ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Forester Edition oder XV?

Forester Edition oder XV?

Subaru
Themenstarteram 22. September 2012 um 18:36

Hallo,

stehe vielleicht vor der Entscheidung einen Forester Edition oder einen XV zu kaufen!

Beide Autos gefallen mir,wobei der Forester das ausgereiftere Auto ist.Zudem wertstabiler denke ich.

Der XV ist das Modernere Auto klar, aber der Forester hat zum Beispiele eine Scheinwerfer Reinigungsanlage die im HErbst und Winter sinvoll ist denke ich.

Hat eigentlich schonmal jemand die Scheinwerfer gegen Xenon Scheinwerfer tauschen lassen?

Mal sehn was ich mache aber die Edition ist schon schön und günstig.

Grüße

Ähnliche Themen
15 Antworten
Themenstarteram 22. September 2012 um 18:38

oh was vergessen.Beides als AT gedacht

Forester: 4 Gang Automatik, war um 1990 modern, macht aus den schlappen durstigen Benzinern noch schlappere und noch durstigere Benziner

XV: CVT, muss man mögen, noch zu neu um Aussagen über die Haltbarkeit treffen zu können, für Spielkinder mit Schaltwippen am Lenkrad

Themenstarteram 22. September 2012 um 20:20

ja jörg da hast du recht.fahre jetzt einen impreza 2,0 aus 06 als limosine auch mit der 4 gang AT.Finde die eigentlich ganz gut.

Hallo!

Ich dachte, Du willst keinen Subaru mehr haben, nach dem Ärger mit der Automatik? Warum der Sinneswandel?

Grüße Ludwig

Was ist denn dein Fahrprofil? Wieviele Jahre und KM willst Du ihn fahren?

Wo liegt das Budget?

wie sieht Euer Platzbedarf aus?

den Umbau von H7 auf Xenon kenne ich nur von Berichten aus unseren Mercedes-W210-Zeiten, da waren die Beträge immer 4stellig für einen Umbau, ca 2000 EUR.

viele Grüße

Oliver

PS: Ich hatte den XV für einen Tag als Werkstattwagen, mir war er zu hart für unsere langen Touren...

Themenstarteram 23. September 2012 um 9:54

Danke erstmal für die bis jetzt zahlreichen Antworten.

Zu meinem Fahrprofil kann ich sagen das ich etwa 15.000 KM im Jahr fahre.Recht oft Kurzstrecke. Aber auch viel Autobahn und Landstrasse ( 260 KM am Stück ).Die Fahrstrecke führt durchs Allgäu.Viel Herbst und Winter.Automatik ist aufgrund eines körperlichen gebrechens ein muß. Tanken gehe ich ins Nachbarland in die Schweiz.Bleifrei 95 zur Zeit 1,55 Euro.Platzbedarf habe ich eigentllich groß keinen.

Da reicht mir mein Impreza jetzt schon. Große Alternativen bietet Subaru leider nicht.Der BRZ ist leider kein Allradler,sonst hätte ich gestern schon unterschrieben. Um was es mir geht ist der Wiederverkaufswert und der ist denke ich beim Forester halt am größten. Der Edition ist halt momentan ein gutes Angebot.

Bei meinem Impreza müßte ich im Frühjahr den Zahnriemen,Wasserpumpe und die Bremsen ( die ersten, KM Stand dann etwa 89.000 )wechseln lassen. Dazu kommen dann neue Sommer und Winterreifen.

Der XV ist denke ich wegen dem Wiederverkaufswert einfach schlechter gestellt. Auch ein 2.0 Liter Motor ist Pflicht für mich, deshalb ist auch der neue Impreza der kommt für mich keine Option.

Die Autos kosten im Rahmen so um die 30.000 Euro hin oder her.Forester Edition und XV schenken sich da nicht viel.

Grüße

Dein Gedankengang ist fehlerhaft. Warum sollte der XV weniger preisstabil als der Forester sein, er ist das modernere Auto und der Forry wird 2014 abgelöst von seinem Nachfolger, also wird es im Herbst 2013 das neue Modell geben, Du kaufst also ein Auslaufmodell.

Weiter glaube ich auch nicht das es so einen grossen Markt für Forester-Automatiks gibt, Jäger etc wollen da lieber was mit Untersetzung, die Saugermotoren sind einfach zu schlapp auf der Brust.

Themenstarteram 23. September 2012 um 10:41

hmmm...ein forester ist gebraucht noch recht teuer.ein Impreza zum beispiel wird eher verramscht. Finde eben den Forester Edition ein tolles Angebot.Mal sehn...

Danke für Deine Infos,

vor dem Hintergrund denke ich generell auch, dass der Forester sich einfacher wieder verkaufen lässt, einfach weil er das Bekanntere und gängigere Modell ist, welches auch regelmäßig in Gebrauchtwagen-Ratgebern auftaucht und empfohlen wird ("kann man blind kaufen")...

Wie sich da der Modellwechsel auswirkt, kann ich nicht einschätzen.

Dass die gebrauchten teuer sind, fällt mir auch immer auf. Unverschämt teuer. Ob die aber auch jemand kauft für den Preis, ist mir nicht bekannt. Der Markt ist wohl klein und eng, daher würde ich auch etwas Bekanntes nehmen, wenn es wirklich auf Wiederverkauf stark ankommt.

Allerdings ist Benziner mit 4-Gang-Automatik out-of-Date, und wenn in einigen Jahren Super hier 2 EUR kostet, vielleicht ein psychologisches Problem...

Warum findest Du denn den Edition so toll? Subaru hat doch jedes Frühjahr zum Ende der Wintersaison auch Sonderaktionen, da gibts die Forester doch jedes Jahr sehr günstig...

Außerdem würde ich darauf achten, dass der zumindest die neue Armaturentafel und Klima-Steuerung hat. Der bisherige Stil wird in einigen Jahren rückblickend nicht mehr attraktiv erscheinen...

je länger ich nachdenke, desto schwerer wird es... So geht's Dir vermutlich auch ;)

sicher bin ich mir nur darin, dass es m.E. keinen zwingenden Grund gibt, den "Edition" zu nehmen...

Viele Grüße

Oliver

PS: Ich hab gerade mal aus Neugier nachgeschaut: Der Comfort kostet laut Liste ca. 33tE, mit Automatik als Benziner.

Auch wenn man die Standard-15%-Rabatt als Mitglied dieser Reitervereinigung nimmt, kommt man jederhzeit auf einen Preis von ca. 30tE inkl. MWSt.

Der Comfort ist noch besser ausgestattet als der Edition, soweit ich weiss.

er hat eine Rückfahrkamera mit Display im Radio, Klimaautomatik, und die neue Instrumentegrafik, die wesentlich moderner aussieht; hier sind die Bilder: http://www.subaru.de/.../interieur.html

der höhenverstellbare Beifahrersitz beim Forester ist auch für diverse Menschen hier wichtig gewesen!

Das sind aus meiner Sicht wesentliche Vorteile des Forester Comfort, die auch beim Wiederverkauf eine Rolle spielen!

Themenstarteram 23. September 2012 um 15:05

hmmm...mal sehn was ich für einen Preis bekomme.Denke mehr als 10 Prozent sind nicht drin.

15 gibts ja nur für Jäger usw.Das ist übrigens der Grundrabatt für Händler.

Grüße

Der Comfort kostet als AT mit Überführung und metallic über 34 teuro

bist Du in Österreich? nein, oder?

also, hier gab es neulich Threads, das man als Mitglied der reiterlichen Vereinigung, oder so ähnlich, standardmäßig 15% Rabatt erhält.

daraufhin veröffentlichte jemand die Info über ein einfache Mitgliedschaft, die man schon für ganz wenige Euros im Jahr dort abschließen kann.

das ist keine Geheiminfo, und 15% sind auch kein "Monster-Rabatt" in der heutigen Zeit !

siehe hier:

http://www.pferd-aktuell.de/neuwagen/subaru/subaru

und dann hier:

http://www.pferd-aktuell.de/pm/pm-werden/wie-werde-ich-pm

 

das Angebot gilt wohl durchgehend, man muss nicht auf Rabattaktionen warten.

Viele Grüße

Oliver

PS: 15% gab es bei BMW, als wir nach dem X1 fragten, und der ganz Neu und begehrt war, ohne schlimme Diskussionen. Das ist heute wohl auch beim Premium-Anbieter fast schon der Normalfall. Gigantische Listenpreise, gigantische Rabatte auf die überhöhten Listenpreise... sonst würd ich eine Tageszulassung nehmen...

Themenstarteram 24. September 2012 um 18:19

Danke für den Tipp!Mal sehen was ich mache.Eigentlich gefällt mir aber mein jetziger Impreza am Besten wenn ich alles in allem überlege....

Zitat:

Original geschrieben von neu2003

bist Du in Österreich? nein, oder?

also, hier gab es neulich Threads, das man als Mitglied der reiterlichen Vereinigung, oder so ähnlich, standardmäßig 15% Rabatt erhält.

daraufhin veröffentlichte jemand die Info über ein einfache Mitgliedschaft, die man schon für ganz wenige Euros im Jahr dort abschließen kann.

das ist keine Geheiminfo, und 15% sind auch kein "Monster-Rabatt" in der heutigen Zeit !

siehe hier:

http://www.pferd-aktuell.de/neuwagen/subaru/subaru

und dann hier:

http://www.pferd-aktuell.de/pm/pm-werden/wie-werde-ich-pm

 

das Angebot gilt wohl durchgehend, man muss nicht auf Rabattaktionen warten.

Viele Grüße

Oliver

PS: 15% gab es bei BMW, als wir nach dem X1 fragten, und der ganz Neu und begehrt war, ohne schlimme Diskussionen. Das ist heute wohl auch beim Premium-Anbieter fast schon der Normalfall. Gigantische Listenpreise, gigantische Rabatte auf die überhöhten Listenpreise... sonst würd ich eine Tageszulassung nehmen...

warum nicht den neuen Impreza (wobei ich verstehen kann das man mit den 116 PS wirklich den Blues haben muss).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Forester Edition oder XV?