ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Eure Meinung zur Politur/ Aufbereitung was gemacht wurde!

Eure Meinung zur Politur/ Aufbereitung was gemacht wurde!

Themenstarteram 2. April 2015 um 19:46

Hallo miteinander, ich hatte heute mein Auto bei der Fahrzeugaufbereitung/ Politur. Ich würde jetzt gerne mal eine Meinung von den Profis haben, was ihr davon haltet. In der Sonne sieht das Auto echt top aus. Grad eben habe ich, mal den Baustrahler aufs Auto gerichtet. Da ist mir doch aufgefallen, dass das doch nicht ganz so top ist, da immer noch winzig kleine Kratzer im Lack sind. Bezahlt habe ich 80€, zu dem Besitzer der Werkstatt habe ich gesagt, dass das Auto einfach mal Poliert werden soll, gebraucht hat er knapp 1 Tag + ein paar Dellen drücken, was echt top geworden ist. Wie sind die Ergebnise bei euch wenn ihr selber einfach poliert oder polieren lasst? Sind da jegliche kleine Kratzer weg?

Imag1970
Imag1972
Ähnliche Themen
23 Antworten

..autsch, das sieht aber nicht gut aus. Aber auf der anderen Seite, für 80€ wird niemals ein Defektfreier Lack rüber kommen!

Also ich würde da noch einmal zu dem guten hingehen und ihm das zeigen und er soll das nachbessern (wenn er das überhaupt bei den Preisen machen und leisten kann).

Überlege mal ! 80 Euro ! Polieren und Dellen Drücken ! Einen Tag Arbeit ! wer macht das für 80 Euro ???

Ja das hat er doch dann gemacht! " Einfach mal poliert..." Für ein 80€ Trinkgeld hat der doch anscheinend mehr gemacht als man denken würde.

Zitat:

@cleanfreak1 schrieb am 2. April 2015 um 20:08:29 Uhr:

..autsch, das sieht aber nicht gut aus. Aber auf der anderen Seite, für 80€ wird niemals ein Defektfreier Lack rüber kommen!

Also ich würde da noch einmal zu dem guten hingehen und ihm das zeigen und er soll das nachbessern (wenn er das überhaupt bei den Preisen machen und leisten kann).

Sicher Cleanfreak sicher :D nachher geht er da echt noch hin und fordert ihn auf zur Nachbesserung und der Typ erschlägt ihn dann oder schreit ihn an! Mach du doch den Rest für'n zwanni :D

bin mir nicht sicher ob cleanfrak1 da was retten kann ^^^^

schreiben kann jeder schön ^^^^

@ pepe: Wie soll man deinen letzten Post deuten?

@ TE: Auf Bild 1 könnte man meinen, dass es eigentlich ganz ordentlich ist. Auf Bild 2 wird jedoch deutlich, dass dem nicht so ist. Hier wurde m.E. nach einmal grob rüberpoliert um evtl. vorhandenen Grauschleier zu entfernen und dem Lack etwas mehr oberflächlichen Glanz zu verleihen. Wie du aber selbst siehst, sind noch viele Kratzer und Swirls im Lack, die sich mit mehr Sorgfalt und evtl. einem zweiten Poliervorgang hätten beseitigen lassen.

Aber das garantiert nicht für 80 EUR. Das ist halt immer das Problem, dass viele gar nicht wissen, dass die Defektbeseitigung auf einem Autolack nicht mal eben mit einer Politur und einem Schwamm zu bewerkstelligen ist.

Ich lehne mich mal so weit aus dem Fenster, dass ich sage, dass du bezogen auf das Polierergebnis das gleiche Ergebnis mit einem Polierschwamm und einem 2 in 1 Produkt (Politur mit Wachsanteil) in weniger als 4 Stunden selbst hinbekommen hättest - ohne jetzt den Zustand vor der Arbeit zu kennen.

Wichtig bei der Abgabe eines Fahrzeugs zum Aufbereiter ist immer zu klären, welchen Zustand man erwarten kann. Wenn du vollständige Defektbeseitigung zugesichert bekommen hättest, hättest du einen Grund zur Reklamation. Wenn du beauftragst, dass der Wagen mal kurz poliert werden soll, hast du hier das Ergebnis. Denn genau das scheint gemacht worden zu sein...

Sieh es positiv - für die 80 EUR hast du ein paar Dellen beseitigt bekommen. Das ist doch schon mal was ;.)

Du kannst das so sagen, ohne den Zustand vorher gesehen zu haben?

Hut ab.

Ja klar kriegt der Cleani :D das hin. Aber für 20 € macht er das nicht. Das war auch nur ein Joke!

mhob, bitte lesen - ich schrieb, dass ich mich weit aus dem Fenster lehne. Ja. Aber du willst mir nicht sagen, dass das ein gutes Ergebnis ist oder?

Außerdem war die Frage bzgl. Cleanfreak ja nicht an dich gerichtet...

Die Antwort bzgl. Cleanfreak auch nicht an dich.

Naja ich hab das gelesen, was du geschrieben hast. Du schreibst indirekt, dass du eigentlich kein Urteil abgeben kannst ( weil du den Zustand vorher nicht kennst), machst es aber trotzdem.

Der Wagen sieht für 80€ so aus wie er für 80€ aussehen kann, wobei ich fast schon sagen würde, dass er bei den meisten Lumpenputzern wahrscheinlich noch schlimmer aussehen würde. Von daher rein vom Preis voll ok.

Unter gut verstehe ich grundsätzlich was anderes! Aber ich mache für 80 € auch maximal nur eine 2stufige Handwäsche mit anschließendem WashCoat.

Zitat:

@mhob schrieb am 2. April 2015 um 22:26:37 Uhr:

Der Wagen sieht für 80€ so aus wie er für 80€ aussehen kann,

Genau das wollte ich damit zum Ausdruck bringen

Na dann hammers doch :)

rüüüüschtüüüsch

Wenn ich mir das hier so durchlese was der TE so schreibt, hört sich das für mich so an wie in den diversen Fernsehsendungen. Da fährt man auch zu nem aufbereiter, das Auto ist schon Jahre alt, soll wieder schön aussehen, ein paar Dellen müssen auch noch raus und kosten darf es natürlich auch nicht viel. Im Fernsehen sieht man das Auto immer nur aus 3-4m Entfernung aufgenommen und das Ergebniss vorher nachher ist natürlich sehr gut. Wie das Auto aber nach 2-3 Wäschen in der Waschanlage aussieht, bekommt man nicht zu sehen. Leider übertragen das viele Leute in die Realität und sind der Meinung das man solch eine Leistung (annähernd 100% defektkorektur, extremer Glanz) wie sie von einigen Usern hier zu sehen sind, auch für 80-100€ bekommt. Es geht im Fernsehen ja auch.

Ich denke mal das die meisten Aufbereiter auch in der Lage sind ein Auto richtig gut hinzubekommen (annähernd 100% defektkorektur, extremer Glanz), nur werden sie dafür bestimmt einen Preis in der Kategorie 250€+ ansiedeln und unter umständen nicht nur einen Tag Arbeit haben.

Zitat:

@mhob schrieb am 2. April 2015 um 22:08:51 Uhr:

 

Ja klar kriegt der Cleani :D das hin. Aber für 20 € macht er das nicht. Das war auch nur ein Joke!

danke für die Blumen :D:D. Ab und an hab ich auch eine soziale Eingebung und spiele Pfadfinder (immer eine gute Tat vollbringen):p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Eure Meinung zur Politur/ Aufbereitung was gemacht wurde!