ForumML W163
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. ML W163
  7. Fragen zu den Anschlüßen in Frontkonsole, und Wasserbehälter ML 320-BJ1999

Fragen zu den Anschlüßen in Frontkonsole, und Wasserbehälter ML 320-BJ1999

Mercedes ML W163
Themenstarteram 21. August 2015 um 15:44

Hallo,

ich bin neu bei Euch, mein ML 320 dagegen schon etwas älter (ES 2000 , Baujahr Nov. 1999).

Ich bin seit kürzen eine "Vernunftehe" mit diesen Fahrzeug eingegangen.

Das Auto selbst ist in relativ gutem Zustand (kaum Rost) Die Vorbesitzer hatten jedoch alle Wartungen schleifen lassen, was ich jetzt nachhole.

Das Fahrzeug ist mit eine Prins Anlage ausgestattet, was lässt mich hoffen, einiger maßen mit Spritkosten auszukommen.

Bei der Restaurierung bzw. Reparaturen die ich selbst ausführe, sind mir einige Steckverbindungen aufgefallen die ich gerne zuordnen oder nutzen werde.

Punkt 1 Wischwassertank: seitlich ein Steckverbindung (vermute für Wasserstandanzeige) jedoch kein Kabel dafür. Frage wird das so bleiben oder fehlt dort etwas? (Bild Wassertank1)

Punkt 2 In der Frontblende, meine Vermutung das es sich hier um ein Lichtleiter handelt? (Bild Lichtleiter)

Braucht man die nur bei Comand? Es kommt eine neues Radio mit Navi, da der Comand nicht mehr da ist.

Punkt 3 Antennenanschluss2, (gleiche Foto wie Punkt 2) war das früher für ein GPS Signal, oder? Zweite Antenne ist auch da.

Punkt 4 Kleiner Stecker, nur 2 Pole ? (Foto (Kleiner Stecker) Zweck???

Punkt 5 Blaue Stecker (Foto Blaue Stecker) keine Ahnung Hilfe??

Punkt 6 Iso Stecker (nur 4 Pole belegt, Foto ISO1 und ISO1.1) wahrscheinlich zusätzlicher Stecker für Comand?? Wofür ist er gut? Das vorhandene Radio ist an dem anderen Stecker (Foto ISO2) angeschlossen, die Lautsprecher spielen.

Für die sachliche Beantwortung der Fragen werde ich sehr dankbar!

Mit freundlichen Grüßen an die Gemeinde

Cezary

Wassertank1
Iso1
Kleiner-stecker
+4
Beste Antwort im Thema

An deinem Auto ist als Ersatzteil der falsche Wischwassertank verbaut, nämlich der mit Füllstandsgeber.

Bei Bj. 99 gabs das noch nicht erst ab 09/2001.

Und so wie es aussieht wird der alte Wischwassertank auch gar nicht mehr geliefert, also den Sensor nicht weiter beachten.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Der Lichtleiter wird nur bei Comand mit CD Wechsler / Bose Soundsystem

oder Orig. Freisprecheinrichtung gebraucht

Der Iso-Anschluß ist einmal für Comand und Einfach-Din.

Der Antennenanschluß sieht nach D-Netz aus.

Der GPS Anschluß ist beim Comand ein Plastikstecker.

Der Anschluß am Wischwasser kenne ich nicht.

 

LG Ro

An deinem Auto ist als Ersatzteil der falsche Wischwassertank verbaut, nämlich der mit Füllstandsgeber.

Bei Bj. 99 gabs das noch nicht erst ab 09/2001.

Und so wie es aussieht wird der alte Wischwassertank auch gar nicht mehr geliefert, also den Sensor nicht weiter beachten.

Themenstarteram 23. August 2015 um 2:09

Hallo,

zu erst Danke für die Infos.

Noch hier eine Idee?

Punkt 4 Kleiner Stecker, nur 2 Pole ? (Foto (Kleiner Stecker) Zweck???

Punkt 5 Blaue Stecker (Foto Blaue Stecker) keine Ahnung Hilfe??

Grüße

Cezary

Hat der blaue Stecker eine Nr. aufgedruckt? Der Stecker am COMAND in Kammer C sieht so ähnlich aus hat allerdings 8 Pins und ist bei mir voll belegt.

Themenstarteram 24. August 2015 um 11:28

Danke,

hier die Detailfotos vom blauen Stecker.

Grüße

Cezary

Blaue-stecker2
Blaue-stecker1

Die letzte Ziffer kann ich nicht lesen.

A 034 545 47 2?? (8) es gibt diese Ziffernkombination nur mit der 8 am Ende und der Stecker gehört zum Schalter Heckscheibenwischer. Funktioniert der Heckscheibenwischer?

Themenstarteram 24. August 2015 um 18:31

Hallo,

Heckscheibenwischer funktioniert nicht den wollte ich demnächst ersetzen. mal schauen ob es notwendig ist. :_)

Danke für die Info.

Grüße

Cezary

Evtl. ist fehlt ja nur der Stecker auf dem Schalter? Wenn dann bei gestecktem Stecker die Sicherung kommt ist der Motor fest.

die zwei übrigen stecker sind vorgerüstet für die schalter der elektrischen ausstellfenster. die gegenstücke findest du hinter den d-säulen verkleidungen. eventuell sitzt der falsche stecker im schalter für den heckwischer. tausch den stecker im schalter mal mit dem blauen.

edit: ich finde leider meine fotos nicht mehr die ich damals geknipst hab um die stecker den schaltern zuzuordnen.

was passiert wenn du ESP drückst? bzw hast du sitzheizung verbaut? falls nein so ist es möglich dass du nen stecker für die sitzheizungsvorrüstung gefunden hast, eventuell findest du noch einen wenn du tiefer gräbst..

sitzheizung und esp hatten soweit ich mich erinnern kann die selbe form der stecker beim 99er.

Sitzheizung hat den Stecker A 011 545 47 26.

Die Ausstellfenster haben die Stecker A 031 545 00 28 für links und A 027 545 64 28 für rechts.

Themenstarteram 25. August 2015 um 22:48

Hallo,

danke blaue Stecker war der Stecker für die Heckwischer. phänomenal!

bei der Gelegenheit habe ich jetzt einen roten und einen schwarzen Stecker die wahrscheinlich überflüssig sind, mindestens lassen die sich nirgendwo anders einstecken.

EPS funktioniert auch eine andere Steckerform. Sitzheizung funktioniert (ist in der Mittelkonsole).

Jetzt muss ich noch die Wischwasserpumpe erneuern, die für die Frontscheibe summt zwar, kommt jedoch kein Wasser raus. hintere funktioniert jetzt auch einwandfrei.

Ihr habt mir super geholfen. Noch mal Danke.

Grüße

Cezary

Kann man auf dem roten oder schwarzen Stecker die Nr. lesen?

Wenn die vordere Waschpumpe läuft und kein Wasser kommt dann ist das Rückschlagventil verstopft.

Verfolge den Schlauch nach oben und dort wo er unter da Gitter des Wasserkasten führt befindet sich das Ventil. Das Ventil kann man zerlegen und reinigen.

Themenstarteram 29. August 2015 um 11:33

Hallo Reiner,

Dein Tipp war Goldwert, die Scheibenwaschanlage vorne hatte seinen Dienst wieder aufgenommen.

Die Kabelbilder werde ich bei Einbau vom neuen Radio hier posten.

Danke allen beteiligten.

Grüße

Cezary

Themenstarteram 29. August 2015 um 16:39

Hallo,

nächste Angelegenheit.

ich möchte Antennen und GPS Antenne für mein neues Radio im Motorraum einbauen und die Kabel sinngemäß zu der Mittelkonsole durchführen. Wie und wo kann ich das selbst tun. Es ist so voll, dass ich die Durchführungen gar nicht finden kann.

Dann muss ich noch in den Wir-wer am Isosteckdose die richtigen Kabel herausfinden.

Dazu werde ich noch posten.

Grüße

Cezary

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. ML W163
  7. Fragen zu den Anschlüßen in Frontkonsole, und Wasserbehälter ML 320-BJ1999