ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Frage zum Lenkradabbau

Frage zum Lenkradabbau

Themenstarteram 15. Febuar 2007 um 11:21

Hat einer von euch schonmal das Lenkrad abgebaut? Ich müsste es mal in die "Mittelposition" richten, da es beim Geradeausfahren arg nach links "gedreht" ist. Wie bekomme ich das hin und wie ist das mit dem Airbag? Welche Schrauben müssen gelöst werden?

Danke im Voraus für eure Antworten. :)

20 Antworten

bist sicher das deine spur stimmt ?

weil von ganz alleine steht des lenkrad eigentlich nicht schief.

Themenstarteram 15. Febuar 2007 um 12:26

Zitat:

Original geschrieben von Red-Thunder

bist sicher das deine spur stimmt ?

weil von ganz alleine steht des lenkrad eigentlich nicht schief.

Die Spur müsste in Ordnung sein, ich habe den Wagen ja vor Kurzem erst vom Honda-Händler gekauft. Da hat er die große Inspektion und TÜV neu bekommen. Der Wagen ist ansonsten im Geradeauslauf super und sehr stabil.

Vielleicht hat der Vorbesitzer ja ein Sportlenkrad gehabt und vor dem Verkauf das Serienlenkrad selbst wieder eingebaut. Das wäre jedenfalls meine Idee.

Das gleiche Problem hatte ich auch. Lag daran das die Spur verstellt war. Wird bei dir auch so sein. Das der Vorbesitzer das Lenkrad ab hatte bezweifel ich, da es kein Sportlenkrad gibt das eine Zulassung hat und ich auch noch keins hier aus D kenne welches in den EP3 passt. Weil es gibt auch kein No-Airbag adapter für den Wagen. Lass den Wagen lieber nochmal bei einer Motorsport oder renomierten Tuningwerkstatt vermessen, die sind da meistens ordentlicher als ne Hondaklitsche :D

Hallo!

Auch eines der bekannten EP3 Problemchen. Hatte ich auch und nach dem zweiten Einstellen beim freundlichen HH steht mein Lenkrad jetzt auf 12 Uhr.

Liegt mit Sicherheit nicht am Lenkrad.

Gruss Thomas

Themenstarteram 15. Febuar 2007 um 15:20

Ok, übergeredet. :D

Dann werde ich mal in die Werkstatt fahren und die Spur prüfen bzw. einstellen lassen.

Aber müsste man das beim Fahren eigentlich nicht merken, wenn die Spur verstellt ist? Wie äußert sich das im Fahrgefühl?

Ich hab das selbe Problem

Spurvermessung OK

Naja dann fahr ich halt ein wenig schief ;)

Nein, muss man nicht merken. Du merkst es aber wenn Du das Lenkrad während der Fahrt auf 12 Uhr stellst und der Wagen nach rechts oder links zieht.

Das heißt, daß eine Spurstange zu kurz und die andere zu lang ist, um das mal einfach auszudrücken. Eine gute Werkstatt mit nem guten Vermessungsgerät bekommt das zu 99,999999% geregelt.

Gruss Thomas

die spur kann ja so verstellt sein dass er nicht in eine richtung zieht, das lenkrad aber trotzdem verdreht ist.

wenn du das lenkrad schief drehst, und die spur dann links und rechts gerade machst,s timmt die spur und der geradeauslauf, das lenkrad steht aber trotzdem schief....

logisch oder?

Themenstarteram 15. Febuar 2007 um 17:45

Stimmt, ist logisch... Naja, vielleicht bekomme ich das mit der Spur auf Garantie wieder hin.

Heute hatte ich endlich mal wieder trockene Straßen und bin ordentlich gekurvt. Als ich zuhause ankam, roch es heftig nach verbranntem Gummi. Keine Ahnung, was das schon wieder gewesen ist. So extrem geheizt bin ich gar nicht. Die Reifen waren's jedenfalls net. :D

pass auf dass du net einer von den fällen der spontanen selbstentflammung bist...

*scherz*

ist dein krümmer hitzeschutz noch vorhanden und in takt?

Themenstarteram 15. Febuar 2007 um 18:33

Zitat:

Original geschrieben von Tralien

pass auf dass du net einer von den fällen der spontanen selbstentflammung bist...

*scherz*

ist dein krümmer hitzeschutz noch vorhanden und in takt?

Das soll's ja geben! Habe zumindest mal viel über solche Phänomene gelesen. Nein, nicht hier im Forum. :D

Jupp, Hitzeschutz ist dran und intakt. Der Geruch kommt anscheinend aber nicht aus dem Motorraum, sonst würde es daraus wahrscheinlich immer noch verbrannt riechen. Ich konnte auch nichts finden, kein verschmorter Schlauch oder verschmortes Kabel. Vielleicht ist es auch etwas am Auspuff direkt unter dem Auto, eine Gummiaufhängung die durch die Auspuffhitze kokelt oder so. Werde das beim HH auch mal ansprechen.

gummi? sicher? bei mir riechts immer nur nach der bremse! aber auch ein eigenartiger geruch!

grüße

Matze

Das ist vermutlich ne Aufhängung vom Endtopf, hab ich auch ab und an. Bzw hatte ich mit dem Serientopf, mit der Supersprint ist mir das komischerweise noch nie aufgefallen.

bei mir riechta ab und zu mal die kupplung wenn ich die zu brutal rein knalle...

Deine Antwort