ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Ford Nugget/Transit 86-00 Klimaanlage und Motoren?

Ford Nugget/Transit 86-00 Klimaanlage und Motoren?

Ford
Themenstarteram 19. August 2018 um 21:07

Hallo zusammen,

ich bin aktuell auf der Suche nach einem Campingbus. Nachdem ich zuerst einen T4 im Blick hatte, bin ich aufgrund der hohen T4 Preise auf den Ford Nugget gestoßen. Zum Nugget Mk4 von 86-00 findet man online allerdings sehr wenige Informationen.

Daher eine Frage von mir: Weiß jemand, ob es beim Transit/Nugget von 86-00 eine Klimaanlage als Sonderausstattung gab? Alle die ich bisher gefunden habe, hatten keine.

Desweiteren noch eine Frage zu den Motoren: Selbst bei Wikipedia gibt es dazu kaum Informationen. Weiß jemand, ob es für die Dieselmotoren von 86-00 Rußpartikelfilter zum Nachrüsten gab und somit eine grüne Plakette?

Vielen Dank im Voraus!

Ähnliche Themen
10 Antworten

Partikelfilter ist nicht möglich

Klimaanlage gab es, ist aber sehr selten

Themenstarteram 21. August 2018 um 18:37

Vielen Dank!

Interessanterweise habe ich einen DPF für den Transit von 1991 - 2006von S.K. Handels GmbH gefunden mit dem Hinweis "TÜV-Eintragung des Filters nur vor Ort oder bei einer von uns benannten TÜV-Prüfstelle möglich!". Soll allerdings auch 1621 Euro kosten.

Dann werde ich wohl die Augen nach einem der Benzinmotoren offen halten. Ist davon einer besonders empfehlenswert?

solche Filter sind Spezialanfertigungen (was natürlich immer möglich ist), durch den hohen Preis sind solche Lösungen aber fast immer uninteressant

die Benziner sind so selten wie Klimaanlagen, ich glaube nicht das du dir den Motor raussuchen kannst, wenn möglich solltest du einen neueren aus den 90ern nehmen, umso jünger umso besser, was natürlich auf die Diesel zutrifft, und auch auf das Auto selber

Die Benziner sind beide aus den PKWs übernommen. Beide mit 2,0l. Ich glaube bis Bj 95 oder so hatte er 98PS danach 114PS. Ich hatte beide! Der 114 PSer ist einiges agiler und brauchte bei mir auch etwas weniger Sprit.

Nur 10-13 Liter. Aber beide haben eine grüne Plakette und Kat.

Themenstarteram 23. August 2018 um 8:28

Der Wikipedia-Artikel zum Ford Transit ist in Bezug auf die Motoren echt dünn:

Zitat:

Ottomotor:

2,0 Liter (84 kW)

Dieselmotoren:

2,5 Liter

(51–85 kW)

Ich habe bei Transitcenter folgende Infos zu den Benzinern gefunden:

Transit Mk3 86-91

1.6l (Benzin): 63 PS

2.0l (Benzin): 77 PS

Transit Mk4 91-94

2.0 OHC EFI: 115 PS

2.0 OHC: 63 PS

2.0 OHC: 77 PS

Transit Mk5 94-00

2.0l DOHC: 115 PS

Ab und zu taucht mal einer mit Benzinmotor bei Mobile oder eBay Kleinanzeigen auf, bisher aber immer weiter weg so dass ich noch keinen gefahren bin.

die Motoren bis 94 sind Oldtimermotoren (die im Sierra und Scorpio verbaut wurden), der DOHC ist etwas neuer (den ich dir dann auch empfehlen würde)

Schau mal bei mobile, da gibt es 4 Transit-Camper mit Benziner:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Themenstarteram 24. August 2018 um 8:43

Danke, da ist sogar einer mit Klimaanlage dabei!

Gibt es denn spezielle Tips wo man auf Rost achten sollte?

Zitat:

Gibt es denn spezielle Tips wo man auf Rost achten sollte?

es ist ein Ford, daher überall ;), besonders aber die Radläufe (vorne und hinten) und den kompletten Unterboden sollte man genauer ansehen (nach Möglichkeit auf einer Grube oder Hebebühne)

Campen solte man auf dem Land, dazu ist ein Camper gedacht. Für die Stadtfahten einfach 2 Fahrräder mitnehmen, hat auch den Vorteil dass keine Pakplatzprobleme gibt ;-)

Und in ein paar Jahren, sind viele Transit Oltimer, dann ist Fahrverbot wieder egal ;-)

Der momentane Wahn, keinen Diesel zu kaufen , ist völliger Unsinn und dient nur dazu, dass die Hersteller wieder andere Modelle verkaufen...sozusagen Trick 17

Mach den Diesel schlecht, dann verkauft man wieder Benziner / genau umgekehrt war es Anfang der 2000er Jahre und dann wurde der Diesel propagiert, jetzt ist der Markt voll, bzw sogar übersättigt.

Und die neuen Diesel sind genauso verlogen, wie die ab 2000 !!!!

Wenn ich in den Medien lese, was der Autofahrer alles ausbaden soll, stellen sich mir die Nackenhaare auf. Flugzeug Schiffe und unnötiger LKW Verkehr, dass sind die "Stinker".

Und die größte Frechheit ist, dass die Fahrzeuge der Kommunen vom Fahrverbot in Städten ausgenommen sind :-(

Würde, gerade beim Transit einen Diesel nehmen. Drehmoment satt, Hubraum ist Hubraum, Verbrauch etwa 10 - 12 lit , Laufleistungen von 400 000 km sind normal ( Benziner wirst nicht unter 13 - 15 lit fahren und Laufleistungen von max 250 000 km sind eher die Ausnahme als die Regel)

Mehr als 120 km/h auf der Bahn ist für den 2,5er sowieso nichts, wird man nur schwerhörig / Unterhaltung unmöglich.

Rost hat der Transit an den Radlaufen rundherum und vorne die Rahmen. Wenn es keiner ist, der auf Fahrgestell gebaut wurde, auch die hinteren Rahmen rosten wie nichts weg.

Zitat:

@kombinationskraftwgn schrieb am 19. August 2018 um 21:07:06 Uhr:

Hallo zusammen,

ich bin aktuell auf der Suche nach einem Campingbus. Nachdem ich zuerst einen T4 im Blick hatte, bin ich aufgrund der hohen T4 Preise auf den Ford Nugget gestoßen. Zum Nugget Mk4 von 86-00 findet man online allerdings sehr wenige Informationen.

Daher eine Frage von mir: Weiß jemand, ob es beim Transit/Nugget von 86-00 eine Klimaanlage als Sonderausstattung gab? Alle die ich bisher gefunden habe, hatten keine.

Desweiteren noch eine Frage zu den Motoren: Selbst bei Wikipedia gibt es dazu kaum Informationen. Weiß jemand, ob es für die Dieselmotoren von 86-00 Rußpartikelfilter zum Nachrüsten gab und somit eine grüne Plakette?

Vielen Dank im Voraus!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Ford Nugget/Transit 86-00 Klimaanlage und Motoren?