ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Fahrzeug Diagnosegerät????

Fahrzeug Diagnosegerät????

Themenstarteram 5. Juni 2017 um 3:38

Erst mal Srs an alle,

undzwar habe ich ein Anliegen bin seit längerem leidenschaftlich dabei an meinem Auto zuschrauben,

und hier und da mal am aushelfen. Nur habe ich seit längerer Zeit überlegt und habe vor mir jetzt ein

Diagnosegerät zuzulegen, habe mir auch eins ausgesucht und bin am überlegen es mir zuholen.

Nur habe ich noch ein paar bedenken und wollte mal hier im Forum Informationen und das Wissen

von anderen einholen, was ihr davon hält möchte jetzt keinen Betrieb führen oder dergleichen.

Brauche das Gerät für täglichen oder eher gesagt den Hobby Gebrauch!!!!

Habe mir folgendes Gerät ausgesucht:

Link entfernt, GZ, MT-Moderation

PROFI DIAGNOSEGERÄT OBD2 DELPHI MULTIPLEXER BLUETOOTH

Kostenpunkt: 199 Euro die Software ist nicht darin enthalten sowie die Adapter für die jeweiligen Autos

die müsste ich mir dann jeweils einzeln kaufen oder im Set wenn es die gibt genau wie die Software!!!

Meint ihr der Preis ist seriös und es handelt sich nicht um einen Plagiat, und wie viel würde mich die Software kosten und wo könnte ich die Originale Software kaufen. Und laut der Informationen der Abdeckungen Steuergerät was ich entnehmen kann könnte ich fast alles auslesen ABS, ESP uvm.

Was hält ihr davon???

Wie sagt man so schön lieber fragen statt versagen!!!

Schon mal Danke an alle die mir helfen mit ihren Antworten....

Mfg Baro

 

Beste Antwort im Thema

Ist ein Plagiat. Das Original kostet über 2000€ und ist für Privatanwender überhaupt nicht erhältlich.

mfg

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Ist ein Plagiat. Das Original kostet über 2000€ und ist für Privatanwender überhaupt nicht erhältlich.

mfg

Das wichtigste hast du vergessen für welches Fahrzeug bzw. Hersteller benötigst du das Diagnosegerät!

Das konkrete Angebot ist ja geklärt und gelöscht und deutlichst davon abgeraten.

Zitat:

Brauche das Gerät für täglichen oder eher gesagt den Hobby Gebrauch!!!!

Wie soll das denn zusammenpassen? Was willst du denn da täglich auf Hobby-Basis auslesen oder codieren? Täglich den Gurtpiepser raus und wieder rein? Komisches Hobby.

Für den seltenen Gebrauch an einem Fahrzeug -> deckt die Markenwerkstatt gut ab. Da braucht es dan auch keine Ausbildung für den Autofahrer. Der Autofahrer spart sich die Einarbeitung und ganze Recherche und zahlt halt ab und an die paar Euro an die Werkstatt, wo das Diagnose-System aktuell ist und von ausgebildeten Leuten bedient und eingesetzt wird. Zumal das Auslesen/Codieren eh nur ein kleiner Teil ist.

Für den regelmäßigen Gebrauch am eigenen Fahrzeug -> decken markenspezifische Lösungen einigermaßen gut ab, wenn der Anwender sich das Bedienwissen dazuholt und sein Auto kennenlernt und die technischen und Reparaturinformationen der Hersteller dazu nimmt. Und da ist viel zu lernen. Mit dieser Zeit bezahlt man diese Lösungen indirekt. Durch die nur eigene Nutzung des Fahrzeugs sind immerhin Dritte nicht direkt betroffen.

Selbsthilfewerkstätten schaffen dann noch den Spagat und bieten ihrerseits ordentliche Diagnose-Lösungen zum kurzzeitigen Ausleihen, also überschaubare Kosten. Aber in der Regel Mehrmarken-Sachen. Und die Ausbildung liegt wieder beim Nutzer. Die Werkstatt geht aber auch mal mit Rat und Tat zur Hilfe - natürlich gegen Bezahlung.

Für den regelmäßigen, verantwortlichen Gebrauch an vielen Fahrzeugen -> decken die kommerziellen Angebote an Werkstätten gut ab. Dann solltest du also ein Gewerbe anmelden. Und schon kannst du die Gewerbe-Version der Delphi-Diagnose-Lösungen ordentlich erwerben, eine Ausbildung machen/nachweisen, und deine Kunden haben einen ordentlichen juristischen Ansprechpartner für Fragen der Gewährleistung und Haftung.

Themenstarteram 6. Juni 2017 um 0:27

Ok als ist dieses Gerät ist ein Plagiat, aber habe jetzt auch schon mehrere Leute mit diesem Gerät gesehen und arbeiten lässt sich es gut damit... Ja klar für mein Hobby habe mehrere Autos bei mir stehen wo ich aufbereite, repariere und weiter Verkaufe und natürlich mit TÜV den ich nicht irgendwo in einer Hinterhof Werkstatt machen lasse sondern direkt beim TÜV!! Könnte natürlich auch 3000 - 6000 Euro hinlegen und ein Gerät von Hella Gutmann holen, aber brauche ein Gerät wo ich einfach die einzelnen Fehler auslesen kann sprich ABS - Esp, Klimaanlage, Getriebe, Wegfahrsperre und Motorsteuergerät auslesen und diverse andere Teile was dazu gehört..

Also ich persönlich habe einen Opel Vectra C, aber habe auch 2 Mercedes da E klasse Baujahr 2007, C klasse 2006 und weiter Autos mir geht es darum ein gescheites Gerät dazu haben um die einzelnen Fehler auslesen zukönnen!!!

Mfg

Themenstarteram 6. Juni 2017 um 2:32

Also wie ich sehe sind die meisten Kollegen wo hier rumgeistern doch nicht so erfahren und allwissend,

und hilfreich genauso wenig!!!!

Mfg

Doch wir sind erfahren und allwissend. Vor allem Letzteres.

Zitat:

Ok als ist dieses Gerät ist ein Plagiat, aber habe jetzt auch schon mehrere Leute mit diesem Gerät gesehen und arbeiten lässt sich es gut damit

Es läuft sich vielleicht auch gut in Adiduss Schuhen.

Ein Fall wie deiner ist schwierig.

Recht einfach sind Fälle bei denen es um einen speziellen Hersteller geht, dann sprechen wir von OEM-Diagnose. Komplette Hersteller-Abdeckung über alle Steuergeräte.

Dann gibt es da die "einfache" herstellerübergreifende Diagnose namens OBD2. Diese beschränkt sich auf genormte Messwerte sowie abgasrelevante Fehler, was aber weitläufig nur das Motor-Steuergerät abdeckt.

Wenn bei dir aber alle möglichen Fahrzeuge ein und aus gehen, und man dann auch noch maximale Abdeckung der Steuergeräte haben möchte, wird es ganz schnell 4-stellig.

Es gibt da Auto-Aid. Das funkt aber immer nach Hause

https://shop.autoaid.de/

Erfahrungen damit habe ich keine.

Dann gibt es da ScanDoc, was mit "Multimark" wirbt.

http://www.wgsoft.de/de/shop/scandoc-multimarken-tester.html

Ob das gut ist weiß ich nicht.

Das hängt von deinem Budet ab...

!@"Also wie ich sehe sind die meisten Kollegen wo hier rumgeistern doch nicht so erfahren und allwissend,

und hilfreich genauso wenig!!!!"

Ehrlich gesagt nach dieser Antwort sollte man gar nicht mehr antworten!

Ausserdem hast du von Anfang an nicht geschrieben wozu du es denn genau benötigst!

Einen Tag hier Registriert und schon mit Stänkern anfangen

In deinem Ersten Beitrag schreibst du:

"bin seit längerem leidenschaftlich dabei an meinem Auto zuschrauben und hier und da mal am aushelfen."

Nach dem Beitrag von Großman:

"Wie soll das denn zusammenpassen? Was willst du denn da täglich auf Hobby-Basis auslesen oder codieren? Täglich den Gurtpiepser raus und wieder rein? Komisches Hobby."

Rückst du erst mit der Sprache raus:

"Ja klar für mein Hobby habe mehrere Autos bei mir stehen wo ich aufbereite, repariere und weiter Verkaufe"

Das hört sich schon Gewerblich an!

Kannst dich ja auch gerne beim Finanzamt erkundigen ob du das Diagnosegerät Steuerlich dann absetzen kannst!:-)

Themenstarteram 6. Juni 2017 um 15:09

Also patru wusste ja nicht das Männer auch die Tage bekommen können, und glaube dein Hobby ist es den kümmerer zuspielen.. Ja klar wers kann der kann bei dir setzt dich der Neid breit daher die Liebe zum Finanzamt, gehe du lieber

auf den Flohmarkt und verkaufe deine Matchbox Autos die du zuhaue Lackierst und aufbereitest...

Persönlich muss man das auch nicht nehmen wenn ich sagen das die Leute nicht erfahrend und allwissend,

und hilfreich sind...

Und ich bin noch ehrlicher patru mache das alles Gewerblich und ja es ist nicht mein Hobby es ist meine Arbeit und ja

habe ein Diagnosegerät von Hella Gutmann, habe dafür auch 4500 hingeblättert.....

Ich habe einen Kollegen der gemeint hat in dem Forum motor-talk wird einem immer geholfen weil da viele wären die das aus Leidenschaft machen und da Hobbybastler und ,,Profis" wären....

Und ich wollte es ihm beweisen das es nicht so ist und das Foren schwachsinnig sind bei 169 Hits gerade mal 7 Antworten also wo ist das wissen bei dem ganzen?????

Das ist aber wirklich nihct die Art und Weise, wie wir hier miteinander umgehen. Ich empfehle eine Lektüre der NUB. Und nur die Tatsache, dass du erst vier Beiträge hast, hält mich davon ab, dir eine Auszeit zu verschreiben. Bitte für die Zukunft merken.

mfg

MT-Moderation

am 6. Juni 2017 um 16:26

@baro_62

 

Zu deinem Auftritt hier fällt mir echt nichts mehr zu ein.

Alles kleckerweise auf den Tisch und dann auch nur durch nachhaken der anderen User.

 

Ehrlich ist gleich die Karten aufzudecken und nicht nach und nach wie du es machst.

 

 

Ohne Worte.

 

Gruß Krumelmonster1967

Themenstarteram 6. Juni 2017 um 16:35

Mein Auftritt was versuchst du hier mir zu erzählen steht bei den Forenregeln gebe dein Leben Preis nein oder ???

Das was ich gemacht habe nennt man Politik um an sein Ergebnis zukommen, aber wenn das manche mitmenschen nicht verstehen dann tut es mir nicht leid... Wie sagt man so schön spiele den unwissenden und gucke zu was andere wissen, aber naja dann bin ich will wissender als die meisten die hier ihren Senf dazu gegeben haben!!!!

Ohne Worte da gebe ich dir Recht, wenn man nicht mal bei den leichtesten Fragen keine richtigen sinnvollen Antworten bekommt also im Sinne,

Mfg

Wenn ich das schreiben würde, was ich über dich denke, fange ich mir 4 Wochen Führerscheinentzug ein!

 

Bitte ein Schloss dran.

Du hast dir heute ein Hella Diagnosegerät gekauft? Weil um 00:30 Uhr hattest du ja noch keins, jetzt aber schon?

Warum dann das Delphi-Plagiat für 150 im Eingangsbeitrag?

Blicke nicht durch.

Zitat:

Ich habe einen Kollegen der gemeint hat in dem Forum motor-talk wird einem immer geholfen weil da viele wären die das aus Leidenschaft machen und da Hobbybastler und ,,Profis" wären....

Und ich wollte es ihm beweisen das es nicht so ist

Wadd?

Themenstarteram 6. Juni 2017 um 16:47

Wow Respekt jetzt kommen die Sprücheklopfer aus ihren Löchern!!

Wenn ich das schreiben würde, was ich über dich denke, fange ich mir 4 Wochen Führerscheinentzug ein!

Wie wäre es wenn du noch 2 weitere Kommas in dein Satz gesetzt hättest, meinst nicht es wäre schlauer rübergekommen ????

Ähnliche Themen