ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Frage an die Dieselfahrer: Welche Erfahrungen gibt es beim 205 mit der "besseren" Dieselsorte

Frage an die Dieselfahrer: Welche Erfahrungen gibt es beim 205 mit der "besseren" Dieselsorte

Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 27. September 2015 um 15:42

Schönen Sonntag an alle

 

Erinnert durch eine ähnliche Fragestellung hier im Forum fällt mir ein was mich eigentlich schon immer interessiert hat, aber niemals ausprobiert habe:

Lohnt sich die Betankung mit der besseren Dieselsorte (Ultimate, oder auch Diesel Plus genannt) und wie sind eure Erfahrungen mit der BR205?

Habe mich neulich mit einem A4 Quatro Fahrer unterhalten welcher der festen Meinung war durch diesen Diesel erheblich mehr Leistung und gleichzeitig weniger Verbrauch zu haben.

Ich selbst bin eher Skeptisch.

 

Ähnliche Themen
12 Antworten

Ich habe sehr gute Erfahrung mit Shell Ultimate Diesel gemacht, die Rechnung war erheblich höher und es wurden so schneller mehr Geld dem Wirtschaftskreislauf zugeführt. In Bezug auf Leistung und Verbrauch habe ich keinen Unterschied festgestellt, und ob die Abgase sauberer sind müsste man über einen genormten Prüfzyklus auf einem Prüfstand feststellen lassen.

Etwas anderes als den normalen Diesel tanken bringt außer Kosten absolut nichts. Die Motoren sind für den normalen Diesel entwickelt und wo soll der Ultimate das herbringen. Wenn es eine namhafte Ersparnis gäbe wären die Spediteure die ersten die das nutzen würden. Die wirklichen Vorteile sind so gering dass eine Kostenersparnis nicht da ist. Allein weil der Sprit soviel teurer ist. Gruß bw

Zitat:

@Ex-Nokia schrieb am 27. September 2015 um 15:42:31 Uhr:

Schönen Sonntag an alle

 

Erinnert durch eine ähnliche Fragestellung hier im Forum fällt mir ein was mich eigentlich schon immer interessiert hat, aber niemals ausprobiert habe:

Lohnt sich die Betankung mit der besseren Dieselsorte (Ultimate, oder auch Diesel Plus genannt) und wie sind eure Erfahrungen mit der BR205?

Habe mich neulich mit einem A4 Quatro Fahrer unterhalten welcher der festen Meinung war durch diesen Diesel erheblich mehr Leistung und gleichzeitig weniger Verbrauch zu haben.

Ich selbst bin eher Skeptisch.

jo Audi-Fahrer glauben ja auch daran das sie Vorsprung durch Technik haben

In den Diesel kommt Diesel und keine angebliche Wunderbrühe á la Ultimate oder V-Power oder welchen Namen sich die Marketingfuzzis noch so dafür ausgedacht haben. Alles Schwachsinn und wurde auch schon mehrfach nachgewiesen.

Themenstarteram 27. September 2015 um 20:26

Offenbar sind die Mercedes - Fahrer nicht die Absatzstuetze des teureren Saftes.

Das war Absehbar :-) .

Dass sich hier aber alle einig sind überrascht mich doch.

Dieselbe Diskussion gibt es ja auch bei Benzin: Super und Super Plus.

Selbstverständlich habe ich das auch schon mal beim Benziner ausprobiert, in der Erwartung einen Porsche zu bekommen. Leider waren aber die Leistung und der Verbrauch nicht messbar anders. Die Kosten aber schon. So ist das auch beim Diesel.

am 27. September 2015 um 20:50

Hab ich noch nie getankt und werde ich nie tanken. Wenn es Unterschiede gibt, wären die Marginal und würden sich wohl eher erst bei einer langen Laufzeit bemerkbar machen. Da ich kein Auto länger als 3 bis 4 Jahre fahre, interessiert mich auch nicht mehr, was danach ist.

Zitat:

@Ex-Nokia schrieb am 27. September 2015 um 15:42:31 Uhr:

 

Lohnt sich die Betankung mit der besseren Dieselsorte (Ultimate, oder auch Diesel Plus genannt) und wie sind eure Erfahrungen mit der BR205?

Wir hatten dieses Thema bereits im Nachbarforum, falls du es dir antun möchtest HIER

Themenstarteram 28. September 2015 um 17:17

Zitat:

@mb180 schrieb am 28. September 2015 um 08:50:51 Uhr:

 

Wir hatten dieses Thema bereits im Nachbarforum, falls du es dir antun möchtest HIER

Danke. Habs mir angetan:)

Dergleichen hatte ich gesucht, aber in sachlich.

Zitat:

@Ex-Nokia schrieb am 27. September 2015 um 15:42:31 Uhr:

Lohnt sich die Betankung mit der besseren Dieselsorte

Klar, der Tankstellenbetreiber freut sich, und Du bekommst durch Bonusprogramme vielleicht auch schneller in den Genuss eines kostenlosen Sonnenschirms o.dgl. :)

Wenn man durch den anderen Sprit ploetzlich "erheblich mehr Leistung" haette, waere das nicht gut fuer die Betriebserlaubnis, und die Tankstellen muessten dann vermutlich auch warnen, dass nur Fahrzeuge mit entsprechender Freigabe damit betankt werden duerfen, auch weil eine hoehere Leistung zwangslaeufig den Verschleiss erhoeht.

Aber der Placebo-Effekt ist etwas Schoenes. Ich habe nach dem Tanken auch immer den subjektiven Eindruck, dass der Motor irgendwie runder und kraftvoller laufen wuerde, was natuerlich objektiv betrachtet Unsinn ist.

Themenstarteram 28. September 2015 um 18:05

Es war ja nur die Frage ob es Erfahrungen beim 205er Diesel gibt.

- Offensichtlich hier nicht

Eine Intension meinerseits die Mineralölwirtschaft zu beglücken hält sich in engen Grenzen

-ich schwöre.

Ach ja, die Abgase interessieren mich genausoviel wie Winterkorn, wer beschissen sein will

- bekommt es auch

Positive Effekte (insbes. Laufruhe) sind aber offensichtlich nachweisbar (siehe von mb180 verlinkten Thread und dortige Links). Die Frage welche ich mir gestellt habe: Lohnt sich das?

- bin immernoch skeptisch, würde das Sinn ergeben hätte es gerade hier wahrscheinlich mehr Befürworter gegeben

 

ERGO: Frage beantwortet

Zumindest die Frage nach einer eventuellen Leistungssteigerung lässt sich eindeutig beantworten:

JA, es gibt eine Leistungssteigerung. Je mehr Leute diesen "Edeldiesel" tanken, desto mehr können sich die Aktionäre der Mineralölkonzerne leisten. Es liegt also definitiv eine Leistungssteigerung vor.

Logisch, oder?

mfg

der Mülleimermann

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Frage an die Dieselfahrer: Welche Erfahrungen gibt es beim 205 mit der "besseren" Dieselsorte