ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Fragen zum vorzeitigen Ablösen / evtl.priv. Verkaufen ( VW Bank )

Fragen zum vorzeitigen Ablösen / evtl.priv. Verkaufen ( VW Bank )

Themenstarteram 13. November 2010 um 11:47

Hallo Leute

Brauch mal Eure Hilfe :

Habe Golf Plus finanziert auf 48 Mon. mit 1,9 % Zinsen ( am 25.06.08 ) bei VW Bank .

Spiel nun mit dem Gedanken ,daß Auto vorzeitig  abzugeben u.o. auf ein neueres Modell umzusteigen .

Laut meinem VW Händler ist noch eine Restsumme von z.zt.11700;- zu bezahlen an die VW Bank . Der Golf hat auch z.zt.einen Händler EK von ca.ca.11500 ,- . Der Händler sagte ,er würd das Auto nehmen u.es bei der Bank ablösen !, ich hätte dann nichts mehr damit zu tun !!!

dann ständ das Auto zum Verkauf beim Händler , bekommt man dann den Wagenwert ( ca. 11500 ,- ) angerechnet als Guthaben für die nächste Finanzierung ?? o. hab ich dann NICHTS als Anzahlung ?? ,das sind meine Gedanken ,die mir nicht ganz klar sind !!! Wer kann mir das mal genauer auflisten , wer hat sowas selbst gemacht ?? freue mich über Eure Meinung .

LG.Martin

 

Beste Antwort im Thema

Sorry aber was ist daran so schwer zu verstehen?!

DU hast 11700 zu zahlen bekommst vom Händler 11500 also musst noch 200 drauflegen damit du auf 0 bist.

Einfache Mathematik.

Wer sowas nicht versteht sollte vll besser keine Finanzierung abschließen den man sollte schon verstehen was man dort unterschreibt...

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Tach Herr Nachbar, (Ich fahre auch AK aufm Blech),

also wenn du noch 11.700,- an die Bank zahlen musst, der Händler dir nur 11.500,- zahlt und ihn ablöst, musst du sogar noch 200euro drauflegen. Dann hast du für den neuen 0 Anzahlung. Der Wert des alten kann dir ja nicht angerechnet werden da du das Fahrzeug ja noch nicht voll abbezahlt hast.

Ich habe exakt den gleichen Vorgang vor einer Woche hinter mir, allerdings musste ich nix drauflegen sondern habe wesentlich mehr für den alten bekommen als abzulösen war..

Was mich allerdings brennend interessieren würde ist der Händler bei dem du angefragt hast.

Gerne auch per PN, da hätte ich dir so einiges zu erzählen.

Sorry aber was ist daran so schwer zu verstehen?!

DU hast 11700 zu zahlen bekommst vom Händler 11500 also musst noch 200 drauflegen damit du auf 0 bist.

Einfache Mathematik.

Wer sowas nicht versteht sollte vll besser keine Finanzierung abschließen den man sollte schon verstehen was man dort unterschreibt...

Außerdem: Warum willst du an einen Händler verkaufen? Verkauf doch an Privat. Da sind doch locker 12.000€ drin, da ja bereits der Händler EK bei 11.500€ liegt.

Manchmal denke ich echt hier will jemand einen verars.... :rolleyes:, die Frage kann doch nicht wirklich ernst gemeint sein, obwohl frag doch mal deinen Händler wenn du nen neuen Phaeton bestellst kriegste die 11700,- bestimmt als Nachlass geschenkt dann kannste ihn für 11500,- inzahlung geben :D

Themenstarteram 13. November 2010 um 20:33

Zitat:

Original geschrieben von Habuda

Außerdem: Warum willst du an einen Händler verkaufen? Verkauf doch an Privat. Da sind doch locker 12.000€ drin, da ja bereits der Händler EK bei 11.500€ liegt.

 

+++++++++++++++

Hast ja Recht ,privat bekommt man mehr raus ,evtl..!..man muss sich doch den Brief anfordern von der VW Bank ,den der neue Käufer benötigt .

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Den wirst du ohne vorher abzulösen aber von der Bank nicht ausgehändigt bekommen ;) und ohne Brief wird dir auch keiner Geld für dein Auto geben , frag deinen Händler ob er den Brief anfordert wenn du einen Käufer gefunden hast, mit ihm gehste dann zum Händler zahlst die Kohle vom Käufer ein und der bekommt im Gegenzug den Brief, dein Händler überweist an die Bank und der Bär ist geschält ;)

Themenstarteram 13. November 2010 um 20:45

Zitat:

Original geschrieben von Eue

Manchmal denke ich echt hier will jemand einen verars.... :rolleyes:, die Frage kann doch nicht wirklich ernst gemeint sein, obwohl frag doch mal deinen Händler wenn du nen neuen Phaeton bestellst kriegste die 11700,- bestimmt als Nachlass geschenkt dann kannste ihn für 11500,- inzahlung geben :D

++++++++++++++++++++++++++++++++

Sorry Eue

Das ist das 1. finanzierte Auto , wollte nur mal nachfragen ,welche Möglichkeit besteht

.Ich seh es ja jetzt so : Käufer finden , der evtl. 12 Tsd .Euro bezahlt , die dann ( 11700,- Euro ) ablösen an VW Bank = Auto abbezahlt ,dann bin ich aber Autolos !!! 

Welchen '' gut gemeinten '' Vorschlag kannst Du denn mir noch geben ?

Gruß Martin

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Zitat:

Original geschrieben von flader2005

Zitat:

++++++++++++++++++++++++++++++++

Sorry Eue

Das ist das 1. finanzierte Auto , wollte nur mal nachfragen ,welche Möglichkeit besteht

.Ich seh es ja jetzt so : Käufer finden , der evtl. 12 Tsd .Euro bezahlt , die dann ( 11700,- Euro ) ablösen an VW Bank = Auto abbezahlt ,dann bin ich aber Autolos !!!

Welchen '' gut gemeinten '' Vorschlag kannst Du denn mir noch geben ?

Gruß Martin

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Versteh jetzt deine Frage nicht so ganz ?

Wie meinst du das mit "dann bin ich aber Autolos" :confused: Du kaufst dir dann das neuere Modell was du wolltest deswegen doch der ganze Aufwand ;)

Themenstarteram 13. November 2010 um 21:30

Zitat:

Original geschrieben von Eue

 

Zitat:

Original geschrieben von Eue

Zitat:

Original geschrieben von flader2005

 

 

 

 

Versteh jetzt deine Frage nicht so ganz ?

 

Wie meinst du das mit "dann bin ich aber Autolos" :confused: Du kaufst dir dann das neuere Modell was du wolltest deswegen doch der ganze Aufwand ;)

 

+++++++++++++++++++++++++++

Ja , dann kann ich neues Auto finanzieren , müsste dann ja Geld vom Sparbuch nehmen als Anzahlung ,sonst ist die monatliche Rate ja zu hoch . Zur Zeit hab ich 156,77 zu zahlen o. Versicherung ( + 44,13 ) . So änlich sollte auch die neue Rate sein . Laufzeit geht noch bis 06/ 2012 dann ist eine Restsumme von ca.9000 ,- Euro übrig !

War ja nur ein Gedanke , evtl . zu wechseln ....was ist wohl das beste in meinem Fall ?

PS : Ich drück mich vielleicht nicht gerade profihaft aus mit meinen Fragen ! Sorry !

MFG.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Du hast dir doch schon selbst die Antwort gegeben ;)

Entweder du zahlst dann was an um eine etwa gleich hohe Rate zu haben oder aber überleg dir ob du dein Auto vielleicht doch nicht verkaufen solltest.

Du mußt einfach mehr als die genannten 11700,- für deinen Golf bekommen, schließlich ist das ja der Händler EK du solltest dich beim verkaufen aber an den Händlerverkaufspreisen orientieren, einfach mal bei mobile schauen was denn die anderen so für das gleiche Fahrzeug verlangen, den Mehrerlös kannste dann ja als Anzahlung benutzen

Ansonsten kannste das mit dem neuen Modell eher knicken :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von flader2005

Sorry Eue

Das ist das 1. finanzierte Auto , wollte nur mal nachfragen ,welche Möglichkeit besteht

.Ich seh es ja jetzt so : Käufer finden , der evtl. 12 Tsd .Euro bezahlt , die dann ( 11700,- Euro ) ablösen an VW Bank = Auto abbezahlt ,dann bin ich aber Autolos !!! 

Welchen '' gut gemeinten '' Vorschlag kannst Du denn mir noch geben ?

Gruß Martin

Renault Twin-Go leasen. Deshalb antwortet der böse Autoverkäufer wahrscheinlich nur. :p

hab doch längst Feierabend :p:rolleyes:

außerdem will ich ja VW nicht nen Kunden wegnehmen :D

Themenstarteram 13. November 2010 um 22:07

Zitat:

Original geschrieben von Eue

Du hast dir doch schon selbst die Antwort gegeben ;)

 

Entweder du zahlst dann was an um eine etwa gleich hohe Rate zu haben oder aber überleg dir ob du dein Auto vielleicht doch nicht verkaufen solltest.

 

Du mußt einfach mehr als die genannten 11700,- für deinen Golf bekommen, schließlich ist das ja der Händler EK du solltest dich beim verkaufen aber an den Händlerverkaufspreisen orientieren, einfach mal bei mobile schauen was denn die anderen so für das gleiche Fahrzeug verlangen, den Mehrerlös kannste dann ja als Anzahlung benutzen

 

Ansonsten kannste das mit dem neuen Modell eher knicken :rolleyes:

***********************************************

Ja nun denke ich nochmal über alles nach ...mal nachsehn bei Mobile o.so ....trotzdem nochmal Danke für Deine Infos .

Gruß Martin

************************************************************

Zitat:

Original geschrieben von Eue

hab doch längst Feierabend :p:rolleyes:

außerdem will ich ja VW nicht nen Kunden wegnehmen :D

Keine Sorge, mein letztes Angebot war in DM ausgestellt. Ich widme mich jetzt eher Aufgaben in Märkten mit Zukunft ohne Endverbraucher:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Fragen zum vorzeitigen Ablösen / evtl.priv. Verkaufen ( VW Bank )