ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Erstausrüstung Fahrzeugwäsche

Erstausrüstung Fahrzeugwäsche

Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 17:57

Hallo Leute,

ich habe in den letzten Wochen viel über Fahrzeugpflege gelesen. Es ist schon der Wahnsinn wie viele Informationen ihr hier bereit stellt. Leider steht man da aber teilweise vor zu vielen Informationen. Jetzt würde ich mal gerne meine Einkaufsliste hier posten und es wäre toll, wenn ihr mal kurz drüberschauen könntet, was da noch fehlt, oder ob man ein Produkt ersetzen könnte/sollte.

  • Microfiber Madness Cloudbuster Glasreinigungstuch
  • Auto Finesse CRG500 Crystal Glass Cleaner 500ml
  • Messbecher aus PP, 250 mL
  • Kunststoff-Messbecher transparent 100ml (2 pack)
  • Kwazar - Mercury Super Pro+ Sprühflasche mit 360 System Rot, 1L
  • Dodo Juice - Born Slippy Lube für Reinigungsknete Konzentrat - 500ml
  • Magic Clean Reinigungsknete 100g
  • Microfiber Madness Dry Me Crazy Jr. Trockentuch
  • Microfiber Madness Dry Me Crazy Trockentuch
  • Microfiber Madness Incredimitt Waschhandschuh
  • ValetPRO EC19-5L Advanced Neutral Snow Foam Autoshampoo, 5 L
  • AutoCare Schaumdüse Kärcher Snow Foam Lance
  • 2x detailmate GritGUARD US Gallonen Wasch Eimer 5 GAL (ca.20 Liter) weiß
  • 1x Grit Guard Washboard Bucket Insert

Meine Fragen:

  1. In Sachen Felgenwäsche, hätte ich mir noch die Incredibrush besorgt, aber den Preis finde ich etwas saftig. Alternativen?
  2. Einen Pinsel für Felgenreinigung/Kühlergrillreinigung suche ich noch. Bin da mal auf Valet Pro gestoßen, scheint aber laut Amazon nicht lange zu halten.
  3. Waschhandschuh, genügt einer?
  4. Das Crystal Glass druch etwas günstigeres ersetzen?
  5. Eventuell auch später fürs Auto aber, auch für meine Duschtrennwand eine Glasversiegelung, damit das Wasser abperlt

Grüße, Dominic

Ähnliche Themen
8 Antworten

Hi Dominic,

Schau Dir mal den Blog von @bmw-er an. Da ist eigentlich alles top aufgelistet was man braucht.

Alternative zur Incredibrush (die sehr geil ist) wäre die EZ Daytona Wheel brush, nutze ich auch seit Jahren.

Bei Pinseln schau Dir mal die Shiny Garage Pinsel an.

Handschuhe nutze ich drei. Einen für den oberen Teil des Fahrzeuges, einen für den unteren Teil und den dritten für die Felgen.

Glasreinigung gibts so viele,ich nehme manchmal auch den normalen Frosch Reiniger und habe keine Probleme, wichtiger sind mindestens zwei Tücher, eins zu sauber wischen, eins zum trocknen.

Für was die Knete? Willst du das Fahrezug danach polieren? Wenn nein wäre ich vorsichtig da Du Dir mit der Knete Kratzer in den Lack ziehen kannst. Welche Knete willst du nehmen? Gibt mehrere Magic cleans, ich empfehle erstmal die Blaue.

Mir fehlt irgendwie das Shampoo oder habe ich es übersehen?

Die Eimer mit Gritguardeinsatz nehme ich an?

Hallo Dominic,

Danke dir Dmartin20! Genau schau mal gerne mal in meine Produktempfehlungen rein.

Was deine Fragen betrifft... :)

1) Es gibt z.B. noch die Gyeon Q2M WheelBrush mit Mikrofaser. Ansonsten, wie oben schon richtig erläutert, die EZ-Detail. Was hast du für Felgen? Bei Microfiber Madness und Gyeon darauf achten, dass sie durch die Speichen passen!

2) Die Shiny Garage Detail Brushes sind weicher. Für den Singleframe besser. Ist bestimmt teilweise aus hochglanz? Diese Pinsel gehen auch für Felgen!

3) 2 Waschhandschuhe sind besser, einen für den oberen und einen für den unteren Teil des Fahrzeuges. Minimiert die Swirl- und Kratzergefahr. 3 nutze ich persönlich auch manchmal. Aber für dich, jemand der gerade startet, reichen definitiv zwei.

4) Das sagt mir jetzt nichts. Shiny Garage Perfect Glass Cleaner soll auch gut & preiswert sein.

5) Soft99 hat tolle Scheibenversiegelungen. Beispiel: Glaco Roll On. Angegebene Standzeit ca. 3-4 Monate. Perlt ab ca. 45 km/h. Dieser „Roll on“ hat eine größere Auflagefläche, somit passender auch für die Duschtrennwand. Ansonsten gäbe es ein anderes mit längerer Standzeit, aber der ist kleiner.

@Dmartin20

  • Gibt es nicht für die Lanze ein „besseres“ Snow Foam, kennst du dich in Sachen „Lanzen“ aus? :D
  • Es gibt eine neue extra milde weiße Petzoldt’s Knete, da muss man glaub ich nicht nach polieren.
Themenstarteram 31. Dezember 2018 um 13:38

Hallo Jungs!

Zitat:

Schau Dir mal den Blog von @bmw-er an. Da ist eigentlich alles top aufgelistet was man braucht.

Da bin ich bereits drüber gestolpert. Wirklich sehr informativ. Ja sogar etwas zu informativ. Das Ziel meines Threads hier soll sein, dass ich nicht so ende wie ihr: Mit 30 Mitteln im Schrank :-P.

Zitat:

Alternative zur Incredibrush (die sehr geil ist) wäre die EZ Daytona Wheel brush, nutze ich auch seit Jahren.

Wenn das Teil sein Geld Wert ist, werde ich nochmal drüber nachdenken.........

Zitat:

Bei Pinseln schau Dir mal die Shiny Garage Pinsel an.

Guter Tipp, Danke.

Zitat:

Glasreinigung gibts so viele,ich nehme manchmal auch den normalen Frosch Reiniger und habe keine Probleme, wichtiger sind mindestens zwei Tücher, eins zu sauber wischen, eins zum trocknen.

Ok, wird erstmal mit normalem Glasreiniger getestet. Genügt da nicht dennoch ein Waffeltuch? Eine Seite zum sauber wischen und die Zweite zum Abtrocknen?

Zitat:

Für was die Knete? Willst du das Fahrezug danach polieren? Wenn nein wäre ich vorsichtig da Du Dir mit der Knete Kratzer in den Lack ziehen kannst. Welche Knete willst du nehmen? Gibt mehrere Magic cleans, ich empfehle erstmal die Blaue.

Also so wie ich das bisher verstanden habe nimmt man die Knete (Blau von Petzold) immer, falls nach der normalen Reinugung noch Flecken auf dem Lack/der Scheibe sind. Danach Polieren wollte ich nicht.

Mein Vater sein PKW ist von April diesen Jahres, und mein Audi kommt im Mai. Mein Plan war es beide Fahrzeuge mit einer (Keramik-)Versiegelung zu versehen, um den Lack zu schützen und die Reinigung zu erleichtern.

Zitat:

Mir fehlt irgendwie das Shampoo oder habe ich es übersehen?

Naja, so wie ich das gelesen habe hat das Advanced Snow Foam schon eine gute Reinigungsleistung. Wenn dann bräuchte es doch "nur" noch ein Shampoo in den Eimer für die Handwäsche. Oder nicht?

Interesannt wäre für mich etwas nicht zu teures, das es auch in größeren Mengen gibt. Dass könnte ich dann wirklich für alle Fahrzeuge benutzen. 6 PKW und 2 LKW.

Zitat:

Die Eimer mit Gritguardeinsatz nehme ich an?

Selbstverständlich ;-)

Zitat:

1) Es gibt z.B. noch die Gyeon Q2M WheelBrush mit Mikrofaser. Ansonsten, wie oben schon richtig erläutert, die EZ-Detail. Was hast du für Felgen? Bei Microfiber Madness und Gyeon darauf achten, dass sie durch die Speichen passen!

Also die 2 Audi die damit gewaschen werden haben:

  • Aluminium-Gussräder im 10-Speichen-V-Design
  • Avus AF 16
  • MAM A5

Zitat:

2) Die Shiny Garage Detail Brushes sind weicher. Für den Singleframe besser. Ist bestimmt teilweise aus hochglanz? Diese Pinsel gehen auch für Felgen!

Wie gesagt guter Tipp. Mein Vater hat den "normalen" Grill in grau/Chrom, ich bekomme einen in schwarzer Optik.

Zitat:

3) 2 Waschhandschuhe sind besser, einen für den oberen und einen für den unteren Teil des Fahrzeuges. Minimiert die Swirl- und Kratzergefahr. 3 nutze ich persönlich auch manchmal. Aber für dich, jemand der gerade startet, reichen definitiv zwei.

2 Handschuhe - Check

Zitat:

4) Das sagt mir jetzt nichts. Shiny Garage Perfect Glass Cleaner soll auch gut & preiswert sein.

Ich denke ich werde erstmal mit normalem Haushalts-Scheibenreiniger starten.

Zitat:

5) Soft99 hat tolle Scheibenversiegelungen. Beispiel: Glaco Roll On. Angegebene Standzeit ca. 3-4 Monate. Perlt ab ca. 45 km/h. Dieser „Roll on“ hat eine größere Auflagefläche, somit passender auch für die Duschtrennwand. Ansonsten gäbe es ein anderes mit längerer Standzeit, aber der ist kleiner.

Schaut ganz gut aus in Youtube Videos, werde ich testen.

 

Zitat:

Es gibt eine neue extra milde weiße Petzoldt’s Knete, da muss man glaub ich nicht nach polieren.

Also eine weiße habe ich bisher noch nicht gesehen, auch nicht auf der HP von Petzold.

Grüße, Dominic

Besser zwei Waffeltücher, eins ist schnell durchnässt.

Klar kannst Du kneten, aber ich würde danach immer polieren, gerade vor einer Keramikversiegelung ist eine Politur für mich ein Muss damit der Lack defektfrei ist.

Die Reinigungsleistung des Valet Pro ist überschaubar, für den Eimer noch ein Shampoo holen.

Um nicht so zu enden folgst du am besten etwas der „grünen Linie“ in den Empfehlungen. ;)

Diese Knete heißt komplett Petzoldts weiße MAGIC-Clean Reinigungsknete, Extra Mild. Die wurde hier gerade verlost.

Deine Felgen haben teilweise auch engere Speichenzwischenräume. Das kann ich nicht zu 100 % sagen, ob die Gyeon oder Microfiber Madness dort auch durch passen. Mit der genannten EZ-Detail in groß gibt’s das Problem nicht. Kleiner Nachteil da, dass es spritzen kann. :D

Themenstarteram 19. April 2019 um 20:01

Hallo Leute,

habe heute zum ersten Mal meinen Wagen mit der neuen Ausrüstung gewaschen (eine genaue Auflistung werde ich demnächst noch posten).

Ich hätte aber noch eine Frage zur Fahrzeugwäsche, bzw. der richtigen Reinfolge.

Gemacht habe ich es folgendermaßen:

1. Foamen

2. Abkärchern

3. Handwäsche (2 Eimer Methode)

4. Abkärchern

5. Abtrocknen

Mein Gefühl sagt mir das war richtig und auf jeden Fall beser wie:

1. Foamen

2. Handwäsche (2 Eimer Methode)

3. Abkärchern

4. Abtrocknen

Liege ich da richtig?

Richtig

Themenstarteram 19. April 2019 um 20:41

Ja, dann ist ja alles gut. Das Ergebnis kann sich in jedem Fall sehen lassen:

Erste Wäsche
Deine Antwort
Ähnliche Themen