ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Ersatzteile für GPZ 750 UT

Ersatzteile für GPZ 750 UT

Kawasaki GPZ 750
Themenstarteram 14. September 2015 um 10:56

Hallo Leute, bin den Keller am räumen;

habe noch viele Teile von einer Schlacht-UT.

Motorteile, E.-Teile, Kleinteile, Bremsen , Schwinge etc.

Falls ihr etwas benötigt, meldet euch !

Ich gebe die Teile günstig ab.

Ähnliche Themen
14 Antworten

...ich würde einen Luftfiltereinsatz benötigen (innerer runder Kunststoffkorb und äußeres Metallgitter)...

danke vorab für deine Rückmeldung mit Preisvorstellung

Gruß

Heinz

Themenstarteram 30. September 2015 um 18:47

Da seh ich schwarz...... Lufikasten und Co. hab ich, aber.....

wenn ich das Ding noch habe, meld ich mich.

Preisvorstellung im positiven Fall : Versandkosten !

Themenstarteram 1. Oktober 2015 um 9:40

Nee, tut mir leid; der ist nicht mehr vorhanden.

Soweit ich mich erinnere, hab ich den damals nach dem Schlachten weggeworfen, weil total verdreckt.

ich schau mal bei mir nach. hab au noch 2 oder 3 Kisten mit Ersatzteilen *gg

greez werwolf

Oh, ein Edelmetallhandel :)

Ich hätte da noch eine kpl. Turbolette, eine orischinole (GB) Ute und ne sauber gemachte 810er mit Yoshi Nocken und all dem Zeugs... nebst endlosen Puffis, 150er Briefen usw. usf. :D ;)

Ne, stehen gut bei mir (die Turbolette bis kürzlich sogar im WoZi.... in illuminierter Wandnische! Mei Fru versteht des ned so wirklich *grmpf* ;) ) - aber grundsätzlich gesagt:

Uten wurden rel. kurz gebaut, waren jedoch Evolution und Bindeglied zugleich, wurden billigst verheizt - kurzum: Nur zu bald in Gold aufgewogen sie werden ;)

Themenstarteram 6. Oktober 2015 um 8:28

Zitat:

@tec-doc schrieb am 6. Oktober 2015 um 08:08:32 Uhr:

Oh, ein Edelmetallhandel :)

Ich hätte da noch eine kpl. Turbolette, eine orischinole (GB) Ute und ne sauber gemachte 810er mit Yoshi Nocken und all dem Zeugs... nebst endlosen Puffis, 150er Briefen usw. usf. :D ;)

Ne, stehen gut bei mir (die Turbolette bis kürzlich sogar im WoZi.... in illuminierter Wandnische! Mei Fru versteht des ned so wirklich *grmpf* ;) ) - aber grundsätzlich gesagt:

Uten wurden rel. kurz gebaut, waren jedoch Evolution und Bindeglied zugleich, wurden billigst verheizt - kurzum: Nur zu bald in Gold aufgewogen sie werden ;)

wie siehts denn aus mit einem guten Motor für die 83er UT ? (87 PS und wenig km)

könnte ich für mein Moped brauchen, da 130000 km gelaufen, Ölverbrauch bis 1,5 Liter und üble Geräusche unter 1500 U/min !

darüber läuft der Motor sauber !

ich überlege auch, ob ich eine neue Primärkette, Anlasserfreilauf und nötige Teile wechseln soll (laut Kawadealer ca. 500 .-€ )

aber obs damit behoben ist, daran zweifle ich, da ja auch der Ölverbrauch Bände spricht !

Zitat:

@tec-doc schrieb am 6. Oktober 2015 um 08:08:32 Uhr:

Ich hätte da noch eine kpl. Turbolette, eine orischinole (GB) Ute und ne sauber gemachte 810er mit Yoshi Nocken und all dem Zeugs... nebst endlosen Puffis, 150er Briefen usw. usf. :D ;)

Du hast ne Turbo und ne UT? Mir reicht ja meine Turbo und der LuFi ist nicht mit der UTe austauschbar ;)

...nein, ich habe ne Turbolette, ne 810er UT und ne orischinole aus GB - der Vollständigkeit bzgl. arttypischer Auswüchse wie auch Ursprünge wegen n der Sammlung ;)

@TE:

De facto gibts keinen "guten KZ Motor mit wenig Km" am Markt (ausser im Basement einen ZR7 Motor..).... und selbst wenn richtig gut: Wenig Km hätte auch der kaum, er wäre bestenfalls (mehr oder weniger kundig) neu aufgebaut. Das kostet... sicherlich deutlich mehr als 500 Taler ;)

Aller Erfahrung nach - was man auch immer reinsteckt: Es ist und bleibt ein uraltes Konzept, welches nunmal eine gewisse "Verschleissfreude", Handlungsbedarf, allzeit fordert und irgendwie rumpelt, rasselt, klackert immer irgendwas... is ne Zette, mei... ;)

Kaputtmachen kann man das eigentlich nur... wenn man versucht, daraus einen BMW-Mini One auf zwei Rädern zu basteln. Das wird nix... das will ne Zette auch nie sein, kann das ganze Konzept auch nie erfüllen ;)

Die Primärkette ist ein rechtes Gefrickel.... das macht alles nur Sinn, wenn man Nägel mit Köpfen macht und gleich rundum richtig in die Vollen zu gehen bereit ist. Imho.

Olle KZetten sind nunmal keine "Zambrennmoppeds" für den schmalen Geldbeutel mehr - sie sind die jüngsten Sprosse in der Familie der Klassiker, heute vernünftig gemacht längst nicht mehr "billig" und nur zu bald... Goldstücke ;)

Machen lassen.... weia, das wird nicht billig - davon ab, das echte Zettencracks wie auch Teile langsam "exotisch" werden.... ohne viel Leidenschaft, unvernünftige Liebe und ein großzügiges Herz wie Konto wird das nichts mehr. jm2c.

Was fährst eigentlich für Öl?

Themenstarteram 10. Oktober 2015 um 7:21

Öl ?

10 bzw. 15W40, mineralisch !

Tja, und in die Vollen ?

dafür hab ich nicht das nötige Werkzeug / Maschinen und DIE Ahnung, die man haben sollte ;

vom Budget mal ganz abgesehen !

ich werd sie wohl so lange fahren wie möglich; zuverlässig ist die UTe ja .

und man hat sie doch lieb !;)

am 11. Oktober 2015 um 18:47

Wieso soll es keinen Motor mit wenig Kilometetr geben? Nur wenn die Kilometer echt original sind, sollte der Rest aus Schwermetall und Plastik auch nicht für den Wertstoffhof taugen. Ansonsten ist was nicht original...Dann muß man halt im Gesamtpaket einkaufen....

Zitat:

@tec-doc schrieb am 10. Oktober 2015 um 04:25:22 Uhr:

...nein, ich habe ne Turbolette, ne 810er UT und ne orischinole aus GB - der Vollständigkeit bzgl. arttypischer Auswüchse wie auch Ursprünge wegen n der Sammlung ;)

Was bitte soll ne Turbolette sein? 810er UT wegen dem Kolbenaufrüstsatz?

Ist noch was da? Mein Kumpel kann das eine oder andere Teil brauchen...danke im voraus!

Themenstarteram 12. Oktober 2015 um 15:27

Zitat:

@BertBertsen schrieb am 12. Oktober 2015 um 14:45:13 Uhr:

Ist noch was da? Mein Kumpel kann das eine oder andere Teil brauchen...danke im voraus!

Awwer sicher dat;

was wird denn benötigt ?

einfacher, als wenn ich hier jedes Groß-und Kleinteil aufführe !;)

Hi,

ich weiß, das Thema ist schon was älter :-D aber ich versuche es trotzdem mal.

Ich suche die Nockenwellen der UT.

Hast du eventuell nach der langen Zeit noch welche im Keller liegen, die du zufällig vergessen hast :-D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Ersatzteile für GPZ 750 UT