ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Fragen zum Motoröl

Fragen zum Motoröl

Themenstarteram 3. Juli 2007 um 19:18

Hi!

Habe gerade mal nach dem Ölstand meines 1.3 CDTI geguckt, den ich vor zweieinhalb Wochen erworben habe und bin total verunsichert. Der Ölstand steht nach 2.500km Fahrt, seit ich ihn habe, zwar noch exakt bei Maximum, aber die Brühe ist pechschwarz. Ist das normal? Denn angeblich wurde vor 2.500km die große Inspektion (60.000km) gemacht laut FOH.

Von meinen vorigen Benziner-Fahrzeugen kenne ich das nicht, da sah das Öl nie so schwarz aus nach so kurzer Zeit. Ist das beim Diesel so oder hat der FOH nur das Wartungsheft abgestempelt und gar nichts gemacht?

In der Betriebsanleitung stand außerdem, dass mein Corsa 1.3 CDTI ein Serviceintervall von 30.000km hätte und Longlife-Öl benötigt. Auf dem Ölzettel vom FOH steht aber als Sorte 10W40. Das ist doch mit Sicherheit das falsche Öl, denn die eingefüllte Brühe ist doch nur teilsynthetisch?!

 

Bin mal gespannt auf Eure Infos! :-)

Ähnliche Themen
17 Antworten

Mal wieder ein Öltread *G*

Ist völlig normal beim Diesel, da sieht das Öl vor und nach dem Ölwechsel Pechschwarz aus!!!

Ok, wenn laut Serviceheft Vollsynthetik vorgeschrieben ist, dann sollte dass auch rein und kein 10W40.

Kuck mal genau nach ob nicht dass 10w40 auch reicht, bei meinem DTI reicht nämlich das 10W40 trotz 30 000km Intervall!

Habe auch den 1,3 CDTI und das Öl ist wirklich ziemlich schwarz, was für mich Anfangs auch ziemlich ungewöhnlich vor kahm.

Woher weisst man denn ungefähr wann das Öl langsam nicht mehr das beste ist ?

Zitat:

In der Betriebsanleitung stand außerdem, dass mein Corsa 1.3 CDTI ein Serviceintervall von 30.000km hätte und Longlife-Öl benötigt

Würde auch Vollsynthetik empfehlen, aber es sollen da auch andere Alternativen für geben.

Mir hat der FOH auch mal erzählt das ein Neufahrzeug immer ein anderes Öl hat. Dieses Öl soll mindestens 50.000 km gefahren werden. Kenne mich damit nicht besonders gut aus, aber die km Zahl kahm mir da ziemlich viel zu viel vor. Nun ob diese Aussagen auch immer Stimmen ist mir immer noch ein Rätsel.

Das wird mal wieder jetzt so ne Glaubensfrage!

Das Öl wechselt man wenn der Intervall danach verlangt. Wenns alle 30 000km ist, dann alle 30 000km.

Wenn Vollsynthetik im Serviceheft vorgeschrieben ist, dann muss das auch rein!

EDIT:

Beim Diesel ist das Öl immer Pechschwarz, gewöhnt euch an den anblick ist VÖLLIG normal!

Was mich nun wiederrum wundert, bei mir kahm keine Meldung auf dem Tacho mit Inspektion, müsste das dann auch nicht mit 30.000 km angezeigt werden oder wird das später angezeigt?

Themenstarteram 3. Juli 2007 um 20:04

Alles klar, wenn das so ist, dann bin ich beruhigt. Dann kann der Thread geschlossen werden.

Normal 30 000km nach der letzten Inspektion, wenn du den festen Intervall hast. Da gibts ja acuh noch die Flexiblen Intervalle!

 

@Corsi: Ich würd mal nachfragen wieso Teilsynthetik eingefüllt wurde obwohl Vollsynthetik vorgeschrieben ist laut Serviceheft!

Haben die Diesel nicht ein Intervall von 50000 km?

@Corsa.Diesel

Anzeige der km bis zur nächsten Ölwechsel - NUR bei flexiblen Intervallen!

Zündung aus

Knopf im km Zähler drücken

Anzeige Insp + km

Mein 1,7DTI hat 30 000km!

50 000km ist glaube ich a bissl zu spät *G*

Hallo Cörsi!

Wenn du lange etwas von deinem Motor haben möchtest dann solltest du ein anderes Öl als das 10 W-40 nehmen, ist auch kein

Longlife-Öl.Im Diesel fahre ich,genau wie im Benziner, ausschließlich Mobil 1 0W-40, kann ich dir nur empfehlen.Damit

keine Irrtümer entstehen ich arbeite nicht in der Ölbranche, sind

meine persönlichen Erfahrungen mit diesem Öl.

MfG.Knullerich.

Ist das 10er Öl überhaupt noch zugelassen für den CDTI?

Folgende Opel Öle sind erhältlich:

5 W - 30 Longlife Super Synthetic Vollsynthetisches Öl der Spitzenklasse, das die Spezifikationen GM-LL-A-025 und GM-LL-B-025 sowie ACEA A3/B3/B4 erfüllt und optimale Kraftstoffersparnis und Motorschutz bietet. Es ist überdies für alle älteren Opel Fahrzeuge geeignet.

10 W - 40 Semi Synthetic Teilsynthetisches Öl der gehobenen Qualität, geeignet für alle älteren Benzin- und Dieselmotoren ohne ECO Service-Flex. Erfüllt alle Anforderungen nach ACEA A3/B3.

http://www.opel.de/.../content.act

Gruss Haribo

Zitat:

Original geschrieben von Haribo11

für alle älteren Benzin- und Dieselmotoren ohne ECO Service-Flex.

Opel würde gut daran tun, zu definieren was älter heisst. 1980, 2000, 2005 oder vorgestern?

Sogar die Motoren von heute haben noch nicht wieder Eco Service-Flex (wurde in der Schweiz per 1.2006 abgeschafft). Dafür hat das ganze Fahrzeug Eco Flex, um die Begriffsverwirrung perfekt zu machen.

Hallo,

weiss jemand wieviel Öl in den 1.3 CDTI mit Klima rein muss.. hab leider keine Anleitung dazu bekommen

Hallo

Muss bei mir ein wenig Öl nach kippen, bei mir ist 10w40 drin, kann ich jetzt beliebiges Öl reinkippen, was 10W40 ist oder gibt es da auch unterschiede die man beachten muss?

PS: Wieviel Öl passen im Corsa C rein? 1,4 liter Bj. 02/2003

 

MFG Payne

Deine Antwort
Ähnliche Themen