ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Ersatzschlüssel, woher und wie teuer?

Ersatzschlüssel, woher und wie teuer?

Mercedes
Themenstarteram 19. September 2017 um 14:25

Hallo zusammen,

ich fahre demnächst mit dem Auto in den Urlaub, besitze aber leider nur einen Schlüssel. Beim Fahrzeugkauf war nur ein Schlüssel dabei. Daher wollte ich mir sicherheitshalber einen Zweitschlüssel anfertigen lassen.

Nun habe ich mich heute bei verschiedenen Mercedes Niederlassungen im Rhein Main Gebiet informiert und war letztendlich doch sehr erschrocken. Jeder Händler nannte mir Preise zwischen 280 und 300 EUR!

Kann das wirklich sein (offensichtlich ja, ich weiß), aber gibt es evtl. Alternativen oder einen "Geheimtipp"?

Ernsthaft, ein Ersatzschlüssel kann doch nicht wirklich in den genannten Preisregionen liegen, zumal ich den Hauptschlüssel noch besitze und eben keine komplette Neu-Codierung stattfinden muss?!?

Mein Vater hat vor ein paar Jahren mal einen Zweitschlüssel für seinen E200 anfertigen lassen. Dieser lag bei insgesamt 180 EUR, was ich auch noch vertretbar finde.

Besten Dank schon mal!

Ähnliche Themen
23 Antworten

Moin,

der "Trick" ist die richtige Wortwahl.

Ein Ersatzschlüssel soll einen anderen Schlüssel ersetzen, zum Beispiel bei Verlust.

Das bedeutet, im System muss ein Schlüssel "ausgeschliffen", also gelöscht werden.

Und eben der Ersatzschlüssel muss eingepflegt werden.

Ein Zusatzschlüssel ist lediglich ein weiterer Schlüssel, welcher nur dem bestehenden System hinzugefügt wird. Und ist somit auch um einiges billiger als ein Ersatzschlüssel.

Der "Zusatzschlüssel" (nur Funk, kein Metallschlüssel) kostet in der NL Frankfurt im letzten Februar 249,43 brutto.

In Hamburg 230 Euro (zusatzschlüssel)

Themenstarteram 19. September 2017 um 20:28

Interessant. Zumal ich den Hauptschlüssel ja besitze, somit einen Zusatzschlüssel benötige. Dies habe ich heute auch nochmals angefragt. Dennoch bleibt der Preis bei ca. 280 EUR + Neucodierung am Fahrzeug. Warum auch immer.

Richtig Mühe hat sich übrigens niemand gemacht und mal genau im System nachgeschaut. Wirklich jedes Mal hieß es "das kostet so um die 280-300 Euro". Ganz schwach MB, ganz schwach.

Damals bin ich zur nächstgelegenen MB ND gefahren. Da ich Ahnung von dem Kram habe, fing an mit denen zu diskutieren. Am Ende kam raus dass ich besser zur einer ND fahre die 10 km weiter ist von wo sie selber die Schlüssel beziehen, da sich nicht jede ND direkt damit beschäftigt.

Ende vom Lied war dass ich den Schlüssel schneller und glaube ich sogar günstiger bekam.

 

Ich würde spaßeshalber einpaar ND in der Nähe anrufen und explizit nach dem Preis eines "Zusatzschlüssel" fragen. Wenn die mit astronomischen Preisen ankommen dann würde ich noch aus Spaß nach dem Preis für ein Ersatzschlüssel fragen, denn dieser müsste teurer sein.

Also ... habe in 08/2016 in der NL Bremen einen Zusatzschlüssel (programmierung ohne Fzg. auf "3.Schiene") mit mech. Teil gekauft.

Laut dem Herrn hinter dem Tresen kann man auch keinen Schlüsselmodell mehr wählen ... es gibt nur noch eine Wahl und der Preis soll angeblich für alle Kunden gleich sein (Private, Geschäftlich ,oder Werksangehöriger).

Den Schlüssel kannst Du unter Vorlage deines Peronalausweises und des Fzg-Schein bestellen. Nach ca. einer Woche kannst Du den fertig programmierten Schlüssel einfach abholen.

Der Betrag waren für mich 231,76€ inkl Steuer und Programmierung. Für den mech. Teil wurden darin 27,88 abz. WA-Rabatt = 20,91 + Steuer ausgewiesen.

 

Der Zusatzschlüssel elektronisch"FBS 3" inkl programmieren kostete in Bremen Pauschalpreis 198,00€ inkl. Steuer.

Teile-Nr. el. Zusatzschlüssel Nr.3 : MA 906 905 8900 /9999
Teile-Nr. mech. Teil : MA 169 760 2506

Vielleicht hilft dir das ja weiter .

Viel Erfolg !

Themenstarteram 20. September 2017 um 8:37

Zitat:

@bora1964 schrieb am 20. September 2017 um 07:12:42 Uhr:

Also ... habe in 08/2016 in der NL Bremen einen Zusatzschlüssel (programmierung ohne Fzg. auf "3.Schiene") mit mech. Teil gekauft.

Laut dem Herrn hinter dem Tresen kann man auch keinen Schlüsselmodell mehr wählen ... es gibt nur noch eine Wahl und der Preis soll angeblich für alle Kunden gleich sein (Private, Geschäftlich ,oder Werksangehöriger).

Den Schlüssel kannst Du unter Vorlage deines Peronalausweises und des Fzg-Schein bestellen. Nach ca. einer Woche kannst Du den fertig programmierten Schlüssel einfach abholen.

Der Betrag waren für mich 231,76€ inkl Steuer und Programmierung. Für den mech. Teil wurden darin 27,88 abz. WA-Rabatt = 20,91 + Steuer ausgewiesen.

 

Der Zusatzschlüssel elektronisch"FBS 3" inkl programmieren kostete in Bremen Pauschalpreis 198,00€ inkl. Steuer.

Teile-Nr. el. Zusatzschlüssel Nr.3 : MA 906 905 8900 /9999
Teile-Nr. mech. Teil : MA 169 760 2506

Vielleicht hilft dir das ja weiter .

Viel Erfolg !

Vielen Dank für die ganzen Details.

In der Mittagspause fahre ich mal zur Niederlassung im Nachbarort. Mal schauen, was mir dort erzählt wird.

Jo, Schlüssel ist teuer - glaube ich habe auch so ca. 280.-€ vor einigen Jahren bezahlt. Wie schon geschrieben, Ausweis und kommt vom Werk und wird im Fahrzeug angelernt...das hat auch nix mit Ersatzschlüssel zutun - sind immer Hauptschlüssel mit allen Funktionen...

Früher gab es einen flachen Ersatzschlüssel (etwas dicker als Scheckkarten) ohne Fernbedienung - spez. als Notschlüssel. ob es DEN noch gibt....

Solche flachen Not(Zünd)schlüssel gab es in den '90ern für die W202 und W210 Baureihen. Ich vermute die sind nicht kompatibel mit dem W203.

Wir hatten bei unserem W245 kürzlich auch einen defekten Schlüssel. Der neue hat rund 260 Euro gekostet (inkl. MwSt). Da sich die Bauform des Schlüsselgehäuses in der Zwischenzeit etwas geändert hatte, mussten wir auch den kleinen Bartschlüssel neu kaufen, da der alte Bartschlüssel nicht in das neue Gehäuse passte.

Der neue Schlüssel kam fix und fertig ab Werk und musste nicht neu an das Fahrzeug angelernt werden. Beim ersten reinstecken in das Zündschloss hat er sich automatisch innerhalb einer Sekunde an das Fahrzeug angelernt. Es kam eine kurze Meldung im KI.

Themenstarteram 20. September 2017 um 13:08

So, ich war nun in der Niederlassung Kelkheim und habe dort einen Zusatzschlüssel in Auftrag gegeben:

A 906 905 8900 0041 SCHLUESSEL = 203,98 EUR (netto)

A 169 760 2506 HAUPTSCHLUESSEL = 36,96 EUR (netto)

Gesamt 286,72 EUR (brutto)

Der Schlüssel soll komplett mit gefrästem Notschlüssel und Codierung geliefert werden und muss vor Ort nur noch mit dem Fahrzeug gepaart, bzw. angelernt werden.

Danke für die Tipps, vor allem von bora1964 für die Aufstellung!

du mußt auch das Fahrzeug mitbringen/ vorführen beim Empfang des Schlüssels !

Das war bei mir nicht möglich weil ich ja keinen Schlüssel mehr hatte um das Auto zu starten !!

Vorschlag von DB - sind sie nicht ADAC versichert? ( zum einschleppen )

Meine Antwort - ich dachte, das brauche ich bei Mercedes nicht

Themenstarteram 20. September 2017 um 13:49

Zitat:

@Alphateddy schrieb am 20. September 2017 um 13:40:25 Uhr:

du mußt auch das Fahrzeug mitbringen/ vorführen beim Empfang des Schlüssels !

Das war bei mir nicht möglich weil ich ja keinen Schlüssel mehr hatte um das Auto zu starten !!

Vorschlag von DB - sind sie nicht ADAC versichert? ( zum einschleppen )

Meine Antwort - ich dachte, das brauche ich bei Mercedes nicht

Ja, das wurde mir auch mit auf den Weg gegeben. Ist ja aber auch gegeben.

Mein W203 erste Serie 2001 hatte noch den flachen Scheckkartenschlüssel - ist dann irgendwann weggefallen....

Zitat:

@domarffm schrieb am 20. September 2017 um 13:08:29 Uhr:

So, ich war nun in der Niederlassung Kelkheim und habe dort einen Zusatzschlüssel in Auftrag gegeben:

A 906 905 8900 0041 SCHLUESSEL = 203,98 EUR (netto)

A 169 760 2506 HAUPTSCHLUESSEL = 36,96 EUR (netto)

Gesamt 286,72 EUR (brutto)

Der Schlüssel soll komplett mit gefrästem Notschlüssel und Codierung geliefert werden und muss vor Ort nur noch mit dem Fahrzeug gepaart, bzw. angelernt werden.

Danke für die Tipps, vor allem von bora1964 für die Aufstellung!

Hast Du mal nachgehakt, warum Du so viel mehr bezahlen darfst als ich !?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Ersatzschlüssel, woher und wie teuer?