ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Familienkombi, welchen nehmen? Astra, Focus, Megane ?

Familienkombi, welchen nehmen? Astra, Focus, Megane ?

Themenstarteram 27. August 2015 um 16:44

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Kombi für uns, sollte max. 10.000€ kosten und (natürlich) günstig im Unterhalt sein. (Raum Berlin)

mein Favorit:

http://suchen.mobile.de/.../214195402.html?origin=PARK

oder auch:

http://suchen.mobile.de/.../205914128.html

 

oder:

http://suchen.mobile.de/.../214046075.html?origin=PARK

 

Idee, Vorschläge, Erfahrungen mit den o.g. ?

 

Grüsse,

Spandowier

Beste Antwort im Thema

Entscheide dich, welches Tor nimmst du?

Tor 1 , der Kia wo die Garantie nicht das Papier wert ist

Tor 2, eine Alfa , also einen Pflegefall

Tor 3, ein Schwede von Chinesen produziert mit Eiche-Brutal Optik

:D

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Der 2. Link funktioniert nicht - wird der Megane sein?

Der Focus sieht etwas bieder aus. Wäre zwar eine empfehlenswerte Option, da zuverlässig und problemarm - aber in weiss :rolleyes:

Der Astra sieht ganz schick aus - finde aber der 1.4er ist etwas zu träge (m.M.).

Themenstarteram 27. August 2015 um 17:08

Link mal angepasst. Fahre ca 15.000 km p. a. , schwer zu sagen ob sich ein Diesel lohnt (Megane ist ein Diesel).

Ist ja ein Vernunftsauto, da reichen grundsätzlich auch weniger PS.

am 27. August 2015 um 17:09

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

:D

Themenstarteram 27. August 2015 um 17:14

Zitat:

@Smartie67 schrieb am 27. August 2015 um 17:09:48 Uhr:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

:D

Wenn ich den bei meinem Aufsichtsrat durchbekomme, gerne.. ;-)

am 27. August 2015 um 21:53

Würde einen Astra nehmen, aber der 1.4 mit 100 PS ist fast unfahrbar :D

Aus der uswahl oben der Focus, ansonsten weitersuchen und einen Astra Turbo finden ;)

Themenstarteram 27. August 2015 um 21:55

Zitat:

@Drehschappeduckel schrieb am 27. August 2015 um 21:53:58 Uhr:

Würde einen Astra nehmen, aber der 1.4 mit 100 PS ist fast unfahrbar :D

Aus der uswahl oben der Focus, ansonsten weitersuchen und einen Astra Turbo finden ;)

ich versuch ja nur vernünftig zu sein.. :-)

 

hab Respekt vor dem Verbrauch..

am 27. August 2015 um 21:59

Glaube mir, der Turbo ist vernünftiger ;) Den muss man nicht in den Begrenzer drehen um ein Fünkchen Leistung zu erhaschen, somit verbraucht er auch weniger ;)

Dann erzähle mal mehr zu deinem Fahrprofil!

Ein Astra 1,4 NonTurbo fährt natürlich, aber mehr nicht.

Ein Astra 1,4 NonTurbo ist tatsächlich ein NoGo.

Wenn schon kein Turbo dann den 1,6 /115 PS, der nimmt aber knapp 1 Liter mehr auf der Autobahn wie ein 1.4 Turbo.

Je nach Fahrprofil würde ich immer den 1,4 Turbo/140 PS nehmen.

Bei nur Stadtverkehr kannst du beim 140 PS mit 10 Liter rechnen (Ruhrgebiet, NUR Stadtverkehr)

Auf der Autobahn sind 6,5 Liter ganz einfach machbar. Ist aber "Turbonormal".

Turbo läuft und Turbo säuft gilt auch bei den Downsizingmotoren.

am 28. August 2015 um 8:29

Jo, ob 1.4 Turbo mit 120 oder 140 PS ist eigentlich fast egal. Hier mal ein Berliner Inserat:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Vom Opel Händler mit überschaubaren Kilometern und GW-Garantie. Da kann man eigentlich nix verkehrt machen

am 28. August 2015 um 8:40

...eine halbe Nummer grösser, nicht durstiger, zuverlässiger, schöner:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Zitat:

@Smartie67 schrieb am 28. August 2015 um 08:40:34 Uhr:

...eine halbe Nummer grösser, nicht durstiger, zuverlässiger, schöner:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

..könnte aber ein Rostproblem haben.. :) aber sonst, schick & zuverlässig.

So wie dieser hier (sofern die Steuerkette schon getauscht wurde)

http://ww3.autoscout24.de/classified/268905423?asrc=st|as

od. doch nen Diesel ?

http://ww3.autoscout24.de/classified/275759988?asrc=st|as

Grüße

Themenstarteram 28. August 2015 um 12:10

Zitat:

@Guzzi97 schrieb am 28. August 2015 um 11:59:57 Uhr:

Zitat:

@Smartie67 schrieb am 28. August 2015 um 08:40:34 Uhr:

...eine halbe Nummer grösser, nicht durstiger, zuverlässiger, schöner:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

..könnte aber ein Rostproblem haben.. :) aber sonst, schick & zuverlässig.

So wie dieser hier (sofern die Steuerkette schon getauscht wurde)

http://ww3.autoscout24.de/classified/268905423?asrc=st|as

od. doch nen Diesel ?

http://ww3.autoscout24.de/classified/275759988?asrc=st|as

Grüße

Du Alfisti, Du! :-)

schöne autos, aber zu durstig..

 

gerade gefunden: Renault Megane Grandtour Bose Edition dCi 110 EDC NAVI,R - Fahrzeugangebot: Renault Megane Grandtour Bose Edition dCi 110 EDC NAVI,R für 9490 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=213809903

am 28. August 2015 um 12:32

:D ... wer immer Alfas postet, dem ich nicht zu helfen. Immerhin hat er wenigstens ein Herz in der Brust und Benzin im Blut.

Ähhhh und wer ausgerechet einen Megane für besser als einen Mazda hält, dem ist auch nicht zu helfen. ;)

Und ja... Japaner und Rost ist inzwischen schlimmer als Italiener und Rost aber ein Renault ist da nicht die Lösung. Ich wage zu behaupten, dass ein Alfa bei guter Pflege gewiss nicht schlechter ist als ein Renault. Fiat macht auch richtig gute Diesel und für den Mazda gibts auch einen... wobei... als Benziner hat der Mazda wenigstens ein bisschen Hubraum und keinen Turbo, der Zicken machen kann. Lebt ewig und zieht im Gegensatz zu einem 1.4l Sauger, den wir ja auch schon auf dem Radar hatten, wenigstens eine halbe Wurst vom Teller. Und dabei nicht vergessen: 1.4l im Opel, der das schwerste Auto seiner Klasse ist. Ein vergleichbarer Golf ist erst voll besetzt so schwer wie der Opel leer......

am 28. August 2015 um 12:34

Deswegen der 1.4 Turbo. Damit ist der Astra angemessen motorisiert. Und ja, er ist schwer, dafür erfüllt er die deutlich anspruchsvolleren US-Crashnormen und ist extrem komfortabel.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Familienkombi, welchen nehmen? Astra, Focus, Megane ?