ForumKuga Mk2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Ford Pass: Wo ist meine Ölanzeige hin?

Ford Pass: Wo ist meine Ölanzeige hin?

Ford Kuga DM3
Themenstarteram 22. Februar 2021 um 20:58

Hallo zusammen,

seit ich mein Handy neu aufgesetzt habe zeigt mir die FordPass App nicht mehr die Lebenserwartung des Öls an. Ich fand das immer praktisch, aber aus irgendeinem Grund ist das weg.

Muss man das irgendwo aktivieren oder der App dafür spezielle Berechtigungen geben? Oder hat man das Feature gestrichen?

Ähnliche Themen
24 Antworten

Bei mir ist sie noch da.

Asset.PNG.jpg
Themenstarteram 23. Februar 2021 um 8:41

Bei mir stehen da leider nur noch der Kilometerzähler und die Spritanzeige.

Bei mir ist sie mit dem letzten update auch verschwunden. Diese app ist sowieso wertlos. Bei der Aufzeichnung der Fahrten ist das gleiche, manchmal geht es, dann wieder nicht. Diese Softwareentwickler taugen einfach nicht.

Themenstarteram 23. Februar 2021 um 8:50

Gut, die Fahrtaufzeichnung braucht auch kein Mensch. Ich brauch auch die Tankanzeige nicht, aber die Restlaufzeit des Öls find ich widerum ganz praktisch, so kann man ja den Service schon mal im Voraus planen. Warum Ford den entsprechenden Sensor verbaut, die Funktion aber im BC nicht freischaltet ist mir ein Rätsel :rolleyes:

Diese Wartungsanzeige ist ebenso nutzlos, wie die ganze App!

Ich hätte nach 5000km wieder zum Freundlichen gemusst, weil die Anzeige 100% zeigte.

Obwohl ich keine Kurzstrecken Fahre.

 

Laut Aussage meines :), zählen die Herstellervorgaben und nicht irgendwelche Prozentangabe in einer verbuggten App.

Themenstarteram 23. Februar 2021 um 9:14

Bei mir hat die recht zuverlässig funktioniert, die macht ja im Prinzip nichts anderes als sich die Daten vom Auto zu ziehen wo dann entweder nach Kilometer, Alter bzw. entsprechendem Verschleiß abgerechnet wird.

Wenn du die 5000km in einem Jahr abgerissen hast oder ständig auf dem Gas stehst altert das Öl entsprechend und das kalkuliert mittlerweile jeder Hersteller ein. Bei meinem Mii hab ich die 15.000km auch nie geschafft und ich bin mit dem Ding wirklich schonend gefahren. Da kommen einfach viele Faktoren zusammen und damit sichern sich die Hersteller auch immer ab, gerade bei dem ganzen modernen Zeugs wird ein regelmäßiger Service immer wichtiger. Zeigt sich auch daran das viele Hersteller die Serviceintervalle mittlerweile wieder auf 15.000-20.000km reduzieren da sich 30.000km und mehr in der Praxis nicht als sonderlich pralle erwiesen haben.

Bei mir das gleiche, die App zeigt es nicht mehr an. Davon ab ist sie unbrauchbar.

Aber im BC steht die Restlauf zeit vom Öl in%.

Themenstarteram 23. Februar 2021 um 9:43

Zitat:

@sausi1207 schrieb am 23. Februar 2021 um 09:35:22 Uhr:

Bei mir das gleiche, die App zeigt es nicht mehr an. Davon ab ist sie unbrauchbar.

Aber im BC steht die Restlauf zeit vom Öl in%.

Wo genau? Ich hab mich ja schon diverse male durch den BC geklickert aber in der Hinsicht nix gesehen. Oder geht das erst ab einer bestimmten SYNC Version? Meines Wissens geht es ja auch erst die Richtungsanzeigen von AA im BC anzeigen zu lassen wenn man SYNC 3.4 hat.

Ich muss nachher mal genau schauen. Meine aber unter Einstellungen, dann Wartung.

Ja, bei mir ist die %-Anzeige auch in BC abrufbar.

Unter Einstellungen, dann glaube ich bei Ölstand zurücksetzen (oder ähnliches), aber keine Angst, es wird nicht sofort zurückgesetzt, sondern zeigt dann die %-Anzeige an. Erst danach kann man diese zurücksetzen ob man es möchte oder nicht.

Genau so ist es.

Die App ist einfach großer Mist. Mal lädt sie Daten vom Auto, meistens nicht. Tankinhalt ist seit dem letzten Update verschwunden, Ölwechselanzeige ist noch da, km-stand wird beim Start und maximal einmal nach vielleicht 5 Minuten und dann nicht mehr geladen. Parkplatz des Autos funktioniert schon lange nicht mehr; FordPass verhindert sogar, dass die iOS Karten- App und Google-Maps den Parkplatz speichern. Ohne die FordPass App funktioniert das wunderbar. Von Ford kommt immer die Stsndardantwort man solle ein Werksreset machen. Diese App ist total nutzlos und überflüssig. Lediglich Ford hat den Vorteil, dass sie über die Fahrtaufzeichnung Bescheid über das Fahrverhalten wissen.

Themenstarteram 23. Februar 2021 um 17:10

Naja, wenn die App nicht läuft kann das mit der Aufzeichnung ja nicht so wirklich klappen ;)

Bei mir hat die App nicht mal den Tankinhalt angezeigt, aber die habe ich ja auch im Auto. Zudem hat sich die App als komplett nutzlos herausgestellt. Ich denke, dass jedem aber auch bewußt ist, dass die App laufend Daten zu Ford überträgt? Seht mal in die Datenschutzbedingungen. Das war für mich dann der wahre Grund, die App nicht mehr zu nutzen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Ford Pass: Wo ist meine Ölanzeige hin?