ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Frühlingsfest/ Open House/ Saisoneröffung am 11. April 2015 bei HD Bruchmühlbach und HD Rhein-Necka

Frühlingsfest/ Open House/ Saisoneröffung am 11. April 2015 bei HD Bruchmühlbach und HD Rhein-Necka

Harley-Davidson FLS Fat Boy
Themenstarteram 10. April 2015 um 7:32

Moin, Moin,

ich überlege mir gerade, morgen mal dort vorbeizufahren. Wer noch?

--------------------------------------------------------------

https://harley-bruchmuehlbach.de

Zitat:

"Lieber Harley-Davidson Freund,

 

Sei dabei! Besuch uns beim Open House am Samstag, den 11. April von 10 bis 16 Uhr.

 

Die Füße auf den Fußrasten. Die Fäuste in den Wind gereckt.

Das Donnern des mächtigen V-Twins unter uns – so starten wir in die Motorradsaison 2015.

Mach Deine Probefahrt. Erlebe die gewaltige Vielfalt der Harley-Davidson® Modelle 2015.

Freu Dich auf die neue Harley® Fashion. Wirf einen Blick auf die neuesten Parts. Triff andere Fahrer.

Und entdecke mehr aus der Welt von Harley-Davidson. Verpflegung steht für Dich bereit.

Wir freuen uns auf Dich und sagen nur: Auf ins Abenteuer!

Wohin auch sonst?

 

Dein Team von Harley-Davidson® BruchmühlbacH

----------------------------------------------------------------------

http://www.hd-rhein-neckar.com

Zitat:

"Saisoneröffnung am 11. April 2015

Demo Rides mit aktuellen Harley-Davidson

Sonderposten

Harley-Davidson Bekleidung

kostenlose Leistungsmessung TÜV Rheinland-Pfalz

Für Essen und Trinken ist gesorgt"

----------------------------------------------------------------------

Grüße,

Jürgen W. aus P. :cool:

Ähnliche Themen
13 Antworten

Moin,

ich bin am Samstag so um die Mittagszeit in Ruchheim beim HD Rhein-Neckar. Mach dich bemerkbar bzw. wir halten mal Ausschau. :)

Gruß

Skip

Woran erkenne ich dich? Am langen Haar, an deinen Tattoos.... :cool:

:D am Gang, denn er steigt ja von ner Police RK ab. :D:D:D:D

Zitat:

@HDPepe schrieb am 10. April 2015 um 08:06:11 Uhr:

:D am Gang, denn er steigt ja von ner Police RK ab. :D:D:D:D

:-) genau. Ich werde keine rote Rose bei mir haben...

Themenstarteram 10. April 2015 um 15:40

Zitat:

@bestesht schrieb am 10. April 2015 um 08:04:56 Uhr:

Woran erkenne ich dich? Am langen Haar, an deinen Tattoos.... :cool:

Weder noch!........aber eine mir bekannte Dame pflegte zu sagen:

Du wirst mich kommen hören! .........(Hinterher wußte ich auch warum...)

Naja, wenn´s zeitlich hinhaut, will ich vormittags in Bruchmühlbach vorbeischauen und danach nach Ruchheim durchstarten. Hat letztes Jahr im September kurzentschlossen gut geklappt, war nur leider etwas spät dran und erst nach 17:00 in Ruchheim. Hätte nicht gedacht, dass dort so früh Schluß ist, die waren schon am Aufräumen....

Grüße,

Jürgen W. aus P. :cool:

P.S.: Auch ich werde keine rote Rose bei mir haben... Daran kannst du uns beide gut erkennen... :cool:

am 10. April 2015 um 17:53

Moin Jürgen W,

den Skip erkennst Du daran, daß ich auch dabei bin:D:D:D:D

Schau einfach mal nach den Harley Owner Kurpfalz bei den HOG Patchträgern..

Grüßle

SAKBM

Zitat:

@sakbm schrieb am 10. April 2015 um 17:53:50 Uhr:

Moin Jürgen W,

den Skip erkennst Du daran, daß ich auch dabei bin:D:D:D:D

Schau einfach mal nach den Harley Owner Kurpfalz bei den HOG Patchträgern..

Grüßle

SAKBM

Daran kann er mich nicht erkennen ;)

am 10. April 2015 um 21:51

Zitat:

@Skipper1965 schrieb am 10. April 2015 um 19:42:24 Uhr:

Zitat:

@sakbm schrieb am 10. April 2015 um 17:53:50 Uhr:

Moin Jürgen W,

den Skip erkennst Du daran, daß ich auch dabei bin:D:D:D:D

Schau einfach mal nach den Harley Owner Kurpfalz bei den HOG Patchträgern..

Grüßle

SAKBM

Daran kann er mich nicht erkennen ;)

Jo Skip,

du hosch keee Patch unn bisch e bissl machara!:rolleyes::D

Grüße

SAKBM

Themenstarteram 12. April 2015 um 14:09

Moin, Moin,

leider bin ich gestern erst spät losgekommen. Zudem hat es bei uns auch noch geregnet, sodaß ich mit dem Bonz direkt nach LU-Ruchheim gefahren bin. Ihr könnt euch meine Gefühlslage vorstellen, als nach ca. 30 km die Sonne rauskam und es ab da den ganzen Tag trocken war..... OK, whatever.....

In Ruchheim angekommen, war ich erstmal erstaunt über die Menge der anwesenden Biker und Motoräder...bei 100 Bikes habe ich aufgehört zu zählen und es waren noch etliche mehr. Ein ständiges Kommen und Gehen... Ein Klangkonzert folgte dem Anderen, besonders das Eintreffen/Abfahren von Gruppen hat schon was.....

Tja, dann erstmal ein Handshake mit Skipper, (Nice to meet you, es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein....)

und eine Stärkung bei den LOH vom RheinMainChapter (Der Kuchen und Kaffee war klasse). Dann mal ein bißchen durch den Shop gebummelt und beim Penzl-Auspuffmann vorbeigeschaut. Den Leistungsprüfstand sowie den TÜV-Mann habe ich links liegen gelassen, dort war allerdings auch reger Betrieb und den HD-Versicherungsmann (Ergo) kurz angequatscht, mal sehen, ob da was geht.....

Es waren einige sehr schöne Umbauten zu sehen, (auch 2 Bikes mit Seitenwagen und eine Boss Hoss), wie gesagt, ein buntes Treiben aller Modelle und Baujahre. Einige Fremdfabrikate hatten sich auch verirrt......

 

Da das Wetter gehalten hat, habe ich dann auch die Möglichkeit der (geführten) Probefahrten zur jeden vollen Stunde genutzt. Die Bikes waren sehr gut gebucht, man mußte sich in eine Liste eintragen lassen und die Fahrt ging ca. eine halbe Stunde.

Ich hatte mir als erstes die Dyna Low Rider ausgesucht, weil ich die tiefe Sitzposition ausprobieren wollte. Man sitzt wirklich richtig schön in der Maschine, allerdings sind die Fußrasten für mich werksseitig zu sehr mittig angelegt. Wenn man kurze Beine hat oder die Fußrasten vorverlegt, ist die Maschine schön handlich und kann viel Spaß machen.... Die Sitzposition für den Fahrer und Haltung zum Lenker hin ist sehr bequem und auch sicher für längere Strecken gut, allerdings für die Sozia/den Sozius wird´s eng bzw schmal...

Danach war die Softail Deluxe dran, die ja vergleichbar mit meiner Fat Boy ist, aber bei der hat mich der niedrige bzw. flache Lenker interessiert, der eine andere Sitzhaltung mit sich bringt als mit meinem aktuellen mittelhohen Lenker.

Fazit: nicht schlecht, nächsten Winter wird wahrscheinlich umgebaut.

Für den Abschluss habe ich mir die Road King ausgesucht, die ich mir irgendwann mal als mein nächstes Bike vorstelle. Auf der Landstraße und dem kurzem AB-Stück war das Fahrverhalten noch sehr gut, die Bremsen auch sehr gut. Leider wurde ich allerdings in 2 Punkten auch enttäuscht; in den Ortschaften und Kreisel empfand ich das Bike durch das "feinfühlige" bzw. "nervöse" Gaspedal im Zusammenspiel mit der (für mich) etwas weichen Gabel als bockig (und erinnerte mich entfernt an die Gummikuh von BMW...) Auch anderen Testfahrern erging es ebenso, wie ich bei den ersten beiden 2 Fahrten schon beobachtet hatte. Die gelobten ergonomischen Bedienelemente sowie die Griffposition am Lenker/Lenkerform (zum Fahrer hin gebogen) empfand ich für mich als nicht gut. Ich mag eher eine breitere Griffposition. Aber vielleicht ist das auf längere Strecken angenehmer?

Naja, alles in Allem ein gelungener Tag, wenn auch leider ohne eigenes Bike.

(Aber das wird jetzt nachgeholt.....) ......So viel von mir,

So long, Skipper und SAKBM, man sieht sich,

Jürgen W. aus P. :cool:

am 12. April 2015 um 18:15

Moin Jürgen,

ups da ist Dir ein Fopard passiert. Die LOH sind vom Rhein-Neckar-Chapter. Das tut der Güte des Kuchens aber keinen Abschlag, der war klasse!

Hoffentlich liest da keiner mit sonst gibt se Shitstorm:D:D:D

Grüße SAKBM (der neben Skipper gemütlich am Tisch gelehnt hat mit Zopf am Kinn).

 

Themenstarteram 13. April 2015 um 1:23

Autschn! Böser Fauxpax! Wie konnte das nur passieren?

Da merkt man gleich, dass ich in der Welt der HOG noch nicht wirklich angekommen bin.

Naja, bin ja am nächsten Sonntag nochmal dort und hoffe, nicht allzu sehr in Ungnade gefallen zu sein

und mein Wissen etwas zu vertiefen.

Grüße,

Jürgen W. aus P. :cool:

Zitat:

@Juergen-Z3 schrieb am 12. April 2015 um 14:09:33 Uhr:

Moin, Moin,

Tja, dann erstmal ein Handshake mit Skipper, (Nice to meet you, es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein....)

Für den Abschluss habe ich mir die Road King ausgesucht, die ich mir irgendwann mal als mein nächstes Bike vorstelle. Auf der Landstraße und dem kurzem AB-Stück war das Fahrverhalten noch sehr gut, die Bremsen auch sehr gut. Leider wurde ich allerdings in 2 Punkten auch enttäuscht; in den Ortschaften und Kreisel empfand ich das Bike durch das "feinfühlige" bzw. "nervöse" Gaspedal im Zusammenspiel mit der (für mich) etwas weichen Gabel als bockig (und erinnerte mich entfernt an die Gummikuh von BMW...) Auch anderen Testfahrern erging es ebenso, wie ich bei den ersten beiden 2 Fahrten schon beobachtet hatte. Die gelobten ergonomischen Bedienelemente sowie die Griffposition am Lenker/Lenkerform (zum Fahrer hin gebogen) empfand ich für mich als nicht gut. Ich mag eher eine breitere Griffposition. Aber vielleicht ist das auf längere Strecken angenehmer?

So long, Skipper und SAKBM, man sieht sich,

Jürgen W. aus P. :cool:

Moin Jürgen,

ja, war schön, dich kennengelernt zu haben und ich hoffe wir drehen mal die eine oder andere Runde, wie besprochen. Wir haben jetzt ja unsere Nummern und machen das mal spontan. :-)

Zum Thema RK kann ich nur sagen, dass es am Anfang schon eine Umstellung ist, das ging mir genauso. Ich bin von einer Softail umgestiegen und habe das ähnlich empfunden. Auch das mit dem Gas. Ich denke, das war, weil die neue eine elektronische Gasregelung hat, meine alte Dicke hatte noch einen Gaszug. Das ist alles gewöhnungsbbedürftig und in einer halben Stunde im Sattel sicher noch nicht angepasst. ;-), zumal die RK halt auch ein Tourer ist. Bequem wie eine Senfte. :-) Aber nach ein paar Runden um Sattel, wollte ich sie nicht mehr hergeben und genieße jeden Kilometer.

Für mich war es die beste Entscheidung.

Skip

Servus,

das Ansprechverhalten des "Gasgriffs" kann in der Elektronik angepasst werden, glaub ich, oder?

G SM

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Frühlingsfest/ Open House/ Saisoneröffung am 11. April 2015 bei HD Bruchmühlbach und HD Rhein-Necka