ForumBMW Elektro
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW Elektro
  6. Frage zu iX3 Felgen/Kompletträdern von Fremdherstellern

Frage zu iX3 Felgen/Kompletträdern von Fremdherstellern

BMW iX3 G08
Themenstarteram 22. Juni 2021 um 9:36

Hallo zusammen,

nachdem meine X30e Bestellung wegen NIchtverfügbarkeit der gewünschten Konfiguration storniert werden musste, habe ich mich als "Übergangsfahrzeug" für die nächsten 2 Jahre für einen iX3 als sofort verfügbares Lagerfahrzeug entschieden.

Da ich einen sehr guten Deal für ein 24 Monatsleasing bekommen habe, würde ich für die 2 Winter ungern Originalräder erstehen und schaue mich deshalb gerade nach günstigen Felgen bzw.. Kompletträdern um.

Leider kenne ich mich mit der Thematik "Eintragung", "Gutachten", "ABE" überhaupt nicht aus und bin deswegen auf etwas Hilfe angewiesen.

Ich habe folgenden Shop gefunden, der mit dem Filter "Nur eintragungsfreie Felgen anzeigen" bzw. "EIntragungsfrei" und "ABE" eine ziemlich lange Liste von Felgen/Kompletträdern aller Preisklassen für den iX3 auflistet (ich hoffe, der Link ist erlaubt):

https://www.felgenshop.de/.../?...

Die 109PS haben mich anfangs etwas irritiert, allerdings fand die Fahrzeugauswahl über HSN/TSN statt (siehe Anhang).

Die Frage, die ich mir nun als Laie stelle, ist, ob ich bedenkenlos eines der als "eintragungsfrei" gekennzeichneten Kompletträder kaufen und montieren kann?

Danke für eure Hilfe!

Fahrzeugsuche
Felgen iX3
Ähnliche Themen
14 Antworten

Dazu direkt das Gutachten/die ABE anschauen, nur was da drinnen steht zählt!

Also ich würde an deiner Stelle die Winterräder „teilarmortisiert“ ins Leasing nehmen.

Meine 4,5k€-Räder kosten da knapp 40€ im Monat. Billiger kannste die Dinger nicht fahren, selbst wenn man die selbstgekauften Winterräder nachher wieder verkaufen würde.

Abgesehen davon ist das die komfortabelste Lösung

Edit: was kostet der IX3 eigentlich bei 24 Monaten als Lagerfahrzeug im Monat? 24/10/0?

Themenstarteram 22. Juni 2021 um 18:10

Hätte ich eventuell ins Leasing nehmen sollen. Naja, mal gucken, vielleicht geht das noch nachträglich.

Das ist jetzt ein Impressive mit einigen Extras (Drive Recorder, AHK etc.).

Liste liegt bei 74.690.

24/15/0 = 690,54 im Monat. Brutto.

Och da kann man doch nicht meckern, finde ich nen echt guten Kurs für 24 Monate und 15Tsd Km/Jahr!

Themenstarteram 23. Juni 2021 um 14:29

So, nach einem Telefonat mit dem sehr freundlichen und kompetent wirkenden Mitarbeiter des Shops weiß ich jetzt, dass es aktuell genau eine eintragungsfreie Felge gibt.

Ich werde es einfach kurz vor der Wintersaison nochmal probieren.

Ich werde keine Winterfelgen mehr kaufen oder leasen. Die 20“ Winter sollten für meinen M40D 3600€ oder 100€ mtl (alles Netto) kosten. Und ich will Winter (wir haben kaum noch Schnee) keine kleineren Felgen fahren.

Ich hab mir nen Satz Pirelli WR für rd. 700 netto gekauft und statt Räder wechseln wechselt der freundliche halt die Reifen. Coronabedingt fahre ich viel weniger als geplant, so werden die Reifen wohl fast bis Ende halten. Ist nicht ideal so häufig die Reifen aufzuziehen lt. BMW, aber ich sehe nicht ein nochmal nen Felgensatz zu kaufen.

Hab jetzt beide Sätze je 2 Saisons drauf, aber erst 26Tsd statt 40Tsd runter. Sehen beide noch ganz gut aus

Hallo

bei der Leasing Fahrzeug Rückgabe sind die Beschädigungen

an Felgen in Rechnung gestellt. BMW Felgen sind nicht billig.

Informationen von betroffenen Kunden haben mich erschreckt.

Deshalb habe ich sofort an meinen Leasing-BMW (drei Jahre 10Tkm/J)

preiswerten Alufelgen mit All Season Reifen montiert.(Preis ca 1200 Euro)

Die original Felgen werden kurz vor der Rückgabe wieder montiert

Grüße

Peter Anton

Man kann sich auch für die Leasingzeit ein billiges anderes Auto zusätzlich kaufen und das geleaste Auto in der Garage stehen lassen….

Ich habe den iX3 in Sophistograu Brillant Metallic (ohne blaue Umfänge bzw. mit hochglanz Shadow Line) und mit Impressive bestellt (möchte die Elektromobilität nicht so präsentieren). Was mir daher gar nicht gefällt sind die Aerodynamikräder 843 Bicolor. Diese würde ich eher für den Winter einsetzen und dafür sportlichere 20“ Räder im Sommer montieren. Ich gehe nicht davon aus, dass die Aerodynamik wirklich viel ausmacht!? Nun möchte ich hier nochmals die Frage stellen, was für Räder kann man auf den iX3 montieren? Gehen auch die Räder eines „normalen“ X3 drauf, bzw. sind diese zulässig? Bilder sind natürlich auch gewünscht, danke!

Nein, die normalen X3-Räder mögen zwar evtl. von den Abmessungen passen, aber vor allem die Tragfähigkeit wird an der HA nicht ausreichen.

Hallo!

 

Aber wirklich schön trinken kann man sich die originalen Felgen aber auch nicht.

 

CU Oliver

Zitat:

@milk101 schrieb am 9. August 2021 um 18:57:45 Uhr:

Hallo!

Aber wirklich schön trinken kann man sich die originalen Felgen aber auch nicht.

CU Oliver

Ja, es braucht einige Bier und das geht ins Geld (insbesondere wenn Dich die Rennleitung rauswinkt) :):D

Ich habe eine Lösung gefunden und bin auf Eure Meinung gespannt. Ich habe in zwei Videos gesehen, dass es die Aerodynamikräder 843 Bicolor voll schwarz gibt. Diese zu Spritzen, sollte kein Problem sein. Ich finde so sehen die Felgen nicht so schlecht aus…. Oder?

C8f26a71-8416-4b0c-8fd4-d8064f1092b5
7110f75a-a843-4efd-b073-98a1e6324660

Meiner kommt im Oktober. Habe bislang gewartet und den Zubehörmarkt beobachtet. Es gibt zwischenzeitlich auch ein paar Zubehörfelgen für den iX3 zu kaufen. Aber wenn ich mir die mit RSC Premiumreifen konfiguriere, komme ich auch deutlich über 2 Mille.

Habe jetzt die orginalen styling 842 jet black ohne Einleger für ein paar grüne mehr bestellt. Sind optisch vertretbar und machen keinen Ärger.

Die 20 Zöller sind mir dann doch eine Nummer zu gross für den Winter, da sind zudem die Reifen nochmal deutlich teurer.

Grüsse aus der Eifel

Jo

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW Elektro
  6. Frage zu iX3 Felgen/Kompletträdern von Fremdherstellern