ForumSmart 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. Ganzjahresreifen von maxxis

Ganzjahresreifen von maxxis

Smart
Themenstarteram 3. November 2019 um 15:02

Hallo zusammen,

mein neuer Smart Forfour wird nächste Woche ausgeliefert. Es werden die Ganzjahresreifen von maxxis aufgezogen. Hat jemand mit den schon Erfahrung? Oder soll ich lieber gleich andere Reifen bestellen?

Beste Antwort im Thema

Da mich das Thema auch interessiert, habe ich mal im Netz nach Tests von den Ganzjahresreifen von maxxis gesucht. Die Testergebnisse reichen von Mittelklasse bis zum Letzten eines tests. Meiner Meinung nach also kein empfehlenswerter Reifen. Ich persönlich fahre auf meinem Smart den Goodyear Vector Four Seasons und bin sehr zufrieden damit.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Kommt auf die Reifengrößen drauf an, die Maxxis sind halt günstige Mittelklasse.

Das Problem ist dass es Spitzenreifen nicht in jeder Größe gibt.

Wenn du noch wählen kannst, würde ich aber andere Reifen bevorzugen.

Ich habe Vredestein in 16 Zoll geholt und am Wochenende aufgezogen. Bisher allerdings noch keine Erfahrungswerte.

Da mich das Thema auch interessiert, habe ich mal im Netz nach Tests von den Ganzjahresreifen von maxxis gesucht. Die Testergebnisse reichen von Mittelklasse bis zum Letzten eines tests. Meiner Meinung nach also kein empfehlenswerter Reifen. Ich persönlich fahre auf meinem Smart den Goodyear Vector Four Seasons und bin sehr zufrieden damit.

Ich fahre jetzt Hankook Kinergy 4S² H750, allerdings in 175/195 auf meinem 451er, und habe noch nix Negatives darüber zu sagen.

Je nach Reifengröße des 453ers könnte es da aber noch was Besseres geben.

Nur dafür müßte man wissen um welche Reifengrößen es genau geht.

Zitat:

@Avtolübitel schrieb am 4. November 2019 um 10:51:39 Uhr:

Ich habe Vredestein in 16 Zoll geholt und am Wochenende aufgezogen. Bisher allerdings noch keine Erfahrungswerte.

Die sind auch für meinen 453 bestellt und kommen kommenden Montag drauf für etwas mehr als 3 Jahre bis Leasingrückgabe, bin gespannt auf die Unterschiede (Verbrauch, Geräusche, Handling etc) iVz zu meinen jetzigen Sommerreifen!

Mein 453 Cabrio wurde werksseitig mit Goodyear Vector 4Seasons 16 Zoll ausgeliefert. Das Profil fahren auch meine Frau (Opel Adam) und Sohn (MB A180). Bisher allseits nur beste Erfahrungen, jedoch war auch kein wirklicher Schnee hier in Berlin zu bewältigen.

Hallo auch,

ich musste für meinen Brabus 453 die Maxxis als GJR nehmen, da in dieser Reifengröße

überhaupt keine anderen am Markt angeboten werden.

Nun nach einem Jahr kann ich nichts negatives über die Gummies berichten,

Fahrverhalten, Verbrauch und Geräusch unterscheiden sich nicht von der

serienmäßigen Sommerbeteifung.

Gruß

Bernd

Hallo zusammen,

wir haben einen 453 als Cabrio und diesen im Jahre 2018 mit Ganzjahresreifen von Maxxis Reifen 205/45/ 16 und 185/50/16.

Wir sind damit in 3 Jahren 25.000km gefahren. Die Reifen sind etwas etwas lauter als die Sommerreifen.

Im Test waren die die besten mit Nässeeigenschaft „B“.

Nun, nach nur 3 Jahren, stelle ich fest, dass die porös sind. Sehen aus wie 8 oder 10 Jahre alt.

Nun suche ich nach gutem Ersatz mit ähnlichen Nässeverhalten, aber finde absolut nicht in 16 Zoll. Das wir heißen, dass wir wohl wieder auf Winter- und dann auf Sommerreifen umstellen müssen, weil es einfach kein namhafter Hersteller schafft hier einen guten Ganzjahresreifen zu liefern.

Hat jemand sonst eine Alternative vorzuschlagen?

Michael

Vredestein Quatrac

Danke. ich habe nun die Fa. Maxxis angeschrieben. Das Prüfungsverfahren kann kein mensch so machen. Die bieten an, die Reifen zu überprüfen. Rechnung des Händlers einreichen, der dann ein Formularverfahren einreicht mit den reifen und dann dauert das 4 Wochen bis zur Stellungnahme. Das ist die einfache Version als Erklärung.

Also alles nicht so machbar, zumal die Reifen über den Versand gekauft und in der Werkstatt montiert wurden (war so mit Werkstatt besprochen).

Nun habe ich daraufhin noch einmal reagiert und warte die Antwort ab. Solche Reifen, die nach so kurzer Zeit so aussehen, habe ich noch nie gesehen?

Michael

Die Firma Maxxis hat geantwortet. Obwohl ich Fotos eingereicht habe, interessiert das Maxxis überhaupt nicht, dass ihre Reifen minderwertige Qualität sind. Ich habe die Reifen vor 3 Jahren im Internet neu bestellt. Leider, wegen der verfügbaren Reifengrößen, bei 2 verschiedenen Händlern. Rechnungen sind beim Finanzamt und nicht verfügbar. Ich muss die Reklamationen aber zwingend über die Händler machen. D.h. Rechnungen finden, dann mich mit 2 Händlern im Raum Deutschland herumschlagen. Die Reifen einschicken und Beweisstück aus der Hand geben. Aber das bedeutet auch neue Reifen kaufen, denn ohne Reifen kann das Auto wohl schlecht fahren. Maxxis-Reifen? Niemals und davon rate ich sogar eher ab, denn diese sind extrem porös nach wenigen Kilometern innerhalb von knapp 3 Jahren. Ich habe der Fa. Maxxis angeboten wieder Maxxis zu montieren mit 50% Rabatt. Aber auch darauf haben die sich nicht eingelassen. Es wird versucht zu verkomplizieren, damit keiner etwas macht. Und ich werde beim örtlichen Händler kaufen! Der Maxxis Reifen ist nicht nur laut auf einem Smart, er taucht auch von der Haltbarkeit offensichtlich nichts, wenn der in so kurzer Zeit porös wird.

Welchen Reifen könnt Ihr empfehlen? Vredestein Quatrac?

Hallo Leuts,

gerne würde ich auch auf eine andere Reifenmarke umsteigen,

nur gab/gibt es für meine Größe keine GJR Alternative als Maxxis.

Auch meine Werkstatt bemängelte bei der 2-Jahreinspektion

leicht poröse Vorderreifen.

vorne 185/50 R16

hinten 205/40 R 17

Smart 453 mit Brabus-Ausstattung

Gruß

Bernd

 

 

 

Serienmäßig sind bei uns Goodyear drauf. Und die sehen nach drei Jahren unauffällig aus.

Hallo,

welches Goodyear-Modell gibt es als

Ganzjahresreifen in meiner Größe?

siehe oben?

Gruß

Bernd

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. Ganzjahresreifen von maxxis