ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Fahrzeug ohne aktuellen Fahrzeugbrief

Fahrzeug ohne aktuellen Fahrzeugbrief

Themenstarteram 11. September 2020 um 11:06

Guten tag

Wir haben vor kurzem ein gebrauchtes auto gekauft und erst später festgestellt, dass wir nur einen alten Fahrzeugbrief bekommen haben.

Der Verkäufer von dem wir das auto haben sagte uns er habe und alles gegeben was er auch bekommen habe. Selbst angemeldet hatte er das auto auch nicht.

Da das auto nach aber schon etliche male weiter verkauft wurde, ist der Käufer wo der brief abhanden gekommen ist nicht auffindbar.

Gibt es irgendeine Möglichkeit das auto irgendwie anzumelden und einen neuen brief zu bekommen?

Ich danke für jede hilfreiche antwort.

Lieben gruß.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hast du jetzt einen alten Fahrzeugbrief oder einen, der entwertet wurde?

Themenstarteram 11. September 2020 um 12:07

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 11. September 2020 um 11:22:36 Uhr:

Hast du jetzt einen alten Fahrzeugbrief oder einen, der entwertet wurde?

Der ist entwertet

Themenstarteram 11. September 2020 um 12:51

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 11. September 2020 um 12:45:23 Uhr:

Hier geht es um Oldtimer ohne Papiere

https://www.oldtimer-markt.de/.../Zulassung-ohne-Fahrzeugpapiere

Und wenn das auto kein Oldtimer ist?

Zitat:

@Spitzzange22 schrieb am 11. September 2020 um 12:51:49 Uhr:

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 11. September 2020 um 12:45:23 Uhr:

Hier geht es um Oldtimer ohne Papiere

https://www.oldtimer-markt.de/.../Zulassung-ohne-Fahrzeugpapiere

Und wenn das auto kein Oldtimer ist?

Völlig Latte, grundsätzlich braucht jedes Auto die selben Papiere. Das Verfahren ist also dasselbe.

Steht in dem alten Brief auch ein Stempel mit, Text ungefähr so z.B.

" Der alte Fahrzeugbrief Nr. sowieso wurde entwertet, Die neue Zulassungsbescheinigung Teil 2, Nr. XY 0123456 wurde am xx.xx.XX an den Halter ausgehändigt " ?

Themenstarteram 13. September 2020 um 10:38

Zitat:

@Kornpeter schrieb am 11. September 2020 um 19:54:09 Uhr:

Steht in dem alten Brief auch ein Stempel mit, Text ungefähr so z.B.

" Der alte Fahrzeugbrief Nr. sowieso wurde entwertet, Die neue Zulassungsbescheinigung Teil 2, Nr. XY 0123456 wurde am xx.xx.XX an den Halter ausgehändigt " ?

Nein garnichts

 

Moin Moin !

Zitat:

Völlig Latte, grundsätzlich braucht jedes Auto die selben Papiere. Das Verfahren ist also dasselbe.

Nein , das ist Quark. Hier sind Papiere vorhanden , aber wohl ungültige, weil bereits neue ausgestellt wurden.Es ist also davon auszugehen , dass die Eigentumsverhältnisse überhaupt nicht geklärt sind, denn der Besitzer der gültigen Papiere kann jederzeit behaupten , das Fzg gehöre ihm, was womöglich auch der Fall ist.

MfG Volker

Zitat:

@schreyhalz schrieb am 13. Sep. 2020 um 10:54:54 Uhr:

Es ist also davon auszugehen , dass die Eigentumsverhältnisse überhaupt nicht geklärt sind, denn der Besitzer der gültigen Papiere kann jederzeit behaupten , das Fzg gehöre ihm, was womöglich auch der Fall ist.

Da der Fahrzeugbrief ja aber kein Eigentumsdokument ist, nur die Eigentumsvermutung nahelegt, ist natürlich erstmal der Eigentum mittels Kaufvertrag zu beweisen.

Sollte der Brief also nicht auf der Verkäufer laufen , muss also entweder der Verkäufer einen Kaufvertrag als Ankäufer vorweisen können, oder derjenige der auf dem Brief steht, einen Kaufvertrag als Verkäufer.

 

 

 

Vielleicht sollte @Spitzzange22 aber noch ein paar Details auf den Tisch legen. Mit den Infos kommt man nicht weit.

Der nächste Gang sollte jedenfalls der zur Polizei sein, um eine Unbedenklichkeitsbescheinigung zu erfragen. Die Polizei darf dir zwar nicht sagen, auf wen der Pkw als letztes zugelassen war, aber wenn der Pkw gestohlen / verschrottet sein sollte, wird man dir das direkt mitteilen.

 

Hast du die Fahrgestellnummer überprüft? Wie alt ist das Auto? Wie hoch war der Kaufpreis?

Zitat:

@Spitzzange22 schrieb am 13. September 2020 um 10:38:50 Uhr:

Zitat:

@Kornpeter schrieb am 11. September 2020 um 19:54:09 Uhr:

Steht in dem alten Brief auch ein Stempel mit, Text ungefähr so z.B.

" Der alte Fahrzeugbrief Nr. sowieso wurde entwertet, Die neue Zulassungsbescheinigung Teil 2, Nr. XY 0123456 wurde am xx.xx.XX an den Halter ausgehändigt " ?

Nein garnichts

Und woher weist Du dann, das der entwertet wurde, wenn da nix drauf steht?

Zitat:

@schreyhalz schrieb am 13. September 2020 um 10:54:54 Uhr:

Moin Moin !

Zitat:

@schreyhalz schrieb am 13. September 2020 um 10:54:54 Uhr:

Zitat:

Völlig Latte, grundsätzlich braucht jedes Auto die selben Papiere. Das Verfahren ist also dasselbe.

Nein , das ist Quark. Hier sind Papiere vorhanden , aber wohl ungültige, weil bereits neue ausgestellt wurden.Es ist also davon auszugehen , dass die Eigentumsverhältnisse überhaupt nicht geklärt sind, denn der Besitzer der gültigen Papiere kann jederzeit behaupten , das Fzg gehöre ihm, was womöglich auch der Fall ist.

MfG Volker

Aaaah Mann, da hab ich nicht richtig gelesen.. ich dachte es sind gar keine Papiere vorhanden. Tschuldigung!

Zitat:

@schreyhalz schrieb am 13. September 2020 um 10:54:54 Uhr:

Moin Moin !

Zitat:

@schreyhalz schrieb am 13. September 2020 um 10:54:54 Uhr:

Zitat:

Völlig Latte, grundsätzlich braucht jedes Auto die selben Papiere. Das Verfahren ist also dasselbe.

Nein , das ist Quark. Hier sind Papiere vorhanden , aber wohl ungültige, weil bereits neue ausgestellt wurden.Es ist also davon auszugehen , dass die Eigentumsverhältnisse überhaupt nicht geklärt sind, denn der Besitzer der gültigen Papiere kann jederzeit behaupten , das Fzg gehöre ihm, was womöglich auch der Fall ist.

MfG Volker

Wer sagt denn daß wirklich neue Papiere ausgestellt wurden?

Dazu gibt es bisher keinen Beleg.

Der TE muss unbedingt mehr Infos rausrücken wenn man Ihm zielgerichtet helfen soll!

Erstmal Bilder vom Brief von ALLEN Seiten hier zeigen.

Es könnte genauso gut möglich sein, daß das Fahrzeug vor 2005 endgültig aus dem Verkehr gezogen wurde z.B. Dann wird eine Ecke vom Brief abgeschnitten worden sein.

Allerdings müsste dann auch eine grüne Abmelde/Verschrottung Bestätigung über

ausgestellt worden sein.

Also was sind die letzten Eintragungen?

Oder ist der Brief mit 6 Haltern vollgeschrieben?

Dann wurde damals Ersatz ausgestellt aus diesem Grund....

Fragen über Fragen

Moin Moin !

Zitat:

Wer sagt denn daß wirklich neue Papiere ausgestellt wurden?

Dazu gibt es bisher keinen Beleg.

Das habe ich aus dem Eingangspost geschlossen:

Zitat:

Da das auto nach aber schon etliche male weiter verkauft wurde, ist der Käufer wo der brief abhanden gekommen ist nicht auffindbar.

MfG Volker

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Fahrzeug ohne aktuellen Fahrzeugbrief