ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Frostschutzmittel wirklich notwendig?

Frostschutzmittel wirklich notwendig?

Themenstarteram 21. Juni 2012 um 14:47

Hey Leute,

ich wollte mal fragen, was passiert, wenn man kein Forstschutzkonzentrat benutzt (so welches wie hier z.B.). Das ist offensichtlich gegen den Frost, aber wenn was passiert wenn man reines Wasser reinfüllt? Ich wollte das nämlich machen und da meinte mein Bruder das sei total schädlich fürs Auto. Aber inwiefern?

Das Wasser gefriert ja dann nur und kann wieder schmelzen.

Danke schonmal für die Antworten!

Beste Antwort im Thema
am 27. Juni 2012 um 15:33

bevor noch jemand auf die idee kommt eine doktorarbeit zum thema kühlerfrostschutz zu veröffentlichen:

ohne frostschutz: dämlich

mit frostschutz: alles im grünen bereich! (sofern die mischung stimmt):D

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

@Sram

Blasensieden ist in den engen Kühlkanälen (vermutlich) nicht existent, vor allem wenn die horizontal verlaufen - was ab und zu vorkommen muss. Sowas mutiert an der Grenzfläche sofort zum Filmsieden, die Blase benetzt den kompletten Kanal und das wars für dieses Stück mit dem Wärmeübergang.

Wasser siedet bei 2 bar abs natürlich bei etwa 121°C, siehe http://webbook.nist.gov/cgi/cbook.cgi?... ... Nur würde ich bei 110°C Kühlwasser nicht wetten, dass jede heiße Motorfläche die kritischen 121°C nicht überschreitet. Etwas Frostschutz ist halt besser, wenigstens sind wir uns diesbezüglich einig.

Für eine Doktorarbeit reicht das Thema "Siedepunkt und Wärmeübergang diverser Kühlflüssigkeiten" übrigens nicht ... das ist eher ne Diplomarbeit oder ein besserer Praktikumsbericht ;)

 

Zitat:

Original geschrieben von SRAM

Zitat:

Ab dem Siedepunkt bricht dir der Wärmeübergang zusammen, das wars.

Nicht ganz: sobald du ins Blasensieden kommst, geht der Wärmeübergang erstmal stark hoch.

Stimmt ja, dann wirkt der Motor wie der Verdampfer einer Klimaanlage. Gleichzeitig erhöht der Dampf den Druck im System und damit den Siedepunkt. Solange der nicht das Überdruckventil öffnet, sollte alles gut sein.

am 28. Juni 2012 um 12:29

Wenn wir schon in die Details gehen: in Wirklichkeit wirst du vorher im Bereich des stillen Siedens einen sehr starken Wärmeübergang haben (vor Einsetzen des Blasensiedens).

 

Gruß SRAM

am 29. Juni 2012 um 15:38

...diese probleme gab es beim KÄFER nicht!:D

am 29. Juni 2012 um 19:56

Na ja: mein erstes Auto war ein 1600 TL (also Boxer luftgekühlt im Heck).

Nach langer Bergfahrt im Schwarzwald konnte man nach Abstellen des Fahrzeuges das Öl im Motor sieden hören......... :eek:

.........aber ich habe die Friteuse dennoch liebgewonnen :D

 

Gruß SRAM

Die haben das eben noch ausgehalten.

am 29. Juni 2012 um 20:33

was hier vor lauter blasen ganz untergeht, ist, dass in der kühlflüssigkeit eine menge korrosionsschutz beigemischt ist. die wirkung davon wird hier offensichtlich unterschätzt.

ein reiner graugußmotor wird wohl keinen schaden nehmen (abgesehen davon, das oberflächenrost die wärmeleitfähigkeit herabsetzt), aber meist ist ist zumindest ein alukühler und aluzylinderkopf eingebaut.

dazu vielleicht ein paar verzinkte/chromatierte rohre, wasserpumpenräder usw. und schon haben wir die schönste galvanische korrosion.

besonders wenn durch regelmäßiges nachfüllen nicht nur reines wasser, sondern immer frischer sauerstoff ins system gelangt.

wers nicht glaubt, einfach mal nach lochfrass und zylinderkopf googlen.;)

 

 

Zitat:

Original geschrieben von deville73

Da gilt das mit dem Platzen genauso.

Rostschutz ist eher unerheblich.

Deshalb gehört Wischwasserfrostschutz zu den Merkmalen für eine verkehrssichere Ausrüstung im Winter wie auch die richtige Bereifung.

Das Wischwasser muss benutzbar sein.

Rostschutz sehr wichtig und mit frostschutzmittel wird auch die Wasserhärte gemindert!

am 30. Juni 2012 um 21:29

Zitat:

Original geschrieben von sukkubus

was hier vor lauter blasen ganz untergeht, ist, dass in der kühlflüssigkeit eine menge korrosionsschutz beigemischt ist. die wirkung davon wird hier offensichtlich unterschätzt.

 

ferkel!:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Frostschutzmittel wirklich notwendig?