ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Federbeine am W221 erneuern

Federbeine am W221 erneuern

Mercedes S-Klasse W221
Themenstarteram 10. Februar 2018 um 23:14

Hallo Zusammen,

Nach Erneuerung der Luftfederbeine vorne und hinten (kein 4-Matic), sind diese knüppelhart beim fahren.

Die Luftfederung arbeitet beim Level und hebt sich an. Mein denken ist, dass der Stoßdämpfer gar nicht arbeitet. Müssen die Stoßdämpfer vielleicht neu angelernt werden ?

Oder muss die Baterie abgeklemmt werden ?

Hat jemand eine Lösung ?

Mit besten Dank voraus :-)

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 15. Mai 2018 um 8:20

Die Dämpfer sind top. Nach dem ich sie bei Miessler bestellt hatte. Danke noch mal für den Tipp .

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Was hast du gekauft? Original Mercedes/Bilstein oder was anderes? Nachbauten haben meist kein funktionierendes Dämpfersystem (ADS) sondern nur ein Fake-System um die Elektronik zufrieden zu stellen, damit keine Fehlermeldungen kommen.

Wieso alle 4 eigentlich gehen die beim 221 nicht defekt?

Du hast sie bestimmt nicht nach Vorgabe mit SD ausgebaut, mach eine Nullkalibrierung mit SD.

Themenstarteram 11. Februar 2018 um 10:27

Gekauft von aerosus :rolleyes:

Themenstarteram 11. Februar 2018 um 10:30

Zitat:

@maxtester schrieb am 11. Februar 2018 um 01:01:17 Uhr:

Wieso alle 4 eigentlich gehen die beim 221 nicht defekt?

Du hast sie bestimmt nicht nach Vorgabe mit SD ausgebaut, mach eine Nullkalibrierung mit SD.

Alle 4 deshalb, weil sie jeweils einer vorne und einer hinten Öl verloren hat

Das war der falsche Lieferant. Das gleiche Problem hatte vor kurzen ein anderer MT-ler. Gib sie zurück und Kauf dir Markenkomponrnten. Due du gekauft hast haben wahrscheinlich genau das was ich weiter oben beschrieben habe.

Lies das mal, Miessler Automotive hat auch original Bilstein im Angebot, aber auch einen brauchbaren Nachbau. Da steht auch was andere machen, wie ich beschrieben habe.

http://www.air-suspension-shop.com/...ftfederung-2213209313-2213204913

Themenstarteram 11. Februar 2018 um 11:50

Zitat:

@Bamberger_1 schrieb am 11. Februar 2018 um 10:33:41 Uhr:

Das war der falsche Lieferant. Das gleiche Problem hatte vor kurzen ein anderer MT-ler. Gib sie zurück und Kauf dir Markenkomponrnten. Due du gekauft hast haben wahrscheinlich genau das was ich weiter oben beschrieben habe.

Lies das mal, Miessler Automotive hat auch original Bilstein im Angebot, aber auch einen brauchbaren Nachbau. Da steht auch was andere machen, wie ich beschrieben habe.

http://www.air-suspension-shop.com/...ftfederung-2213209313-2213204913

Und die Stützbatterie abklemmen um die Steuergeräte neu zu starten hat wohl auch kein Zweck?

Probieren kann man das, aber ich glaube nicht, dass es hilft.

Ich hatte das Problem auch. Geholfen hat das Abziehen der Beschleunigungssensoren und wieder aufstecken. Kostet nichts und du musst nichts extra wegbauen.

Themenstarteram 11. Februar 2018 um 21:15

Kannst du mir sagen, wo ich den finde ? Danke für deine Antwort

Zitat:

@OleBalu schrieb am 11. Februar 2018 um 21:15:33 Uhr:

Kannst du mir sagen, wo ich den finde ? Danke für deine Antwort

oben im Motorraum an den Federbeindomen.

Da bin ich aber gespannnt, ob das klappt. Bitte lass es uns wissen.

Themenstarteram 11. Februar 2018 um 22:05

kannst du mir sagen wie du es gemacht hast, bei mir hat sich im Stand des Fahrzeugs nicht geändert. Motor laufen lassen, abgezogen, gewartet, wieder aufgesteckt, aber keine Veränderung....

War ja halt auch nur ein Versuch der nichts kostet - ohnehin unwahrscheinlich, dass es an den Beschleunigungssensoren bzw an den Steckern liegt.

Wenn die Sensoren abgesteckt sind, sollte die Meldung kommen "Airmatic Werkstatt aufsuchen". Ich kann nur raten, schreib an den Lieferanten, dass die Federbeine knüppelhart sind und dass du sie nicht haben willst und das Geld zurück möchtest.

Deine Antwort
Ähnliche Themen