. Darum müsste es auch über die Garantie geregelt werden.

Habe mir sofort ein Termin für Freitag geholt. Bin mal gespannt was da nun passiert.

Ich halte euch auf dem laufenden...

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten
Themenstarteram 23. September 2014 um 8:45

Hallo zusammen,

Seit heute morgens funktioniert mein Xenon auf der rechten Seite nicht mehr.

Anbei ist die Fehlermeldung aus dem Cockpit.

Weiß einer von euch ob Mercedes das als Garantiefall bearbeitet?

Hatte jemand schon solch ein Problem?

Mit welchen Kosten müsste man rechnen?

Wird der ganze Scheinwerfer getauscht?

 

Erstzulassung April 2013.

Gruß

20140923-074422
20140923-074450

Hallo, ob der Xenon Brenner also das Leuchtmittel auf Garantie geht kann ich dir nicht sagen. Auf jeden Fall kann man den Brenner wie eine Halogenbirne austauschen und der Kostet +/- 80€

Da Xenonbrenner ja eine lange Lebensdauer nachgesagt wird denke ich aber das es auf Garntie gehen sollte. Grüße

Leuchtmittel gehen meist nicht auf Gewährleistung... könnte aber Kulanz sein....

einfach mal vorsprechen..denn ohne Licht ist es duster....

Themenstarteram 23. September 2014 um 18:58

Soo... wird nicht über Garantie laufen, schade! Eine neue "Birne" bzw. der Brenner kostet bei Mercedes um die 150 euro zzgl. Mwst.

hast du das von Mercedes so gesagt bekommen oder schließt du das aus meiner ersten Antwort?

und dann bitte unterscheide zwischen Gewährleistung...die ist gesetzlich geregelt und einer freiwilligen Garantiezusage eines Herstellers...

verstanden?????

Themenstarteram 24. September 2014 um 7:11

Nene, ich war heute schon vor Ort und habe noch ein paar weitere kleiner Mängel genannt, die ich im gleichen zug nachgearbeitet haben wollte. Alles andere wurde abgenickt und wird erledigt bis auf der Brenner, da es sich hier um eine mögliche Abnutzung handelt.

Würde ich je nach Kilometerstand nachdrücklich widersprechen, das darf nach so kurzer Zeit selbst bei täglicher Nutzung nicht defekt sein, sollte auf Kulanz gehen. Dafür hat man ja Xenon geordert und den Aufpreis gezahlt! Aber stimmt, Anspruch hat man u.U. keinen.

Dann würde ich mir aber aus Prinzip schon einen Markenbrenner von Philipps oder Osram im Netz bestellen, wie gesagt kostet die Hälfte oder noch weniger und ist absolut gleichwertig. Die Brenner-Preise sind bei MB, BMW und Audi Abzocke.

Wann war denn Erstzulassung von deinem Fahrzeug und wieviele Kilometer hast du aktuell?

btw, Zubehörbrenner von Osram oder Philips kann man nehmen, man sollte aber vorher wissen das die Lichtfarben leicht unterschiedlich sein können. Wenn man gut damit leben kann das links zu rechts anders aussieht, dann okay.

Auch Osram Xenarc Cool Blue sind leicht anders zur Serie von MB.

Die angeblichen Abzockpreise, wie hier ein Post über mir zu lesen ist, sind vielleicht nicht schön aber haben ihren Grund. Zündgerät und Brenner sind mittlerweile ein Bauteil, deswegen deutlich teurer.

Und eigentlich isses sogar billiger geworden. Früher hat der originale Brenner so ca. um die 80€ gekostet.

Zündgerät um die 200€.

Themenstarteram 24. September 2014 um 20:43

Hatte heute ein paar Mercedes Händler angerufen und mich da mal so umgehört. 3/4 haben mir so ca. das selbe erzählt.

Preislich liegen die vier bei 170-185 € inkl. Einbau.

Das interessante ist, dass der vierte zu mir gesagt hat, dass es nicht sein kann, dass beim Neufahrzeug nach 1,5 Jahre und ca. 40.000 km der Brenner defekt sein soll.

Laut dem Meister wird der Brenner nicht als "Birne" gezählt und somit ist auch kein Verschleißteil. Darum müsste es auch über die Garantie geregelt werden.

Habe mir sofort ein Termin für Freitag geholt. Bin mal gespannt was da nun passiert.

Ich halte euch auf dem laufenden...

Gerne, halte uns bitte auf dem laufenden.

Welchen Xenon-Leuchtmitteltyp (Fassung) hat der CLA mit ILS? D1S, D1R, D2s, D2R, D3S, D3R, D4S, D4R?

Themenstarteram 26. September 2014 um 18:20

Leider war ich nicht selbst hin, deswegen kann ich nur das erzählen was mir gesagt wurde...

Also es war für mich komplett kostenlos, es wurde nur gesagt das es übernommen wird. Ist glaub ich eher Kulanz gewesen (zur Neukunden Gewinnung)

Als das Auto in der Werkstatt war, hat sich heute der Meister gewundert, dass da kein Brenner drin ist. Dieser wurde am Mittwoch in der anderen Werkstatt ausgebaut ohne eine Info an mich... nicht die feine Art ...

Letzendlich ist es doch ein super Ergebnis zum Wochenende :)

Gruß

Themenstarteram 27. November 2014 um 17:10

Da melde ich mal wieder zu Wort,

heute ist das linke Xenon durchgebrannt... habe Mittlerweile ca 2000 km mehr auf der Uhr. Morgen einen Termin bei der selben Werkstatt gemacht, die sehr entgegen kommend war...

Hat sonst jemand ein Problem mit dem Xenon (ohne ils)

Gruß

am 2. Dezember 2014 um 15:48

Habe das gleiche Problem gehabt. Bin zum Händler gefahren, er hat es gemacht und ich habe nichts bezahlt, habe auch Garantie gehabt :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen