ForumAudi Q3 F3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Audi Q3 F3
  7. Fahrgefühl mit neuen Winterreifen

Fahrgefühl mit neuen Winterreifen

Audi Q3 F3
Themenstarteram 17. Oktober 2020 um 19:41

Servus zusammen,

dachte nicht das ich mal ne Reifen Frage habe, aber nun hat es mich mal erwischt...

Habe auf meine aktuellen Felgen (werden ab jetzt im Winter benutzt) neue "Michelin Pilot 5 SUV" in der Größe 235 / 55 R18 104H XL aufziehen lassen. Die Sommerreifen waren "Bridgestone Alenza 001" in der Größe 235 / 55 R18 100V mit der Kennung "AO" .

Ab er ersten Fahrt sind mir im Fußraum ab 80 km/h unangenehme, feine, Vibrationen aufgefallen. Deutlich spürbar in den Beinen. Am Lenkrad ist nichts zu spüren. Ist jetzt nichts dramatisches, nervt aber.

Am Reifen HL waren außen 60 Gramm und innen 25 Gramm Gewichte. Alle anderen Reifen jeweils ca. 20/10, also nicht der Rede wert.

Der Reifen wurde gestern ersetzt und HR aufgesteckt. Der neue hat nun außen 40 Gramm und innen 25 Gramm. Die Vibrationen sind geblieben :-(... Die Felge lose auf der Wuchtmaschine ist perfekt bei 0.

Jetzt meine "ernsthafte" Frage.: liegt es an der Kennung "AO" (bitte prügelt mich jetzt nicht)?

Soll ich einen Wechsel auf Winterreifen der Marke Bridgestone mit "AO" Kennung versuchen?

Danke im Voraus und Grüße

Ähnliche Themen
12 Antworten

AO heißt soviel ich weiß Audi Original d.h Erstausstattung vom Hersteller oder Empfohlen .

Themenstarteram 17. Oktober 2020 um 20:04

Danke, weiss ich. Kann mir aber nicht vorstellen das die Kennung "AO" irgendwelche Auswirkungen auf das Fahrgefühl haben kann :-)

Zitat:

@Reitgrufti schrieb am 17. Oktober 2020 um 19:53:49 Uhr:

AO heißt soviel ich weiß Audi Original d.h Erstausstattung vom Hersteller oder Empfohlen .

Hallo Damien,

Du hattest gefragt ob es an der A0 Kennung liegt und Vibrationen kommen nicht davon.( he he)

 

Themenstarteram 17. Oktober 2020 um 20:09

Dachte ich mir :-)

Merce

Zitat:

@Reitgrufti schrieb am 17. Oktober 2020 um 20:08:14 Uhr:

Hallo Damien,

Du hattest gefragt ob es an der A0 Kennung liegt und Vibrationen kommen nicht davon.( he he)

Die Hersteller behaupten ja durchaus das die AO Kennzeichnung erhebliche Unterschiede beinhalten.

https://reifenpresse.de/.../

Sollte aber dann doch zum besseren gereichen...

Ahh OK

Also fahre 20 Jahre Audi und hatte nie Probleme mit AO Reifen.( Meistens Firmenwagen )

Viel Glück bei def Fehlersuche

Themenstarteram 18. Oktober 2020 um 8:28

Meine haben eben keine AO Kennung.

Moin,

es sollte für einen einwandfreien Rundlauf nicht maßgeblich sein, ob AO Kennung oder nicht..:confused:

Themenstarteram 18. Oktober 2020 um 10:05

Denke ich auch. Habe Reifenhändler angeschrieben wegen Tausch auf Conti.

Themenstarteram 23. Oktober 2020 um 15:57

Habe heute neue Winterreifen bekommen und zwar Contis mit AO Kennung.

 

Das Problem ist behoben, obwohl ähnlich viele Gewichte dran sind wie bei den Michelin.

Hallo,

ich habe auch heute die Conti 235/50R19 99V bekommen mit Original Audifelgen.

 

Alles prima; bin zufrieden.

Bei mir wurden heute die Winterreifen montiert. Continental 19 Zoll 235. Ich muss ehrlich sagen, dass das Fahrgefühl viel besser als bei den 19 Zoll 255 Hanghook Sommerreifen ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Audi Q3 F3
  7. Fahrgefühl mit neuen Winterreifen