ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Finanzierung Seat Leon FR

Finanzierung Seat Leon FR

Themenstarteram 20. März 2014 um 9:20

Hallo zusammen,

ich bin immer noch auf der Suche nach einem Neuwagen.

Vor Mazda, BMW 1er und Golf bin ich jetzt bei Seat gelandet.

Meiner Meinung nach ist der neue Seat Leon FR die beste Wahl, auch preislich gesehen.

Seat Leon FR, 5 Türer. 1,4 TSI, 140 PS

Wer Interesse hat kann gerne schauen, Code 2ASKS3

Preis lt. Onlinekonfiguration 27.620 EUR

Wie immer hoere ich gerne ueber Erfahrungen, Maengel ect. :-)

Warte noch auf das Angebot vom Händler.

Wird wohl auf 0 % Finanzierung hinauslaufen

48 bzw. 60 Monate

10.000 km

ohne Anzahlung

evtl. Versicherung

Was waere eurer Meinung nach ein fairer Preis ?

Zur Ausstattung haette ich auch ein paar Fragen:

habe dafuer teilweise schon Antworten gefunden

Mapcare: meiner Meinung nach nicht notwendig, da Updates wohl nicht oft erscheinen

Seat Sound System: lohnt sich das im Vergleich zu den 6 Boxen ?

Lieferzeit: liegt mom. wohl bei 2-3 Monaten, scheint realisitisch oder? Brauche den Wagen spaetestens am 23.06.14

Hoere gerne eure Meinungen

Ähnliche Themen
56 Antworten

Meiner Meinung nach wäre ein guter Preis ca 22500 €, also 375/460 im Monat + Versicherung +Wartung +...

Allerdings mag ich mal bezweifeln, das du bei einer 0% Finanzierung die 20% Rabatt bekommst, da würde ich mal zum Händler pilgern.

Themenstarteram 20. März 2014 um 10:11

Zitat:

Original geschrieben von thps

Meiner Meinung nach wäre ein guter Preis ca 22500 €, also 375/460 im Monat + Versicherung +Wartung +...

Allerdings mag ich mal bezweifeln, das du bei einer 0% Finanzierung die 20% Rabatt bekommst, da würde ich mal zum Händler pilgern.

Ich war schon beim Händler, warte noch auf das Angebot.

Deine Berechnung basiert ja auf der stinknormalen Finanzierung ohne Schlussrate.

 

 

Das ist doch auch sinnvoll, wenn man den Wagen behalten möchte, ansparen muss man das Geld für die Schlussrate dann ja sowieso.

 

Wenn du aber von vornerein weist, das du das Fahrzeug nicht behalten möchtest, sind 60 Monate m.M.n. zu lang. Ausserdem ist dann privatleasing meistens die günstigere Variante!

Wenn du interesse an einem Seat Leon hast kannste wie wärs mit dem vom Moralapostel, verkaufe den gerade. ;)

Themenstarteram 20. März 2014 um 11:03

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Wenn du interesse an einem Seat Leon hast kannste wie wärs mit dem vom Moralapostel, verkaufe den gerade. ;)

Dein Link will nicht so wirklich funktionieren ;-)

Er will dir ein Auto mit 120TKM aufs Auge drücken. :D

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Wenn du interesse an einem Seat Leon hast kannste wie wärs mit dem vom Moralapostel, verkaufe den gerade. ;)

Na siehste.. auch du hast nach 12 Jahren sparen endlich wieder Geld fürn Golf.

Da kann man dir ja nur gratulieren... oder ist meine Spekulation falsch und du musst den Seat aus finanziellen Gründen abgeben :D ?

6500 Euro für einen 9 Jahre alten Seat - ziemlich wertstabile Kisten vom Autobauer Seat...

 

Achja, die Rate für den o.g. neuen Seat sollte so bei 240-280 Euro im Monat liegen.

Wieso willst du eigentlich immer nach nen Neuwagen greifen ? Macht doch null Sinn...

Zitat:

Original geschrieben von bennniii

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Wenn du interesse an einem Seat Leon hast kannste wie wärs mit dem vom Moralapostel, verkaufe den gerade. ;)

Na siehste.. auch du hast nach 12 Jahren sparen endlich wieder Geld fürn Golf.

Da kann man dir ja nur gratulieren... oder ist meine Spekulation falsch und du musst den Seat aus finanziellen Gründen abgeben :D ?

 

6500 Euro für einen 9 Jahre alten Seat - ziemlich wertstabile Kisten vom Autobauer Seat...

Nein nein 6 Jahre angespart, den Leon will ich verkaufen und mir einen Mondeo Kombi  Jahreswagen kaufen.

 

Ja gut das die beim Seat M1 aus dem Audi Teileregallager bedient haben;)

Themenstarteram 20. März 2014 um 17:51

Ich habe nur ein erstes Angebot erhalten.

Warte noch auf zwei weitere Händlerinfos.

Meiner Meinung nach ist das Angebot ueberhaupt nicht akzeptabel.

Fahrzeugpreis (gem. Anlage) 27.620,00 EUR

- Nachlass 7,00% 1.933,40 EUR

+ KSB Plus - Beitrag 1.577,04 EUR

+ Überführung-Gebühr 895,00 EUR

= Nettokreditbetrag 28.158,64 EUR

= Darlehenssumme 28.158,64 EUR

Laufzeit 48 Monate

Sollzins (gebunden) p.a. 0,00 %

Effektiver Jahreszins (XY1Z) 0,00 %

48 monatliche Raten 321,49 EUR

Schlussrate bei 10.000 km/Jahr 12.727,12 EUR

Gesamtbeitrag inkl. gesetzlicher Versicherungssteuer: 25,00 EUR

Nachlass: Da geht meiner Meinung noch mehr

KSB: Brauche ich nicht

Ueberfuehrung: Meiner Meinung nach viel zu teuer, was denkt ihr ?

Naja die Überführung ist schon OK, beim Nachlass geht noch was, aber auf die 20% die du als Barzahler kommen würdest kommst du mit der 0% Finanzierung sicher nicht.

Edit:

Was ist denn das:

Gesamtbeitrag inkl. gesetzlicher Versicherungssteuer: 25,00 EUR

 

Hast du etwa Geld dafür bezahlt?????????

Das wird wohl kaum der Preis für ein Angebot sein,denn dort steht Versicherungssteuer...

Da hast doch nicht im Ernst geglaubt das ein Angebot bezahlt werden muß :D

Ich hätte mich gewundert wenn :)

Ich mein es gibt ja auch Händler die Geld für eine Probefahrt wollen.

Bei dem Angebot hätte mich das auch nicht verwundert ^^

Themenstarteram 20. März 2014 um 20:37

Die Versicherung besteht aus zwei Beträgen daher Gesamtbetrag 25 Eur.

Also 10 12 % halte ich schon für realistisch

Ja, 10-15% könnten schon drin sein, das kommt aber darauf an, wie hoch die Händlerbeteiligung an der 0% Finanzierung ist.

Ich würde einfach nochmal zum Händler gehen und verhandeln. Von sich aus geben die keine grosse Rabatte!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Finanzierung Seat Leon FR