ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Frage an VCDS-Experte/Händlerempfehlung

Frage an VCDS-Experte/Händlerempfehlung

Themenstarteram 2. Juli 2015 um 11:26

Moin mitnanner,

ich überlege, mir ein VCDS zuzulegen.

Könnt ihr einen Händler empfehlen, wo ich nicht nur kaufen sondern auch kompetenten Support erhalten kann?

Wo ich notfalls hinfahren kann und er schließt das Ding an und zeigt mir, wie es geht?

Sitz des Händlers vorzugsweise irgendwo zwischen Frankfurt/Main und Emden.

Danke vorab für eure Tipps,

Volker

Ähnliche Themen
17 Antworten

http://www.motor-talk.de/.../welches-diagnose-interface-t5338428.html

Schau mal hier.

Das sind die offiziellen Distributoren.

Bieten glaube ich alle kostenpflichtigen Remote-Live-Support an.

Auto-Intern liegt auf deiner Strecke, Support ist ok. (Garantietausch Defektes Interface)

Um nicht noch einen Thread zu eröffnen, stell ich meine Frage hier rein, da sie sehr ähnlich ist.

Und zwar möchte ich mir auch ein neues VCDS kaufen, weiss aber nicht von welchem Anbieter. Im Internet habe ich vor einiger Zeit von einem Käufer gelesen, dass der Verkäufer vorher sehr nett und hilfsbereit war, aber nach Kauf kannte er keinen mehr und der Käufer wurde sogar aus dem Forum geworfen etc wenn die Fragen ihm nicht passten.

Ich kenne da zwar nicht die Hintergründe aber mir ist halt wichtig, dass der Support kompetent und hilfsbereit ist.

Erschwerend kommt ja noch hinzu, dass es mehrere Anbieter gibt, aber der eine keinen Support gibt, wenn man nicht bei ihm gekauft hat. Dann gibt es auch noch unterschiedliche Garantiedauern.

Welcher ist in meinem Fall der beste Anbieter?

Bei PCI gibt es z.B. das BasisKit für 384,- mit 5 Jahren Garantie.

Ist dort auch guter Support? Und auch jemand von hier? Man liest/hört ja immer von Sebastian. Einige sagen, dass er sehr kompetent und hilfsbereit ist und einige sagen, dass er es früher war und nun nicht mehr. Ich will ihm nicht zu nahe treten, falls er auch hier in MT ist, nur würde ich gerne eure Meinung wissen und Tipp hören, was für mich das beste ist.

Ich bin zwar kein IT-Experte, aber man muss nicht für die kleinsten Sachen neben mir stehen. Wenn man mir die Sachen per Mail/Handy/WhatsApp etc erklärt, dann komme ich damit klar. Ich probiere auch gerne etwas (dosiert) aus und versuche selber zu Lösungen zu kommen, aber manchmal frage ich besser vorher nach und möchte dann gern dass man mir hilft.

Das BasisKit müsste eigentlich auch vollkommen ausreichend für mich sein, da es eigentlich ja alle Fahrzeuge aus dem VW-Konzern abdeckt, oder?

Danke schonmal im Voraus!

Gruss

TazaTDI

Themenstarteram 2. Juli 2015 um 19:43

Danke schon mal für die Infos!

Garantietausch eines defekten Interfaces - DAS gefällt!

Ansonsten geht es mir ähnlich wie TazaTDI: welche Version für mich die richtige wäre, weiß ich noch nicht...

Das Basis Kit reicht vollkommen aus.

VW/Seat/Skoda/Audi sind dadurch abegedeckt.

Wenn du ältere Fahrzeuge auslesen willst, brauchst halt die Adapterkabel, aber die kannst du dir auch für ein paar Kröten zu gegebener Zeit kaufen.

Wenn du richtigen Support willst, dann bist du hier im Forum meines Erachtens deutlich besser aufgehoben.

Die Erfahrung habe ich jedenfalls gemacht.

am 3. Juli 2015 um 18:44

Bei Dieselschrauber.de gibt es einen Super Support und man kann auch das VAGCOM Forum nutzen wo man wirklich top aufgehoben ist.

Moin.

Ich hab das VCDS von Auto-intern. Der Support für die Hardware ist gut.

Der "Rundum"-Support von PCI ist um Klassen besser (Forum, Wiki, usw. ) und kostet das gleiche Geld.

Gruß

Bernd

Zitat:

@Edeens schrieb am 3. Juli 2015 um 18:44:39 Uhr:

Bei Dieselschrauber.de gibt es einen Super Support und man kann auch das VAGCOM Forum nutzen wo man wirklich top aufgehoben ist.

Dieselschrauber? Meinst du von Kaufmann?

Wo kann man denn da das VAGForum nutzen?

Die haben doch ihr eigenes Forum.

am 8. Juli 2015 um 7:16

Zitat:

@Milfrider schrieb am 7. Juli 2015 um 21:08:34 Uhr:

Zitat:

@Edeens schrieb am 3. Juli 2015 um 18:44:39 Uhr:

Bei Dieselschrauber.de gibt es einen Super Support und man kann auch das VAGCOM Forum nutzen wo man wirklich top aufgehoben ist.

Dieselschrauber? Meinst du von Kaufmann?

Wo kann man denn da das VAGForum nutzen?

Die haben doch ihr eigenes Forum.

Im Grunde ist es egal wo du es kaufst solange es ein originales ist, kannst du auch das VAG Forum nutzen. Bei Dieselschrauber bekommt man ganz gute Pakete und kann sich zusätzlich noch Pakete dazu laden wie zB das KPower. Da das VCDS registriert wird wenn du es bei denen kaufst, ist es auch für das VAG Forum frei. Ich hatte mal das Problem das ich mir ein VCDS bei EBay gekauft hatte und das war nicht zulässig für das VAG Forum weil es aus England kam. Bei Dieselschrauber gekaufte VCDS sind dagegen iO.

Bitte mal das VAG Forum verlinken!

Oder ist hier "Das deutsche VCDS Forum" vom Betreiber "PCI" gemeint?

http://www.vagcomforum.de/

Hier bekommt jeder legale VCDS User im Forum Unterstützung, der Zugang zum deutschen Wiki ist nur für die PCI Kunden erhältlich. Ausnahme: Hohe Forumbeteiligung

Was ist mit "Ausnahme: Hohe Forumbeteiligung" gemeint?

Ich habe mir mein Kabel nun bei PCI bestellt.

am 8. Juli 2015 um 17:12

Zitat:

@Golfschlosser schrieb am 8. Juli 2015 um 10:58:40 Uhr:

Bitte mal das VAG Forum verlinken!

Oder ist hier "Das deutsche VCDS Forum" vom Betreiber "PCI" gemeint?

http://www.vagcomforum.de/

Hier bekommt jeder legale VCDS User im Forum Unterstützung, der Zugang zum deutschen Wiki ist nur für die PCI Kunden erhältlich. Ausnahme: Hohe Forumbeteiligung

Ja ich meinte das verlinkte Forum. Da hatte ich damals Probleme weil mein VCDS von EBay gekauft war und es wohl nicht legal war. Also musste ein neues her.

Bei einer Raubkopie kein Wunder!

Zitat:

@TazaTDI schrieb am 8. Juli 2015 um 16:51:39 Uhr:

Was ist mit "Ausnahme: Hohe Forumbeteiligung" gemeint?

Was kann damit gemeint sein? User mit 3 Beiträgen oder > 100 Beiträge (ob 100 ausreichend / erforderlich sind, weiß ich nicht, es kommt da auch sicher auf den Inhalt an)?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Frage an VCDS-Experte/Händlerempfehlung