ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. Fahrverhalten Autobahn

Fahrverhalten Autobahn

BMW X5
Themenstarteram 14. März 2016 um 23:06

Hallo Zusammen,

Ich habe mal ne Frage zum Fahrverhalten. Bei höheren Geschwindigkeiten hab ich manchmal das Gefühl der Wagen würde leicht , wie wenn Eine leichte Windböe kommt, in eine Richtung lenken. Ich muss dann gegen lenken. Man könnte auch sagen um die Mittelstellung herum ist die Lenkung schwammig bzw nicht so direkt. Ich habe die normale Servo.

Oder ist das beim X3 normal, oder generell beim SUV , das sie etwas schwammiger in der Lenkung sind ?

Ähnliche Themen
20 Antworten

moin Joe

was meinst du genau mit start/stop ging dauernd ein/aus wenn man nicht richtig bremste und was ist der Zusammenhang mit der Feststellbremse?

Gruss aus der Schweiz, freebiker

am 18. März 2016 um 7:58

Konnte dieses Fahrverhalten im letzten Jahr nach einen reifenwechsel von runflat Sommerreifen

auf non runflat Sommerreifen ( Michelin 245/50/18 mit Stern) feststellen.

Allerdings sehr minimal und nach kurzer Zeit nicht mehr auffällig.

Bis 230 (schneller war ich noch nicht) liegt meiner gut, mit den 19ern im Sommer und auch mit den 18ern (H-Reifen, aus Versehen) im Winter.

Zitat:

@freebiker007 schrieb am 18. März 2016 um 06:16:41 Uhr:

moin Joe

was meinst du genau mit start/stop ging dauernd ein/aus wenn man nicht richtig bremste und was ist der Zusammenhang mit der Feststellbremse?

Gruss aus der Schweiz, freebiker

@freebiker007, moin moin,

ja ganz einfach, du kannst doch die automatische feststellbremse aktivieren (grün), wenn du dann anhälst und die elektronik ein "ausschalten" des motor´s zulässt, geht der motor in "standby".

soweit so gut, bist aber nicht "vollständig" auf der bremse (bremspedaldruck lässt nach) und man geht von der bremse, weil man(n) meint ER steht (.... sorry für den "schlüpfrigen", jemand der die diskussion nicht kennt, könnte meinen wir sind im P-U-F-F ;-)). ...... und das tut er eigentlich auch, die festellbremse hält das fahrzeug, jedoch eine millisekunde zu früh vom pedal und der motor springt wieder an, aber "ER" bleibt wegen der feststellbremse stehen ........ ?!?

Ein Freundlicher hat mir dies bestätigt, er hätte das auch !!

Viel schlimmer ist mein anders Problem, seit knapp ner woche wird "meiner" (fast) komplett auseinandergenommen und der HAUPT-Kabelbaum getauscht (Probleme mit dem StandBy / Schlafmodus, die LED-Scheinwerfer "schlafen" nicht ein, dadurch verbraucht ER zuviel Strom im abgeschlossenen Zustand, was zur Folge hatte, das schon 2 x nachts die Alarmanlage losging und morgens eine "beunruhigende" Meldung auf dem Display war:

Batterie -> Erhöhte Batterieentladung im Stand. Motor starten.

Bei wiederholtem Auftreten von Ihrem Servicepartner prüfen lassen.

Morgen soll er fertig werden !

Kabelbaum wurde komplett getauscht und "wieder" angepasst ..... :confused::eek::confused:

..... mal schauen

gruss in die schwyz

20160327-194241-batterie-x3-s-jr1898

hallo @all,

...... letzte Woche kam "ER" nach über einer Woche "Standzeit" und einem kompletten Kabelbaum-Tausch (den es SO (???) bei BMW nicht als Ersatzteil gibt ???!) wieder aus der Werkstatt zurück. Anscheinend war entweder was am Kabelbaum oder an den "Treibern" der LED-Scheinwerfern, die nicht wie ich abends "müde" "einschlafen" !!

Dadurch bekam ich a) zweimal morgens diese Meldung und b) NACHTS Anrufe von Nachbarn, Auto "hupt & blinkt" wie verrückt ...... Alarmanlage !

Nun zwar alles auf Garantie-Kulanz, jedoch die 1. "Ersatz-Karre" UAS (.... unter aller Sxx ! ein 420er) und als 2. Ersatz einen X5 4.0 mit weißer Leder-Ausstattung und einem "Spielzeug-Lenkrad" (riesengroß aber dünn wie ein Oldtimer-Holzlenkrad) ....... und eine Rechnung über 2,95 € netto über kostenlose Fahrzeugpflege, die 2,95 waren für´s Auffüllen des Wischwasser-Frostschutz-Reinigers ?!?

hat das schon jemand erlebt ??

bitte Rückmeldung

gruss joe

Der x3 ist Windempfindlich. Warum auch immer. Ich denke es liegt nicht an der Lenkung. Ist wohl die große Angriffsfläche

Deine Antwort
Ähnliche Themen