ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Erstanschaffung : Suche die Ratschläge und Erfahrung der alten Hasen

Erstanschaffung : Suche die Ratschläge und Erfahrung der alten Hasen

Suzuki
Themenstarteram 24. April 2016 um 23:34

Hallo Zusammen,

ich bin neu in diesem Forum und komme gleich mit einer mich überfordernden Frage.

Kurz zu mir, ich komme aus Hamburg, bin 25 Jahre und fahre einen hübsch gemachten Golf V.

Ich habe seit 2009 meinen Motorradführerschein und bin bis heute leihweise mit der Suzuki gsf 1250 gefahren. Zu meiner Erfahrung gehören inzwischen Touren über 1- 1,5 Wochen mit über 1800km. Fahren tu ich allerdings dann nur diese paar Wochen pro Jahr, da ich bisher keinen Stellplatz hatte für die Maschine. Nun soll es aber endlich eine eigene geben, bin aber sehr überfordert mit der Auswahl. Ich liebäugle mit den Supersportlern, was für mich aber aufgrund meiner Größe (1,86) und der vorliebe für lange Strecken nicht in frage kommt. Nun bin ich bei den Sporttourern hängen geblieben, weiß aber nicht was für einen "Neuling" das beste ist. Kurven fahren kann ich, hab aber nichts mit dem Knieschleifen am Hut. Sie darf aber gerne sportlich bissig aussehen :P. Ich hoffe ihr könnt mir bei der Wahl einer geeigneten Maschine zur Seite stehen und mir Hilfreiche Tipps geben.

Danke und Gruß Basti

Ähnliche Themen
17 Antworten

Na wenn dir die 1250er gefällt, kauf sie doch. Die gibt's auch vollverkleidet. Damit solltest du alles haben was du willst?!

http://m.faz.net/.../...-gsx-1250-fa-bandit-im-massanzug-11024353.html

Wenn Du mal mit soviel Kubik wie der 1250er unterwegs warst wäre ein Supersportler wahrscheinlich eher eine Enttäuschung,da fehlt der Bumms untenrum,wie schon empfohlen,die 1250er Bandit oder was mit Boxermotor,hat den Vorteil von Kardan,die Boxer sind auch für sportliche Touren ausgelegt und mit Druck von unten...

Ich würde einfach versuchen so viele verschiedene Marken und Modelle wie möglich Probe zu fahren,vielleicht entdeckst Du ja auch ein ganz anderes Konzept was Dir besser gefällt,zB R1200RT ,FJR 1300...

Mein Tip,bei Deiner Grösse denke auch mal über eine R1200GS nach,egal ob Luft oder Wassergekühlt,haben beide ihre Daseinsberechtigung auf grossen Touren...

Ja, es ist der Wahnsinn. Autokauf ist irgendwie ein Klacks, warum? Weil unser Kriterien sind einfacher zu befriedigen.

Du legst offensichtlich große Wert an das Aussehen, ok, aber wie geht es weiter? Ein Paar Fragen solltest du dir beantworten.:

1) Wie sieht es mit Sicherheitsfeatures aus ? ABS ein Kauf Kriteria ?

2) Wie viel Steht dir zu Verfügung?

3) Was willst du definitiv NICHT haben

4) Welches BJ suchst du ?

5) Hast du Interesse/Kenntnisse selber was zum Schrauben?

6) Wie viel PS sollte die Maschine haben ?

7) Wirst du dazu Zubehör haben wollen (Kofferset usw)

Vielleicht können wie die Sache etwas eingrenzen :)

Mir fällt auf Anhieb z.B die Yamaha FJR1300 ein.

http://www.motorradonline.de/.../350081

Gruß

Sorry für's OT, aber...

Zitat:

@Jason2002 schrieb am 25. April 2016 um 12:29:09 Uhr:

Ja, es ist der Wahnsinn. Autokauf ist irgendwie ein Klacks, warum?

fängt ja schon mit den körperlichen Gegebenheiten an, den Fahrerplatz vom Auto kannste fast immer passend machen, wenn Du mit 2 Metern unbedingt ne SSP oder mit 1,55 unbedingt ne Reiseenduro haben willst, wird's schwierig;):D

 

Zitat:

@taunusheini schrieb am 25. April 2016 um 09:14:41 Uhr:

 

Mein Tip,bei Deiner Grösse denke auch mal über eine R1200GS nach,egal ob Luft oder Wassergekühlt,haben beide ihre Daseinsberechtigung auf grossen Touren...

Die Maschine sollte aber gerne etwas " sportlich bissig" aussehen. Davon is eine GS aber meilenweit entfernt ;)

Hallo....Die Suzuki GSX 1250 Vollverkleidung sieht m.M. nach sportlich aus . Und mit ein paar Tuningmaßnahmen

geht der Motor auch sportlich!

Zitat:

@nebukatonosor schrieb am 25. April 2016 um 13:59:06 Uhr:

Zitat:

@taunusheini schrieb am 25. April 2016 um 09:14:41 Uhr:

 

Mein Tip,bei Deiner Grösse denke auch mal über eine R1200GS nach,egal ob Luft oder Wassergekühlt,haben beide ihre Daseinsberechtigung auf grossen Touren...

Die Maschine sollte aber gerne etwas " sportlich bissig" aussehen. Davon is eine GS aber meilenweit entfernt ;)

Das ist ja zum Glück Geschmackssache, mir hat meine GS LC anfangs garnicht gefallen, zu futuristisch, heute denke ich da anders drüber, und selbst wenn man es ihr nicht ansehen sollte, fahren lässt sie sich jedenfalls sehr sportlich, leg dich mal mit einem GS LC Fahrer an, nacher ist dir die Optik egal wenn er dich versägt hat ....

Themenstarteram 25. April 2016 um 22:48

Oha eine schöne Beteiligung, ich danke euch =)

also zu den Preisvorstellungen: nicht weniger als 2000 und maximal bis 4000 sollten für die erste Maschine reichen denke dich. Die GSX 1250 FA bin ich auch bereits gefahren und hat mir sehr viel spaß gemacht :P mal davon ab, dass sie sich super fährt und man direkt ein sicheres Gefühl auf ihr hat. Allerdings ist sie noch ein wenig teuer. Kawasaki Z 1000 gefiel mir weder von der Optik, noch von dem handling(hatte nen Stock im A...) Die FJR wiederum war eine sehr schöne Maschine allerdings deutlich schwerer als die GSX. Bei leichten kippen war das dann schon knapp. Interessant war auch die GS von BMW wobei sie halt rein für das Touring ist und gar keine Ausstattung hat.

Zitat:

@Jason2002 schrieb am 25. April 2016 um 12:29:09 Uhr:

Ja, es ist der Wahnsinn. Autokauf ist irgendwie ein Klacks, warum? Weil unser Kriterien sind einfacher zu befriedigen.

Du legst offensichtlich große Wert an das Aussehen, ok, aber wie geht es weiter? Ein Paar Fragen solltest du dir beantworten.:

1) Wie sieht es mit Sicherheitsfeatures aus ? ABS ein Kauf Kriteria ?

2) Wie viel Steht dir zu Verfügung?

3) Was willst du definitiv NICHT haben

4) Welches BJ suchst du ?

5) Hast du Interesse/Kenntnisse selber was zum Schrauben?

6) Wie viel PS sollte die Maschine haben ?

7) Wirst du dazu Zubehör haben wollen (Kofferset usw)

Vielleicht können wie die Sache etwas eingrenzen :)

Mir fällt auf Anhieb z.B die Yamaha FJR1300 ein.

http://www.motorradonline.de/.../350081

Gruß

1. ABS ist ein MUSS, gerade auf langen Strecken möchte ich das nicht missen wenn es ernst wird.

2. ich denke 2000 bis 4000 sollten für die erste Maschine reichen

3.Was ich nicht mag, sind die älteren Modelle die noch sehr "rund" daher kommen, bzw. bei denen man die Gänge rein knallen muss oder bei denen man die Probleme mit dem Neutralen Gang hat

4. Bj denke ich nicht älter als 2004(ist aber mehr eine Lesererfahrung)

5.Interesse/Kenntnisse sind definitiv in Mengen vorhanden,aber man lernt ja sein Leben lang ;). Ich bin von Beruf Industriemechaniker und habe mein Auto komplett in eigen Regie umgebaut/ Elektrik etc.Kein Problem)

6. Bei den PS bin ich überfragt, wichtig ist mir, dass sie untenherum raus komm, ruhig läuft und man wenns einen Kitzelt auch mal ziehen kann.

7. Zum Zubehör...wenn Koffer, neuer Sitz,andere Scheibe etc verbaut sind, wäre das natürlich Klasse. Dies steht aber nicht im Vordergrund, da ich wenn dann mit meinem Reiserucksack ausgestattet bin bzw. für den Sozius kann man im nachhinein immer was besorgen :P

Um zu letzt auf die Ausstattung einzugehen, denke ich kann man für das Geld nicht viel erwarten, von daher suche ich eine solide Maschine die nun nicht unbedingt eine Griff/Sitzheizung,Navi usw haben muss.

Versuch doch einfach mal deine kriterien bei mobile einzugeben. 1000cm³, 4000€ und ABS werden das angebot schnell eingrenzen...

Mein Tip wäre eine VFR800.

Hat zwar weniger ccm, macht sie aber durch ihren V4 Motor wett.

Sie sieht sportlich aus, hat ABS und guten Wums aus dem Keller.

War nie überzeugt von den Konzept, bis ich ihren Vorgänger, die VFR750 gefahren bin.

Wer eine saubere Schaltung sucht, ist bei Honda auch besser bedient. Bin jetzt die GSF600, GSX600F, VTR1000 Firestorm, VFR750 und CB450S gefahren. Die Hondas hatten für mich durchweg das bessere schaltgefühl. Die Gänge gehen mit klarem Feedback rein, bei den suzukis flutscht es zwar auch, da fehlt mir aber das Feedback.

Unglaublich! Ich habe deine Kriterien bei Mobile eingegeben, und habe was perfektes gefunden. Das tollste ist, es ist 500 Meter von mir entfernt :-)

Fahrzeugangebot: Honda VFR 800 FI (RC46) *Original Koffer-1.Hand* für 3499 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=225379478

Jup, die werden recht günstig verschleudert.

Finde das jetzt nicht sonderlich "günstig". 12 Jahre alt, 40tkm...

Im Vergleich liegt die Maschine aber schon im "günstigeren" Segment :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Erstanschaffung : Suche die Ratschläge und Erfahrung der alten Hasen