ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Falsche Position beim Navi RNS 510

Falsche Position beim Navi RNS 510

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 19. Dezember 2015 um 15:14

Hallo,

ich bräuchte mal eure Hilfe. Bei unserem Passat 3c spielt seit 2-3 Tagen das Navi verrückt. Es ist das RNS 510 welches wohl ab Werk eingebaut ist. Am Dienstag war der Wagen in der Werkstatt, da das Kofferraumschloss defekt war. Nunja, wir haben den Wagen jetzt seit etwas über einem Jahr und das war der vierte unplanmäßige Werkstattbesuch :(

Als ich dann am Donnerstag das erste mal nach dem Werkstattbesuch das Navi nutzen wollte, war die aktuelle Position völlig falsch..... ca 10 Kilometer abweichend und ständig Offroad. Das Navigieren war somit völlig unmöglich. Kann es evtl mit dem Kofferraum zusammenhängen? Bzw. sitzt dort evtl die GPS-Antenne?

Wer kann mir da evtl sagen, was man machen kann?

Viele Grüße

Goldamsel

Ähnliche Themen
53 Antworten

so, bei meinem Wagen gehts jetzt offenbar auch Schlag auf Schlag was defekte Teile betrifft. Seit heute ist die Navi-Position völlig zufällig, Navigation ist nicht mehr möglich. Wird wohl auch die Dachantenne sein.

Wenn ich jetzt die gleiche Antenne wieder einbaue (brauche ich sowieso, da auch die FSE Premium darüber läuft soviel ich weiß), hat diese dann wieder in 5-6 Jahren ein Feuchtigkeitsproblem?

Oder gibt es mittlerweile eine verbesserte Version bzw. auch eine Alternative (z.B. vom Passat B8, von Audi, etc.)?

Vergiss Audi. Gleiche Problematik.

Zitat:

@martinp85 schrieb am 16. Dezember 2018 um 21:47:46 Uhr:

so, bei meinem Wagen gehts jetzt offenbar auch Schlag auf Schlag was defekte Teile betrifft. Seit heute ist die Navi-Position völlig zufällig, Navigation ist nicht mehr möglich. Wird wohl auch die Dachantenne sein.

Wenn ich jetzt die gleiche Antenne wieder einbaue (brauche ich sowieso, da auch die FSE Premium darüber läuft soviel ich weiß), hat diese dann wieder in 5-6 Jahren ein Feuchtigkeitsproblem?

Oder gibt es mittlerweile eine verbesserte Version bzw. auch eine Alternative (z.B. vom Passat B8, von Audi, etc.)?

War bei meinem B7 letztes Jahr auch. Hab mir für 10 Euro ne GPS-Antenne mit Fakra gekauft und angestöpselt. Die Antenne hab ich in nem Totraum rechts hinter den mittleren Lüftungsdüsen versteckt. Navi funktioniert seitdem wieder tadellos und die FSE-Premium nach wie vor auch.

Wobei die FSE Premium nur im rsap Mode die Außenantenne nutzen kann.

Es bleibt dann die Frage, ob die Außenantenne ebenfalls defekt ist oder ob es "nur" das GPS-Modul betrifft.

Also hatte bei meinem

B6 genau das gleiche Problem! Gebrauchte gekauft

Für 15€ inkl Versand, binnen 15 min gewechselt seitdem läuft wieder alles! Auch bei mir die alte auseinander gebaut! Siehe da! Feuchtigkeit drin!

ich hab halt zwei Probleme mit so einer Nachrüstantenne im Armaturenbrett

- bin mir nicht sicher ob die FSE Premium nachher in der gleichen Signalqualität funktioniert

- habe ich die Clima Coat Frontscheibe, die mit der Metallbeschichtung den Signalempfang generell nicht grad fördert.

Werde daher das Original austauschen. Weiß zufällig jemand wo die Feuchtigkeit eindringt? Unten an der Gummilippe?

Bin ohnehin schon gespannt wie es darunter aussieht. Wenn da Feuchtigkeit drin ist, kann das für das Dachblech ja nichts gutes heißen.

Mein Backblech war absolut kein Problem mit etwas schmutzig!

Ja es läuft unten rein und kriecht dann irgendwie hoch! So war es bei mir! Achte aber beim Kauf der Antenne drauf, es gibt mehrere Versionen!

@landylandy du solltest ein Update der Firmware machen lassen...

wenn Fragen bestehen, melde dich bei mir z.B.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Falsche Position beim Navi RNS 510