ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Felge - ET statt 47 ist es ET 45

Felge - ET statt 47 ist es ET 45

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 15. Mai 2020 um 19:58

Hallo zusammen,

Ich habe die Felge die ich immer suche gefunden, genau das gleiche Aussehen jedoch eine andere Artikelnummer und ET.

Der Rest wie 7.5jx17h2 ist gleich nur die ET unterscheidet sich um 2mm.

Kann ich diese auch nutzen? Es sind nur 2mm.

Laut Mercedes, steht es nicht in der Liste.

Siehe Bilder.

Danke euch für die Unterstützung.

Mercedes Liste
Felgen Daten
Felge
Ähnliche Themen
39 Antworten

Und wenn der TÜV das nicht merkt ist alles okay?

MB wird sich schon etwas beim den Freigaben denken.

Macht ihr nur. Die Versicherung freut sich, wenn sie im Falle eines Unfalls aus der Haftung ist. Hoffentlich seid ihr dann in der Lage, die Kosten privat zu zahlen.

Bei schweren Unfällen mit Personenschaden fällt das nämlich garantiert auf.

Bestimmt.

Zitat:

@CGIDRIVER schrieb am 15. Juni 2020 um 10:01:32 Uhr:

Bestimmt.

Sehr erwachsene und geistreiche Antwort.

Manchmal frage ich mich, ob manche user überhaupt schon im Führerscheinalter sind. Aber mittlerweile seine die 204er ja leider schon im Billigpreissegment angelangt.

Hier Mal ein Auszug von z. B. dieser Website:

https://www.unfall-magazin.de/.../...antien-abe-und-tuv-versicherungen

Wenn der Fahrzeugbesitzer etwas an seinem Fahrzeug verändert wie breitere Reifen, größere Felgen, Modifikationen an Motor und Karosserie – und wenn es nur Scheinwerferblenden oder Tönungsfolien auf den Fenstern sind –, dann erlischt automatisch die ABE des Automobilherstellers. Damit ist das Fahrzeug nicht mehr zugelassen, selbst wenn es noch amtliche Kennzeichen besitzt. Und mit der nicht mehr vorhandenen Zulassung entfällt auch der Versicherungsschutz aus der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung.

 

Die Haftpflicht muss erst mal leisten und kann dann in Regress gehen, aber nur bis 10.000€. Und natürlich muss das ursächlich sein. Wenn du also eine rote Ampel überfährst und einen Crash baust, sind da kaum die anderen Felgen schuld. Aber das ist einigen zu hoch.

Meine Erfahrung mit einer Sondereintragung ist folgende, zur Eintragung von Felgen ist grundsätzlich ein Nachweis über die Tragfähigkeit der Felge notwendig. Ohne diesem Nachweis geht beim Tüv gar nichts. Technisch dürfte es kein Problem sein, bloß ohne Freigabe oder Eintragung wäre es fahren ohne Betriebserlaubnis.

So ist mein Stand nach Rückfrage beim Tüv und Dekra.

Genau. Und was wenn er das Auto schon mit diesen Felgen gekauft hätte, dann wären ihm di 2mm weniger ET gar nicht aufgefallen. Genauso wenig wie sich ein TÜV Prüfer darun schert wenn es original Benz Felgen sind mit originaler Bereifung 225 45 17.

Und was ist dann?

Dann kommen solche Leute wie du und wollen den schwarzen Peter dem Prüfer oder dem Vorbesitzer unterjubeln. Da passiert gar nichts. Die 2 mm sind der E Klasse geschuldet damit es nicht gar so trist in den Radhäusern ausschaut, sonst nichts.

Die Tragfähigkeit einer Felge für eine E Klasse ist bestimmt geringer als für eine C Klasse????????

Leute Leute Leute.

Zitat:

@CGIDRIVER schrieb am 15. Juni 2020 um 10:41:46 Uhr:

Die Tragfähigkeit einer Felge für eine E Klasse ist bestimmt geringer als für eine C Klasse????????

Leute Leute Leute.

Der 207er hat aber nur den Namen von der E-Klasse. Technisch ist das ja ein 204er C-Klasse Coupe. Und da könnte es durchaus sogar sein, das der leichter als ne normale C-Klasse ist und auch die Felgen ne niedrigere Traglast haben. Die normale E-Klasse hat ja auch Felgen mit 212er Teilenummer und nicht mit 207er.

Da ist es durchaus im Bereich des möglichen, das der Sachverständige die Abnahme verweigert.

das wird ja immer schlimmer und das nur wegen den Felgen

Na dann wird auch die Tragfähigkeit identisch sein.

Das coupe hat durch die 2mm einen etwas größeren Radstand, das ist alles.

Da kann ich schon 2mm Unterschied bei verschiedenen Reifenherstellern haben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Felge - ET statt 47 ist es ET 45