ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. FRAGE an die Motor und Getriebespeziallisten!!!!

FRAGE an die Motor und Getriebespeziallisten!!!!

Themenstarteram 17. August 2010 um 23:01

Hallo miteinander!

Ich besitze einen Steinbock Gabelstapler mit einem Ford Vierzylinder Benzinmotor. Ein benzinmotor, besonders dieser, ist ein echter scheiss: Springt nicht an wenns nass ist, nicht wenns kalt ist und so weiter. Nun war meine überlegung, einen Diesel Einzubauen, passt auch von der Charakteristik her besser zu einem Stapler. Stapler ist bj. 73, den motor muss es also schon vorher in einem auto gegeben haben. Nun meine frage: Ist die Getriebeaufnahme bei allen Ford motoren gleich? wo sind die unterschiede? Kann ich beispielsweise irgend einen fiesta Diesel motor einbauen oder passt da nichts zusammen? es geht lediglich darum, ob es einen Diesel gibt, der an das selbe Getriebe passt?

MfG Simon

Ähnliche Themen
17 Antworten

Nein, die Glocken der Getriebe sind nicht alle gleich. Zumal Benziner und Diesel komplett anders übersetzt sind.

Mach mal nen Bild vom Motor, oder such die Motorbezeichnung. Vielleicht kann man den Motor erkennen.

MfG

vom bj her hast du nen v4 motor drin

auch bei stapler motoren ist der service wichtig

wie beim auto

ventispiel kompression kpl zündung

wurde auch mit gas gefahren,verschleißen die venrilsitze noch schneller

da es 73 verbleites benzin gab was heute nicht mehr ist

erst mal mit system auf fehlersuche gehen

gruß transe79

am 22. August 2010 um 16:49

Einfach mal die Zündung überprüfen. Wenn Du Startprobleme hast bei feuchtem und /oder kaltem Wetter usw. würde Ich mal nicht die Schuld dem Motor geben, sondern eher mangelder Pflege. Mal die Zündkerzen und Kabel überprüfen evt. erneuern. Gleiches gilt für Verteilerdose und Finger. Ich könnte wetten danach läuft er wieder.

Themenstarteram 22. August 2010 um 22:05

hallo!

wurde schon alles probiert... wenns einen passenden diesel gibt kommt der rein... dann spar ich mir auch das gasflaschen gekaufe. Es geht nicht nur um startprobleme... bei kälte oder nässe springt er GARNICHT an.

Themenstarteram 26. August 2010 um 22:52

also das einzige was ich Motorkennbuchstaben-technisch finden konnte ist TI6 hinter dem Ford logo. kann aber auch T16 heisen, die 1 ist nur ein strich. Gibts einen Diesel der an dieses Getriebe passt?

MfG

wenn du nicht stur auf deine motorfrage rumreiten würdest

hättest du vielleicht schon die lösung

man weiß immer noch nicht was für einen motor du drin hast

ist es ein v4 wie ich schon geschrieben hab?

es gäbe auch noch die möglichkeit ein bild zu machen

aber so es ein ford motor ist passt da kein diesel motor dran

von der bauform her und auch vo der getriebeglocke her

ferner ist es ein umbau für gute schrauber,wenn überhaupt

aber wie gesgt mit wenig info gibts auch wenig positives

gruß transe 79

Themenstarteram 29. August 2010 um 11:41

Hallo!

was heist hier rumreiten? ich will nur wissen obs am Getriebe zusammenpasst. Das es kein alter motor raus neuer motor rein in einer stunde tausch wird, ist mir auch klar. Es ist ein Reihen-Vierzylinder, Bleiersatz kann ich nirgends dazu tun, da der stapler auf gas läuft. Wenn der Motor mal läuft und warm ist, gibts keine probleme mehr. Als guten schrauber kann ich mir guten gewissens bezeichnen... Ich kann ja mal ein bild machen, da erkennt man aber nicht viel drauf.

MfG

na wo bleibt denn das Bild vom Motor ?

Themenstarteram 16. September 2010 um 14:37

hier sind bilder...

schaut nach einem 1,0-1,6 ltr "kent"motor aus

wie er früher in escort verbaut wurde

ist aus englischer produktion

und dafür gibt es getriebeseitig keinen passenden diesel

zumal der einiges länger baut

das der motor so schlecht geht ist kein wunder bei dem erbärmlichen pflegezustand

wie schon gesagt zündung kpl in ordnung bringen

und vorher mal kompression prüfen+ventile einstellen

durch den dauernden gasbetrieb sind bestimmt die ventile zu eng

schließwinkel 50+- 2 grad

zündzeitpunkt 4-8 grad vor ot

kerzen AGRF22

ventilspiel kalt 0.25 ev 0,60 av

zündfolge 1-2-4-3

Themenstarteram 23. September 2010 um 22:06

der is zwar dreckig, aber technisch durchaus in ordnung.. n stapler ist immerhin ein arbeitsgerät und kein auto... Aber danke für die info.. werde mal nachsehen.

Zitat:

Original geschrieben von Jungpoeler

der is zwar dreckig, aber technisch durchaus in ordnung.. n stapler ist immerhin ein arbeitsgerät und kein auto... Aber danke für die info.. werde mal nachsehen.

deshalb springt er auch so schlecht an

jeder ist seines glückes schmied

gruß tranmse 79

Besorg dir den Motor vom Schrotti , wurde im Fiesta verbaut und ab 86 hatte der Zylinderkopf gehärtete Sitzringe verbaut , sowas kann man dann auch mit Gas betreiben , verbleiter Kopf eher nicht !

Themenstarteram 25. September 2010 um 16:57

passt der Motor aus dem GFJ fiesta? oder meinst du aus den alten, eckigeren fiestas?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. FRAGE an die Motor und Getriebespeziallisten!!!!