ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Ford Mustang v8 4.6 BJ.05-09 vs v6 3.7 BJ.10-12

Ford Mustang v8 4.6 BJ.05-09 vs v6 3.7 BJ.10-12

Themenstarteram 11. September 2015 um 6:57

Hallo US-Car-Fans,

diese Frage geht an die Leute die beide Modelle schon einmal gefahren sind, sprich den Ford Mustang GT V8 4.6l von 05-09 und den V6 3.7l von 10-12.

Könnt ihr da ein paar Vergleiche vielleicht ziehen? (hab mich schon durchs Forum gewuselt, aber mit fehlt noch der direkte Vergleich von Leuten die beide gefahren sind irgendwie).

Ich spiele jetzt auch nicht auf solche Sachen wie von 0-100 km/h an sondern ist z.B. das Fahrwerk vom neuern (V6) Mustang deutlich besser, hat euch die Verarbeitung im Innenraum besser gefallen als im Alten und ist die Leistungs entfaltung vergleichbar mit dem alten V8.

Und ja ich weiß, das die meißten Liebhaber auf einen V8 schwören, aber bitte zieht mal einen fairen Vergleich. Mir geht es z.B. nicht um die Höchstgeschwindigkeit (185km/h beim V6).

Wer hat sich (von denen die beide Probe gefahren sind) für welchen entschieden?

Ich hätte nichts gegen einen fairen Vergleich, bin seit längerem am überlegen mir einen Mustang endlich zu holen, mir gefällt das Design vom etwas neueren mehr und ich würde eher in dem Preissegment des V6 bzw. des alten GT suchen.

P.S.: Es gibt natürlich auch z.B. den alten V8 in der neuen Karosserie (BJ.2010), die Kombination gefällt mir schon fast am besten, jedoch selten bzw. teurer. Und ja ich weiß das der 5.0l V8 aus den neusten ein Sahnestück ist, doch das nochmal eine andere Preisklasse ;-)

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo,

ich habe vor ein paar Jahren einen 06er V8 Cabrio Automatik gefahren. Wirklich ein tolles Fahrzeug mit einem super V8. Hatte damals die FR-Anlage verbaut, absolut geiler Sound.

Nun fahr ich seit ein paar Monaten einen 13er V6 Cabrio. Leistung ist zwar gleich, auch durch Anbau einer RUSH-Anlage ist er jetzt soundmäßig richtig böse, aber der V8 ist schon eine andere Welt. Hubraum ist eben durch nichts zu ersetzen. Nichtsdestotrotz finde ich den Wagen toll, außen und insbesondere innen um Welten schöner/qualitativ besser und man merkt auch, daß es das modernere Fahrzeug ist.

Fazit: Beide Fahrzeuge haben ihre Vorzüge, man sollte nur aufpassen, daß man ein gepflegtes Exemplar bekommt.

Gruß aus dem Saarland

Udo

Img-20150713-wa0005
9-01
Themenstarteram 11. September 2015 um 9:04

Zitat:

@cc-udo schrieb am 11. September 2015 um 08:42:19 Uhr:

Hallo,

ich habe vor ein paar Jahren einen 06er V8 Cabrio Automatik gefahren. Wirklich ein tolles Fahrzeug mit einem super V8. Hatte damals die FR-Anlage verbaut, absolut geiler Sound.

Nun fahr ich seit ein paar Monaten einen 13er V6 Cabrio. Leistung ist zwar gleich, auch durch Anbau einer RUSH-Anlage ist er jetzt soundmäßig richtig böse, aber der V8 ist schon eine andere Welt. Hubraum ist eben durch nichts zu ersetzen. Nichtsdestotrotz finde ich den Wagen toll, außen und insbesondere innen um Welten schöner/qualitativ besser und man merkt auch, daß es das modernere Fahrzeug ist.

Fazit: Beide Fahrzeuge haben ihre Vorzüge, man sollte nur aufpassen, daß man ein gepflegtes Exemplar bekommt.

Gruß aus dem Saarland

Udo

Hallo,

Danke für deinen Bericht, genau so etwas meine ich. Ich bin einen 05er V8 vor kurzem gefahren und der Motorsound war einfach zum verlieben. Das ich mit einem V6 da nicht ran komme, ist mir klar, jedoch glaube ich bevorzuge ich eher das etwas neuere Auto bedingt durch neuer Ausstattung und das moderne aussehen. Dein Cabrio sieht wirklich klasse aus.

Ich habe einen 2005 V8 Probegefahren und mich dann, wegen für mich viel besseren Designs innen und außen, für einen 2011er V6 entschieden. Die Verarbeitung besonders im Innenraum wirkte auf mich hochwertiger. Das beginnt beim Premium Lenkrad über das gesamte Armaturenbrett. Auch sind einige Kinderkrankheiten gegen 2005 schon draußen. Z.B. Lichtmaschine, Querlenker Buchsen vorne etc. Er wirkt auf mich reifer. Auch wollte ich die moderne 6 Gang Schaltung. Es wurden auch die Sway Bar Durchmesser vom alten V8 auf den neuen V6 nochmals vergrößert und ergeben mehr Stabilität.

Für mich war das besser am alten V8 im Ergebnis "nur Sound". Der restliche Gesamteindruck sprach für mich deutlich mit der gleichen Preisfrage wie bei Dir, für einen 2011er V6. Für alle die Mustang fahren oder/und US Car fahren sich nicht reduziert auf Sound und V8 ist der 3,7 V6 das bessere Auto, weil moderner und hochwertiger, beim besten S197 Aussehen.

Mal gespannt wie lange hier die V8 Diskussion draußen bleibt. Ich tippe auf noch max. 2 Beiträge ;-)

Themenstarteram 14. September 2015 um 7:02

Zitat:

@Oldgirl schrieb am 11. September 2015 um 09:35:43 Uhr:

Ich habe einen 2005 V8 Probegefahren und mich dann, wegen für mich viel besseren Designs innen und außen, für einen 2011er V6 entschieden. Die Verarbeitung besonders im Innenraum wirkte auf mich hochwertiger. Das beginnt beim Premium Lenkrad über das gesamte Armaturenbrett. Auch sind einige Kinderkrankheiten gegen 2005 schon draußen. Z.B. Lichtmaschine, Querlenker Buchsen vorne etc. Er wirkt auf mich reifer. Auch wollte ich die moderne 6 Gang Schaltung. Es wurden auch die Sway Bar Durchmesser vom alten V8 auf den neuen V6 nochmals vergrößert und ergeben mehr Stabilität.

Für mich war das besser am alten V8 im Ergebnis "nur Sound". Der restliche Gesamteindruck sprach für mich deutlich mit der gleichen Preisfrage wie bei Dir, für einen 2011er V6. Für alle die Mustang fahren oder/und US Car fahren sich nicht reduziert auf Sound und V8 ist der 3,7 V6 das bessere Auto, weil moderner und hochwertiger, beim besten S197 Aussehen.

Mal gespannt wie lange hier die V8 Diskussion draußen bleibt. Ich tippe auf noch max. 2 Beiträge ;-)

Ja ich bin den 2005er V8 auch schon mal um die 4 h gefahren, der Motorsound war wirklich super. Auch gefällt mir das Aussehen (von außen), auch wenn mir das neuere deutlich besser gefällt. Das Interieur ist eben immer ein Kompromiss.

Wie der Zufall es wollte war am Freitag zufällig direkt in meiner Nähe nochmal der alte V8 in der Gegend, ich hörte ein Röhren über den Parkplatz und sah den Mustang.

Der V8-Sound ist einmalig. Ich ziele am liebsten immer noch auf den Mix-max von V8 und neuem Design.

Hat einer Erfahrung mit der Automatik ab ~2010?

Hi,

beim 2010er musst Du genau schauen, welchen Motor Du erwischst. Es gibt aus dem Baujahr 2010 auch schon das Modelljahr 2011 und der hat dann schon den aktuellen 5.0 ....

PS. Lass Dir Zeit beim Suchen.... hat bei mir auch fast 3 Jahre gedauert.... ;)

VG

Themenstarteram 16. September 2015 um 6:29

Zitat:

@guido-run schrieb am 14. September 2015 um 20:04:05 Uhr:

Hi,

beim 2010er musst Du genau schauen, welchen Motor Du erwischst. Es gibt aus dem Baujahr 2010 auch schon das Modelljahr 2011 und der hat dann schon den aktuellen 5.0 ....

PS. Lass Dir Zeit beim Suchen.... hat bei mir auch fast 3 Jahre gedauert.... ;)

VG

Hallo,

sagen wir so: ich hätte ja gar nichts dagegen wenn schond er aktuelle 5.0 drinnen wäre, aber den werde ich wahrscheinlich nicht in meinem Preissegment ausversehen finden :D

Ich glaube ich muss als Vergleich einfach mal den V6 fahren, aktuell hätte ich gerne das 2010er Modell mit dem V8, aber ich glaube der hat auch noch das alte Getriebe. Die Frage die sich mir jetzt stellt, ist das neuere 6-Gang Getriebe deutlich besser?

Der 2010er mit dem alten 4.6L V8 kann, bis auf den Sound, nichts besser als der 5.0L ab Modelljahr 2011. Verbrauch und sonstiger Unterhalt sind im Alltag ziemlich ähnlich. Das 6-Gang Getriebe gibts dann ab 2011 noch obendrauf.

Themenstarteram 16. September 2015 um 16:35

Zitat:

@Hellhound1979 schrieb am 16. September 2015 um 16:28:51 Uhr:

Der 2010er mit dem alten 4.6L V8 kann, bis auf den Sound, nichts besser als der 5.0L ab Modelljahr 2011. Verbrauch und sonstiger Unterhalt sind im Alltag ziemlich ähnlich. Das 6-Gang Getriebe gibts dann ab 2011 noch obendrauf.

Ich würde ja auch den 5.0l favorisieren, aber es ist alles auch eine Preisfrage^^

Aber verstehe ich dich richtig das der 4.6 V8 soundtechnisch besser klingt ?

yep, tut er

Also wenn du das Design und die Verarbeitung bei der 2 Generation besser findest, aber auf einen V8 Sound nicht verzichten willst (und 5.0 zu teuer ist) würde ich auch sagen : Mustang V 2 Generation BJ: 2009-2010 mit 4,6l V8.

Die Teile fangen bei 15 000 an, allerdings was ich beim schnellen suchen gefunden habe waren das alles nackte Muddis.

Themenstarteram 17. September 2015 um 20:11

Zitat:

@Nickie-007 schrieb am 17. September 2015 um 19:55:31 Uhr:

Also wenn du das Design und die Verarbeitung bei der 2 Generation besser findest, aber auf einen V8 Sound nicht verzichten willst (und 5.0 zu teuer ist) würde ich auch sagen : Mustang V 2 Generation BJ: 2009-2010 mit 4,6l V8.

Die Teile fangen bei 15 000 an, allerdings was ich beim schnellen suchen gefunden habe waren das alles nackte Muddis.

Hast du einige Beispiele vielleicht für die Aussage ab 15000? Ich finde höchstens ab ca. 21 welche.

Als Bespiel:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Etwas teurer:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

und noch einer:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Nach oben hin halt noch mehr aber ab diesen Preisen geht es los bzw. bekommt man schon etwas.

Themenstarteram 17. September 2015 um 21:22

Ah okay, danke. Hab ich vor zehn Minuten auch doch finden können, aber sind alle von privat. Bis jetzt hab ich immer bevorzugt vom Händler gekauft und deswegen die privaten raus gelassen ;-)

Zitat:

@Nickie-007 schrieb am 17. September 2015 um 20:28:34 Uhr:

Als Bespiel:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Etwas teurer:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

und noch einer:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Nach oben hin halt noch mehr aber ab diesen Preisen geht es los bzw. bekommt man schon etwas.

Ähm, ich dachte, du wolltest 10er 4.6L V8er suchen? Das sind allesamt 3.7L V6er...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Ford Mustang v8 4.6 BJ.05-09 vs v6 3.7 BJ.10-12