ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Erstes Motorrad! Welcher Chopper/Cruiser bis 5-6000€ Max?

Erstes Motorrad! Welcher Chopper/Cruiser bis 5-6000€ Max?

Themenstarteram 11. April 2020 um 23:37

Hallo zusammen,

Ich weiß, so eine Frage kam bestimmt schon öfters. Allerdings sind ja Vorlieben und Fahrer immer anders ;)

Ich habe Anfang des Jahres meinen Führerschein bekommen und bin jetzt auf der Suche nach einem passenden Bike. Wie gesagt sollte es um die 5000€, allerhöchstens 6000€ kosten.

Zu mir (hilft vielleicht bei der Einschränkung): 32 Jahre und etwas größer gewachsen mit 1,9m und 100Kg.

Zu meinem Traum Bike (hilft bei der Findung): Triumph Thunderbird 1700 (STORM)!! Allerdings deutlich abseits meiner Preisklasse...

Da ich abseits einer Cross-Maschine und dem Fahrschulbike keine wirkliche Erfahrung habe ist nun die Frage an euch: welche Guten und verlässlichen Bikes würfet ihr mit aufgrund meiner o.g. Infos empfehlen?

Schon mal ganz lieben Dank und beste Grüße

Jan

Ähnliche Themen
9 Antworten

Da gibt es schon einige Auswahl.

Weitere Einschränkungen?

Min Max PS?

Max km?

Min Max alter?

https://m.mobile.de/.../search.html?...

Themenstarteram 11. April 2020 um 23:55

Zitat:

@Alexander67 schrieb am 11. April 2020 um 23:42:06 Uhr:

Da gibt es schon einige Auswahl.

Weitere Einschränkungen?

Min Max PS?

Max km?

Min Max alter?

https://m.mobile.de/.../search.html?...

Hallo Alexander,

Danke für die schnelle Antwort! :)

Weiteres:

- Naja sicherheitstechnisch sollte es schon auf einem ordentlichen Stand sein (ABS etc.).

- Sozius sollte Platz haben

PS: da ich was schwerer bin und das Bike dann vermutlich auch was stabiler sein muss, denke ich mal 80/90 sollten es schon mindestens sein. Habe da aber wie gesagt keinen wirklichen Vergleich.

Km: Da bin ich eigentlich unvoreingenommen, sofern es gut gepflegt und gewartet ist.

Alter: Max. 10 Jahre denke ich sind ok, wenn man in der Preisklasse schaut (zumindest, wenn es vergleichbar mit Autos ist...).

Wie gesagt geht es mir jedoch erstmal darum, das Angebot zu verstehen. Es gibt so viele Modelle und Marken, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen sollte...es geht mir jetzt weniger um einen Kaufvorschlag.

Da ist der Link von mir ein guter Ansatz.

Mit 80 oder mehr PS und ABS ist die Auswahl bestimmt deutlich kleiner.

Dann evtl. noch das Baujahr.

 

PS. https://m.mobile.de/.../search.html?...

Nur noch 6, alle älter als 10 Jahre.

PS2: AutoScout24.com kann man auch noch.

@Joey6

Schau Dir mal die Moto Guzzi California an. Kann auch Kurven und hat ein bequemes Plätzchen für die Sozia.

Gruß

Frank

Tja ansonsten mal die Kawasaki Vulcan S anschauen. Hat aber keinen Chopper-Motor drin

Hallo,

so, ein Chopper soll es werden. Meine erste Frage wäre da schon, auf welchem Bike du deine Fahrschule in diesem Jahr absolviert hast. Denn viele Cruiser, chopper haben Trittbretter mit denen im Verbund eine ganz andere Fahrtechnik angewendet wird als bei Fussrasten.

Auch PS interessiert in dieser Klasse kaum einen. Hier ist das muss die Nm die da kommen. Und dann erst das Verhältnis zu den Ponnys. Das ist durch den Hubraum bedingt.

Bp. meine MG Eldorado bringt aus 14oo ccm 120Nm mit 96 PS, eine HD Road King bringt bei knapp 1800 ccm 150 Nm bei (nur) 90 PS.

Meine Empfehlung wäre das du als Fahranfänger dich vielleicht mal bei Honda und Kawa umsiehst. Die VN Serie als auch die Shadow Serie bieten da auch im nicht so schweren Bereich hervorragende Modelle. Rennmaschinen sind sie alle nicht, weder die Großen oder Kleineren.

Ostergruß Skabez

...wenn schon denn schon... ggg :D:D:D https://www.youtube.com/watch?v=tUlkl22gZa4

 

PS: ...schon mal bei BMW geguckt... https://suchen.mobile.de/.../search.html?...

Hi!

Die Suzuki VS 1400 würde ich noch erwähnen wollen.

Generell: 100 Kg Fahrer zzgl. Sozia: ich empfehle da ein Bike ab 1100 cc.

Die PS sind bei den Choppern weniger spannend als das Drehmoment, s.o.

Das Alter des Moppeds würde ich als nicht so wichtig einschätzen.

Viel spannender sind Zustand, Anzahl der Vorbesitzer und Wartungshistorie.

Mir wäre ein checkheftgepflegtes Ersthandbike mti 70.000 Km lieber als ein Bike aus 4. Hand mit 25.000 Km, das nach 20 Jahren noch die ersten Bremsleitungen und 10 Jahre alte Reifen verbaut hat.

Vergleicht man die japanischen Motorradmarken mit Automarken, kommt das heraus:

Yamaha ist wie Ford. Solide.

Honda ist wie BMW. Technisch ambitioniert und hochwertig.

Kawasaki ist wie Mercedes. Extrem hochwertig, technisch fein gemacht, langlebig.

Suzuki ist wie Toyota. Langlebig, simpel, gut gemacht.

Ein gutes Bike ist auch die BMW R1200 Cruiser. Optisch speziell, technisch super.

Von Harley lässt man in dieser Preisklasse besser die Finger.

Die Sportster ist viel zu klein für Dich. Die Big Twins für 6k sind abgerockte Shovels oder Evos mit ewig vielen Km und Wartungsstau. Nur etwas für Erfahrene.

Die Chopper bekamen erst weit nach den Sportbikes serienmäßig ABS. Ich besaß bislang sicher 15 Bikes, keines hatte ABS. Habe es nie vermisst.

Unabdingbar sind Probefahrten. Wenn man wegen eines bestimmten Lenkers nicht perfekt sitzt, kann man diesen leicht ändern. Wenn man aber die Motorradcharakteristik nicht mag, bleibt sie wie sie ist.

Die originalen Fußrastenanlagen werden Dir bei keiner Maschine passen. Vorverlegte Fußrasten gibt es für alle Modelle, meist für kleines Geld bei Louis & Co.

Meine letzte Harley bhabe ich 3 Monate lang angepasst, bis ich so darauf saß wie ich mir das vorstellte.

Fahre ruhig auch mal Tourer wie oben in der Suche empfohlen. So eine BMW K 1200 z.B. ist ein richtig feines Bike und preislich heillos unterbewertet. Ist zwar nicht cool, aber wunderbar zu fahren. Und mit ABS.

Frohes Suchen!

ZK

BMW K1200S oder K1300S sind schon Geräte... da würde ich eher nicht von nicht cool reden :D:D:D

RS, GT oder GS -auch der Traktor unter den Motorrädern genannt- und ähnliches Zeugs is natürlich was anderes...

Wenn BMW dann muß das eine R also ein Boxermotor sein... ;)

...bis heute dran hängen geblieben...
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Erstes Motorrad! Welcher Chopper/Cruiser bis 5-6000€ Max?