ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Frage zu Autoradio - Kabel - Adapter - Can Bus?

Frage zu Autoradio - Kabel - Adapter - Can Bus?

Opel Corsa C
Themenstarteram 30. April 2017 um 12:22

Liebes Motor-Talk Forum, liebe Mitglieder,

ich hätte ein paar Fragen bezüglich meines erstandenen Opel Corsa C, Bj. 2004.

Einige Autos und Radios habe ich schon verbaut, bin also kein absoluter Anfänger, aber bevor ich loslege, lange bei Google suche und vielleicht dann doch das falsche besorge, möchte ich auf die Erfahrung der Leser und Blogger hier zurückgreifen und vielleicht im Gegenzug später mit etwas mehr Wissen hier weiterhelfen.

Eigentlich geht es mir nur um die Verkabelung, einige Sonderheit im erstanden Fahrzeug und generelle Fragen.

1. Benötige ich für den Wagen einen Can Bus Adapter? Wenn ja, wofür? Das habe ich leider noch nicht so ganz verstanden. Ist der für die Steuerung am Lenkrad zuständig oder für etwas anderes oder mehr?

2. Die Quadlock Buchse (siehe Bild 1) hat ja die Verbindung zu Lautsprechern, Plus und Masse. Kann mir jemand sagen, für welche Funktionen die zwei anderen Kabel zuständig sind? Einmal weiß und einmal grün, nur damit ich weiß, was das Radio für Funktionen nutzen könnte, sofern ich einen Adapter finde, der das nutzen kann, oder macht das dann eben der Can Bus Adapter?

3. Ich gehe davon aus, dass die originale Antenne durch eine andere ersetzt wurde, da das Kabel der ursprünglichen Antenne ungenutzt im Schacht lag. Stattdessen war ein anderes Kabel am Radio (welches ich austauschen werde) angeschlossen (siehe Bild 2), einmal Anschluss und einmal lose. Ist das lose Kabel eine Art Masse oder Stromzuführung oder wo muss das angeschlossen werden? Ich habe leider keine Dokumentation zu dem Kabel oder der Antenne die wohl verbaut wurde.

4. Zusätzlich lagen im Schacht zwei weitere Kabel (siehe Bild 3), einmal braun mit einem Schild, auf dem ein Schlüssel abgebildet ist und einem Symbol das aussieht wie eine Batterie und der Zahl 15. Welche Funktion könnte das sein? Das andere Kabel hat die Farben grau und gelb, was könnte das sein? Beide kommen wie gesagt aus dem Schacht und sehen so aus, als wären sie nicht nachträglich verbaut, sondern original, oder müssten sie dann im Quadlock stecken wenn sie original wären? Vielleicht weiß das jemand oder kann was damit anfangen.

5. Aktuell habe ich ein Sony BT3600U Radio, das ich wohl vorerst weiter nutzen werde. Dieses bietet einen Remote In Anschluss per Klinke an. Soweit ich weiß, gibt es ja Adapter mit Klinke, aber steht das irgendwie in Konflikt mit den oben beschrieben Kabeln und gibt es dafür Adapter oder soll ich der Einfachheit halber darauf verzichten?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für Eure Bemühungen und Antworten.

Grüße an alle

Bild 1 Quadlock
Bild 2 Antenne
Bild 3 Zusatzkabel
Ähnliche Themen
6 Antworten

Ja dein Wagen hat CAN Bus.

Hier mal der Exkurs. Es gibt im Auto drei wichtige Leitungen:

- Masse, auch Klemme 31 genannt

- Dauerplus von der Batterie, auch Klemme 30 genannt

- Zündungsplus von der Lichtmaschine, auch Klemme 15 genannt

Bei ISO Stecker, der an Zubehör-Radios verbaut ist, und der bis 2003 auch im Corsa verbaut war, sind alle drei Leitungen integriert.

Ab 2004 wurde CAN Bus verbaut. Hier sind nur noch Masse (logisch) und Dauerplus vorhanden. Das Zündungsplus fehlt, somit kriegt das Radio nicht mehr mit, wann du den Schlüssel drehst oder abziehst. Das wird jetzt über die zwei Datenleitungen vom CAN Bus erledigt. Da steht dann digital drin "Motor wird gestartet". Das Werksradio kann damit was anfangen, ein Zubehörradio leider nicht. Deswegen muss man im Corsa den Zigarettenanzünder anzapfen, da liegt nämlich noch Zündungsplus an. Allerhöchstwahrscheinlich ist dieses braune Kabel genau das.

Das gelbe Kabel, naja da kann man erstmal nur raten. Eventuell ist es die Instrumentenbeleuchtung. Die ist wahrscheinlich auch am Zigarettenanzünder angezapft. Bau den doch einfach mal aus und sieht nach was da dranhängt. Oder verfolge die Drähte.

Der Antennenstecker den du zeigst ist für einen ISO Stecker. Die ab Werk verbaute Antenne hat einen Fakra-Stecker, willst du die verwenden brauchst du einen Fakra-Adapter.

Auch hier wieder der Exkurs:

Die alten Antennenverstärker hatten zwei Leitungen:

- Antennensignal, also das was empfangen wird

- Betriebsspannung

Als CAN Bus eingeführt wurde wurde das eingespart, und die Betriebsspannung als Phantomspannung auf das Antennensignal gelegt. Heißt, der Strom fließt in die eine Richtung (vom Radio zur Antenne) und das Radiosignal in die andere Richtung, und das alles über eine einzige Leitung.

Erwähnte Betriebsspannung liegt übrigens am ISO Stecker an.

Ich würde dir diesen Adapter empfehlen, da ist alles dran:

https://www.amazon.de/.../ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1493575190

Die zwei losen rot und orangenen Drähte sind für Zündungsplus und Instrumentenbeleuchtung und werden am Zigarettenanzünder angeschlossen.

Hast du auch eine Lenkradfernbedienung? Und willst die auch weiternutzen? Weil dann wird es nämlich richtig kompliziert. Du brauchst einen Adapter, der sowohl speziell für Corsa C als auch speziell für dein Radio bestimmt ist. Für den Corsa gibt es einige Adapter, jeweils einen unterschiedlichen für Sony, JVC, Pioneer und für andere Marken. Und die kosten dann leider auch etwas mehr.

Themenstarteram 4. Mai 2017 um 21:44

So, also falls es jemanden interessiert:

Das Kabelwirrwarr war vom Vorgänger. Die haben den Can Bus ignoriert, wie beschrieben Dauerplus vom Zigarettenanzünder genommen, das farbige Kabel dazu war wahrscheinlich Masse, ebenfalls vom Zigarettenanzünder, und der ganze Rest einfach ein Geflecht an Kabelbäumen und Adaptern. Das zusätzliche schwarze Kabel am "neuen" Antennenkabel war die Beleuchtung für eben diese. Es handelte sich um eine Blaupunkt Antenne, die oben an der Windschutzscheibe fixiert war (fragt nicht wie). Das Teil habe ich ebenfalls rausgeschmissen, was für ein Schmarn und so häßlich.

Ich habe mir für 59 Euro einen Can Bus Adapter bei Amazon gekauft und es funktioniert einwandfrei mit einem Sony Radio, sogar die Lenkradsteuerung. Lediglich die Synchronisation der Uhren geht nicht bzw. da hat wohl das Radio keine Funktion für, aber das stört mich überhaupt nicht. Die Serienboxen vorne klingen übrigens gar nicht schlecht, sehr gut ausgesteuert. Hinten überlege ich mir noch ob ich welche rein mache.

Viele Grüße aus Augsburg

ich habe fast das selbe problem jedoch habe ich mir ne neue antenne besorgt wo nur ein iso stecker dran is die alte hatte nen fakrastecker und nen zusätzliches ein poliges kabel wie kann ich das hin bekommen das ich empfang habe ohne großartig adapter zu kaufen? und andere stecker gibts auf höhe des kofferraums net das man da nen stecker anbringen kann außer den fakra stecker und das einpolige kabel.

Hallo :) darf ich euch mal etwas fragen ?? Wie habt Ihr das mit dem Radio hinbekommen , das die Stationen gespeichert bleiben ?? Bei mir sind die weg , sobald ich den Schluessel ziehe

Fahrzeug ist ebenfalls Corsa 1,3 CDTI BJ 2004

Danke

Das ist ganz einfach du musst nur DAUER und GESCHALTET PLUS untereinander tauschen. Damit sind das gelbe und das rote Kabel gemeint, meistens sind die zusammengesteckt um das Tauschen zu vereinfachen.

Zitat:

@corsa 3 schrieb am 4. September 2017 um 14:25:11 Uhr:

Das ist ganz einfach du musst nur DAUER und GESCHALTET PLUS untereinander tauschen. Damit sind das gelbe und das rote Kabel gemeint, meistens sind die zusammengesteckt um das Tauschen zu vereinfachen.

Danke Dir , werde ich dann mal machen :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Frage zu Autoradio - Kabel - Adapter - Can Bus?