ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat 500

Fiat 500

Themenstarteram 19. Januar 2008 um 19:49

Ciao ragazzi :)

Nachdem hier im Fiat-Forum nur der Thread zum Thema "Wer hat schon bestellt.." zu finden ist, möchte ich an dieser Stelle einen neuen aufmachen.

Ich hoffe, ich werde jetzt nicht gleich wieder gelünscht:(

War heute beim Fiat-Händler und habe mich mal wieder in den 500er verliebt.

Es war ein weißer Sport mit wünderschönen Alus.

Nun zu meinem eigentlichen Anliegen. Nachdem so viele von Euch schon bestellt haben, würde mich mal interessieren, wieviele Forum-Mitglieder schon einen Fiat 500 ihr eigen nennen dürfen?

Könnt Ihr mal aus dem Nähkästchen erzählen? Wie sind die ersten Praxiserfahrungen? Seid ihr zufrieden? Habt ihr Kinderkrankheiten entdeckt? Was macht der Verbrauch:confused:

Natürlich können hier auch alle von ihren Probefahrt berichten!!!!!!

Mille grazie :D

Beste Antwort im Thema

Hallo

zum 1.) es hat nur die SPORT - Version des neuen FIAT 500 die Sporttaste.

zum 2.) es ändert sich schon etwas durch die Betätigung der SPORT-TASTE:

der Motor nimmt das Gas leichter an, die Beschleunigung wird ver-

bessert, die Lenkung härter (sportlicher) die Endgeschwindigkteit im

Modus Sport erreicht!

Ohne Sport Modus ist ein normaler Betrieb mit leichter Lenkung aber

träger Gasannahme programmiert.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Sporttaste und Funktion Fiat 500' überführt.]

73 weitere Antworten
Ähnliche Themen
73 Antworten
Themenstarteram 19. Januar 2008 um 19:49

Ciao ragazzi :)

Nachdem hier im Fiat-Forum nur der Thread zum Thema "Wer hat schon bestellt.." zu finden ist, möchte ich an dieser Stelle einen neuen aufmachen.

Ich hoffe, ich werde jetzt nicht gleich wieder gelünscht:(

War heute beim Fiat-Händler und habe mich mal wieder in den 500er verliebt.

Es war ein weißer Sport mit wünderschönen Alus.

Nun zu meinem eigentlichen Anliegen. Nachdem so viele von Euch schon bestellt haben, würde mich mal interessieren, wieviele Forum-Mitglieder schon einen Fiat 500 ihr eigen nennen dürfen?

Könnt Ihr mal aus dem Nähkästchen erzählen? Wie sind die ersten Praxiserfahrungen? Seid ihr zufrieden? Habt ihr Kinderkrankheiten entdeckt? Was macht der Verbrauch:confused:

Natürlich können hier auch alle von ihren Probefahrt berichten!!!!!!

Mille grazie :D

Ich fahre nun schon seit drei Monaten einen Fiat 500 mit dem 1,2 8V Motor mit 69 PS. Im Anfang fand ich den Motor etwas schlapp, besonders unten rum. Nach nunmehr 2.700 km merkt man aber, daß er langsam frei wird und besser durch zieht. Mir reicht das jedenfalls. Und im Gegensatz zu einigen Testern fahre ich auch ohne Angst auf der Autobahn.

Da ich den Wagen eine Woche vor der offiziellen Deutschland-Vorstellung gekauft habe, war es ein Modell von der Stange, stand schon beim Händler. Es ist ein roter in der Grundausstattung POP mit Klimaanlage und den 18-Speichen-Alus. Mehr braucht man eigentlich nicht.

Das Fahren ist einfach geil, man kann mit dem Kleinen so richtig schön um die Ecken flitzen. Es knistert und knarzt nichts. Nur darf an der Ampel nicht mehr in der Nase bohren, denn man wird von fast jedem beobachtet.

-> gelyncht. Sorry, tut weh.. ;)

Hallo!

Also ich kann dir den 500 nur empfehlen. Als ich vor 2 Wochen ein 2twagen für meine Frau gesucht habe, habe ich den 500 getestet. Macht riesen spass! Das Auto ist klein und auch, wenn sich 100 PS nicht so dolle anhören reicht es vollkommen aus! Auch weniger PS sind ausreichend, denn das Auto ist leicht und 100Ps kommen einem vor wie 200 PS :-)

Wir haben und dann aber für einen GP entschieden, denn mit einer kleinen 3jährigen Tochter ist der 500 zu klein (schade :-( )

MfG digi

ich habe gehört das der Fiat 500 ein reines " Frauenauto" ist,

stimmt das ?

 

Zitat:

Original geschrieben von uwesmart

ich habe gehört das der Fiat 500 ein reines " Frauenauto" ist,

stimmt das ?

 

Definitiv nein! 1. Bin ich seit 54 Jahren männlich und 2. finde ich den 500derter einfach genial. Ich habe bislang 49 Autos und rd. 1,5 Mio km hinter mir. Der letzte war ein C-Max mit 136 PS, Turbodiesel.

Und jetzt dazu im Vergleich der Fiat:

Fahrspass ist auch miz 75 PS garantiert, die Straßenlage ist super, die Kurvenflietzerei bringt einen höllischen Spass. Ich habe den Wagen jetzt 10 Tage und bin leider nur 3.500 km gefahren. Die Langstreckentauglichkeit ist besser wie beim Ford ( na gut der hatte auch ein hartes Sportfahrwerk und 18" Alus), der Sitzkomfort ist für mich mit 183cm gut, Seitenhalt der Sportsitze ist perfekt.

Und dann der Verbrauch, 4,5 Liter sind ohne Verrenkung machbar, bei zügiger Fahrweise über 800 km, Duchschnittsgeschwindigkeit lt. BC 112 kmh - der Verbrauch 5,4 Liter!!

Die AUsstattung lässt nur noch den Wunsch nach Tempomat, Ditzheizung und längsverstellbarem Lenkrad aufkommen. Vielleicht noch ne Kofferaumbeleuchtung, ansonsten perfekt.

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Kleinen - ich hoffe, dass es auch so bleibt.

Schnuuff

Da ich leider immer noch auf meinen eigenen warten muss :( , kann ich nur über das berichten, was ich in den 5 Tagen erleben konnte in denen mein Händler mir seinen Vorführwagen zur Verfügung gestellt hat.

Wie alle hier schreiben macht das Fahren wirklich tierischen Spaß. Einzig allein der anfänglich schwache Anzug ist negativ zu bemerken. Aber mit gedrückter Sporttaste oder mit geübten Gasfuß kann man das wegkriegen.

Beeindruckt hat mich das Abblendlicht. Obwohl nur normales H7 ist es wirklich sehr hell. Und

ich war anfangs sehr betrübt, dass kein Xenon angeboten wird. Jetzt nicht mehr. :)

Die integrierte Bluetooth Freisprechanlage hat richtig begeistert. So sollte es in jedem Auto funktionieren. Das ist ein Feature, welches von vielen professionellen Testern, wenn überhaupt, nur nebenbei erwähnt wird.

Aber ich denke auch, dass sich ein Auto wie der 500er nur über Emotion verkaufen lässt.

All die Argumente, wie Sicherheit, Austattung verblassen doch angesichts der des Retro-Faktors. Oder sie stärken nur die schon vorgefasste Meinung. Entweder man liebt ihn oder man belächelt alle, die sich so ein Auto kaufen. Mit Vernunft hat der Kauf eines 500er in meinen Augen nichts zu tun. Und trotzdem warte ich sehnsüchtig auf meinen Kleinen. Allerdings ist es halt "nur" mein Zweitwagen. Ich glaube das ist bei vielen so, die jenseits der 30 Jahre sind.

Gruß

Tom

Hi,

haben den Lounge mit 69 PS für meine Frau bestellt, Probe gefahren sind wir allerdings die 100 PS Version.

Möchte echt nicht irgendwie überheblich klingen aber 100 PS ??? kann man fast nicht glauben, er kommt echt schwer aus den Startlöchern.

Was das stylische angeht, absolut SUPER. Werde ihn zwar nicht sehr oft von meiner Frau bekommen freue mich aber auch schon rießig wenn er endlich geliefert wird.

Ich habe den 500 jetzt seit Weihnachten und kann meine Begeisterung gar nicht in Worte fassen.

Er macht einfach tierischen Spaß und ich erwische mich z.B. an Wochenenden immer wieder, wie ich mich ins Auto setze und grundlos durch die Gegend fahre. Just for fun.

Kinderkrankheiten sind mir bisher noch nicht bekannt.

Themenstarteram 23. Januar 2008 um 17:48

Haben so wenige etwas zu berichten oder wartet ihr alle noch auf Euer Baby :confused:

Meiner kommt erst Mitte Februar. Aber ich bin trotzdem froh drum, eigentlich sollte er erst im April kommen.

Hi,

ich habe meinen 500er 1.4 16V Sport in Weiß jetzt seit dem 17.Dezember 2007 und knapp 2500 Kilometer Stadt, Landstraße und Autobahn hinter mir. Ich bin absolut begeistert. Es macht viel Spaß den Kleinen zu fahren. Der Motor zieht deutlich besser durch als am Anfang. Der Verbrauch hält sich in Grenzen (ok ich fahre auch recht flott) und die Resonanz auf andere Verkehrsteilnehmer ist riesig. Man wird regelrecht begafft. Leute laufen 3-4mal um das Auto rum wenn es irgendwo parkt. Man wird angewunken, angelächelt, fotografiert oder gefragt ob man sich mal reinsetzen können. Negativ waren bei mir schmierende Scheibenwischer vorne (wurden kostenlos beim Händler ausgetauscht) und quietschende Scheibenbremsen hinten (wurden entgratet und seit dem ist das Quietschen weg). Der Wagen eignet sich gut zum Einkaufen (ist ausreichend) und selbst längere Autobahnfahren sind in Ordnung.

Hier meine Konfiguration:

FIAT 500 Sport 1.4 16V

Bossa Nova Weiß

195/45er Reifen auf 17 Speichen 16' Felgen (Sommer)

185/50er Reifen auf Alutec 15' Felgen 8Winter)

Eibach Pro Kit Sportfedern mit 35/30 mm Tieferlegung

Lederschaltknauf

Klimaautomatik

Schwarz/graue Innenausstattung

Grüße

Eldritch

Link zu Bildern: FIAT 500 1.4 16V Sport

Zitat:

Original geschrieben von Eldritch

Hi,

ich habe meinen 500er 1.4 16V Sport in Weiß jetzt seit dem 17.Dezember 2007 und knapp 2500 Kilometer Stadt, Landstraße und Autobahn hinter mir. Ich bin absolut begeistert. Es macht viel Spaß den Kleinen zu fahren. Der Motor zieht deutlich besser durch als am Anfang. Der Verbrauch hält sich in Grenzen (ok ich fahre auch recht flott) und die Resonanz auf andere Verkehrsteilnehmer ist riesig. Man wird regelrecht begafft. Leute laufen 3-4mal um das Auto rum wenn es irgendwo parkt. Man wird angewunken, angelächelt, fotografiert oder gefragt ob man sich mal reinsetzen können. Negativ waren bei mir schmierende Scheibenwischer vorne (wurden kostenlos beim Händler ausgetauscht) und quietschende Scheibenbremsen hinten (wurden entgratet und seit dem ist das Quietschen weg). Der Wagen eignet sich gut zum Einkaufen (ist ausreichend) und selbst längere Autobahnfahren sind in Ordnung.

Hier meine Konfiguration:

FIAT 500 Sport 1.4 16V

Bossa Nova Weiß

195/45er Reifen auf 17 Speichen 16' Felgen (Sommer)

185/50er Reifen auf Alutec 15' Felgen 8Winter)

Eibach Pro Kit Sportfedern mit 35/30 mm Tieferlegung

Lederschaltknauf

Klimaautomatik

Schwarz/graue Innenausstattung

Grüße

Eldritch

Link zu Bildern: FIAT 500 1.4 16V Sport

sehr schöner 500! Sieht echt geil aus mit den federn! Fährt sich jetzt bestimmt passender. Ich bin den 500 probegefahren, die federung war mir etwas zu lasch :-)

Auguri!

MfG digi

Themenstarteram 31. Januar 2008 um 11:22

Was gibt es neues von der 500-Front :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen