ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. FB Strahlung der Sensor erhöhen

FB Strahlung der Sensor erhöhen

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 4. Mai 2011 um 7:36

Hallo zusammen,

C180, W203, Bj 11.2000

Die Vorgeschichte: Ich hatte einen Ausfall der Elektronik, nach der Werkstatt, funktionierte die Zentralverriegelung nicht mehr.

2 Tage später hatte das gleiche Problem: „Werkstatt aufsuchen, Lampe defekt“. Die Blinker, Tankanzeige… sind ausgefallen, ich Kamm zu Hause, stellte das Auto ab und habe es noch mal gestartet. Die Fehlermeldung war weg, Zentralverriegelung funktioniert wieder, leider nur bis 1, 5 m Abstand und setzt immer aus. Ich muss Fb mehrmals im Zündschloß rein raus stecken bis es dann geht.

1. Kann ich mir selber die Strahlung der Sensor erhöhen?

Wenn Ja ?wie?

2. was könnte die Ursache sein?

3. wie könnte das kommen, dass nach der gleiche Fehlermeldung alles in Ordnung, wieder funktioniert?

Danke für eure Hilfe!

Ähnliche Themen
26 Antworten

Die ZV wird über "grössere" Distanz per Funk und nicht über IR gesteuert.

Hast Du mal den 2. Schlüssel ausprobiert?

Da der Schlüssel auch Probleme im Zündschloss macht, könnte auch ein Defekt des ZAS (Zündanlassschalter) vorliegen.

Die Probleme mit dem Blinker, der Tankanzeige (und evtl auch der ZV) könnten auch auf ein Problem des SAM Fond hindeuten. Wurde in letzter Zeit mal die Batterie abgeklemmt? Und weil wir gerade beim Thema sind, wie alt ist die Batterie??

Viele Fragen auf einmal... ;)

Zitat:

Original geschrieben von mbah

1. Kann ich mir selber die Strahlung der Sensor erhöhen?

Wenn Ja ?wie?

Einmal ins Meer vor Fukushima halten....

 

Sorry;)

Themenstarteram 4. Mai 2011 um 8:46

Zitat:

Original geschrieben von benello

Zitat:

Original geschrieben von mbah

1. Kann ich mir selber die Strahlung der Sensor erhöhen?

Wenn Ja ?wie?

Einmal ins Meer vor Fukushima halten....

 

Sorry;)

....der ist gut! Lach lach lach....

ich werde mal morgen hinfliegen!

Themenstarteram 4. Mai 2011 um 9:01

Zitat:

Original geschrieben von lw4701

Die ZV wird über "grössere" Distanz per Funk und nicht über IR gesteuert.

Hast Du mal den 2. Schlüssel ausprobiert?

Da der Schlüssel auch Probleme im Zündschloss macht, könnte auch ein Defekt des ZAS (Zündanlassschalter) vorliegen.

Die Probleme mit dem Blinker, der Tankanzeige (und evtl auch der ZV) könnten auch auf ein Problem des SAM Fond hindeuten. Wurde in letzter Zeit mal die Batterie abgeklemmt? Und weil wir gerade beim Thema sind, wie alt ist die Batterie??

Viele Fragen auf einmal... ;)

Ich habe das Auto im November 2010 gekauft, Batterie habe ich noch nicht gewechselt...

Nachdem bericht der MB Werstatt, Batteriespannung war in I.O (24.04.2011).

Ich nehme an, die Batterie muss ich jetzt nicht täuchen oder?

-- Eine Sicherung im SAM V.L wurde am 24.04.2011 ersetzt worden.

Schau mal bitte auf die Batterie wie alt sie ist.

Ist was auf den Polen eingeschlagen, steht das Produktionsdatum irgendwo drauf etc.

Von privat gekauft oder vom Händler?

Falls vom Händler, könnte noch die Gewährleistung greifen...

Themenstarteram 4. Mai 2011 um 9:30

Zitat:

Original geschrieben von lw4701

Von privat gekauft oder vom Händler?

Falls vom Händler, könnte noch die Gewährleistung greifen...

Ja, vom Händler gekauft aber die 6 Monaten sind doch jetzt rum oder?

Ich hatte auch eine Rechnung von 280 euro bei der Werkstatt selber bezahlt weil meinte er muss es nicht bezahlen. Zitatt: Die 6 Monate sind soch rum, ich muss nicht bezahlen...

Stimmt das so?

Ich habe das Auto am 14.10.2010 gekauft. bis jetzt habe ich leider nur Probleme mit dem Wagen.

Ich bin schon mindestens 5 mal in der Werstatt gewesen...

 

Am Rande:

Könnte ich bei meinem Wagen selbst die Batterie ohne Weiteres wechseln?

C180 Kompressor, W203 BJ 11.2000

Zitat:

Original geschrieben von mbah

Am Rande:

Könnte ich bei meinem Wagen selbst die Batterie ohne Weiteres wechseln?

C180 Kompressor, W203 BJ 11.2000

Könntest Du bitte erst mal das Alter der Batterie ermitteln ?

Ansonsten ist das blanker Aktionismus.

Nebenbei: ohne weiteres kannst Du Dir bei Deinem Baujahr das SAM zerschiessen.

Schau doch bitte erst mal nach ob Deine Batterie als Übeltäter überhaupt in Frage

kommt.

Themenstarteram 4. Mai 2011 um 9:50

Ich habe die Sicherungen im Kofferraum gesäubert und alles Funkt sogar bei 30 m in allen Himmelrichtungen.

Der Tipp war echt sehr gut! Danke tausend mal

Themenstarteram 4. Mai 2011 um 9:52

Zitat:

Original geschrieben von mbah

 

Ich habe die Sicherungen im Kofferraum gesäubert und alles Funkt sogar bei 30 m in allen Himmelrichtungen.

Der Tipp war echt sehr gut! Danke tausend mal

Wegen der Batterie schau ich Heute in der Mittagpause und melde mich.

Themenstarteram 4. Mai 2011 um 12:47

Zitat:

Original geschrieben von Andreas Harder

Zitat:

Original geschrieben von mbah

Am Rande:

Könnte ich bei meinem Wagen selbst die Batterie ohne Weiteres wechseln?

C180 Kompressor, W203 BJ 11.2000

Könntest Du bitte erst mal das Alter der Batterie ermitteln ?

Ansonsten ist das blanker Aktionismus.

Nebenbei: ohne weiteres kannst Du Dir bei Deinem Baujahr das SAM zerschiessen.

Schau doch bitte erst mal nach ob Deine Batterie als Übeltäter überhaupt in Frage

kommt.

Hallo,

Auf der Batterie Steht nur diese Nr: A 000982 33 08

12V 100Ah 760 A (EN)

RA 535 803

Mehr leider nicht.

Dann schau mal bitte was auf den Batteriepolen einschlagen ist

und beschränke Dich bitte auf einen Thread mit den gegebenen Infos,

es macht keinen Sinn mit den gleichen Sätzen zwei Threads zufüllen.

Themenstarteram 4. Mai 2011 um 13:07

Zitat:

Original geschrieben von Andreas Harder

Dann schau mal bitte was auf den Batteriepolen einschlagen ist

und beschränke Dich bitte auf einen Thread mit den gegebenen Infos,

es macht keinen Sinn mit den gleichen Sätzen zwei Threads zufüllen.

ah ja: jetzt: 02 und 08

Themenstarteram 6. Mai 2011 um 7:39

Zitat:

Original geschrieben von mbah

Zitat:

Original geschrieben von Andreas Harder

Dann schau mal bitte was auf den Batteriepolen einschlagen ist

und beschränke Dich bitte auf einen Thread mit den gegebenen Infos,

es macht keinen Sinn mit den gleichen Sätzen zwei Threads zufüllen.

ah ja: jetzt: 02 und 08

Ich dachte das Problem wäre erledigt aber gestern ist wieder die Tankanzeige und Blinker ausgefallen.

Ich habe wieder die Sicherungen im Kofferraum gesäubert, nach 1 Stunde Pause ging alles bis auf die Parkhilfe wieder!

Jezt verstehe ich Welt nicht mehr, was könnte die Ursache sein?

1. Kommen zuviel Strom an den Sicherung, dann schalten sie sich Automatisch für ne Weile aus?

2. Zu wennig Strom?

2. SAM defekt?

Hat einer eine Idee?

Liebe Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. FB Strahlung der Sensor erhöhen