ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Erkennung beheizte Frontscheibe

Erkennung beheizte Frontscheibe

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 6. August 2020 um 17:12

Hallo,

der freundliche Mercedeshändler hat mir wg. Eines Steinschlages eine neue Frontscheibe verbaut.

Im Auto war eigentlich eine beheizte Scheibe eingebaut.

Die neue Scheibe lässt von Ihrem Stempel eigentlich nicht eine beheizte Scheibe schließen.

Meine Frage: Ich habe leider vergessen von der alten Scheibe den Stempel zu fotografieren, kann jemand mal mit einer beheizten Scheibe den Stempelaufdruck hier einstellen?

Gibt dieser Aufdruck irgend wie die Beheizung zu erkennen, eigentlich ist da ja so ein Wellenzeichen im Oval dafür da.

Danke schon mal.

Stempel Frontscheibe
Ähnliche Themen
20 Antworten

Also bei mir sieht es so aus, Scheibe für HUD, Akustik Verglasung und Scheibenheizung.

Das zweite Foto zeigt den Auftdruck einer Scheibe auch vom S213 BJ 2017 und nur für HUD.

IMG_20200806_174445.jpg
IMG_20200806_174835.jpg

Hast du vielleicht die Rechnung mit das Artikelnummer von die neu eingebauten Scheibe?

Dann kann ich es für dich überprüfen.

* Entschuldigung für eventuelle Sprachfehler, dieser Text wurde mit Google übersetzt

Moin, ich selber habe zwar keine beheizbare Frontscheibe in meinem S213 aber in meinem Ford Focus. Und der hatte aber sichtbare Heizdrähte in der Scheibe. Ist das bei Mercedes auch so oder haben die eine andere Lösung?

Gruß

Bei Mercedes ist es ein Folie.

Der bekommt nur eine Scheibe angezeigt. Da kann man nichts falsch bestellen.

Themenstarteram 7. August 2020 um 6:20

Zitat:

@Haagpost schrieb am 6. August 2020 um 22:58:45 Uhr:

Hast du vielleicht die Rechnung mit das Artikelnummer von die neu eingebauten Scheibe?

Dann kann ich es für dich überprüfen.

* Entschuldigung für eventuelle Sprachfehler, dieser Text wurde mit Google übersetzt

Vielen Dank für das Angebot. Die Rechnung kommt die Tage per Post, dann schicke ich Sie Dir mal.

Viele Grüße

Die bauen die Scheibe ein die im Teilekatalog für dein Fahrzeug vorgesehen ist. Sende mir die VIN vom Fahrzeug schau nach.

Hallo ins Forum,

Zitat:

@Bruno_Pasalaki schrieb am 6. August 2020 um 23:28:40 Uhr:

Der bekommt nur eine Scheibe angezeigt. Da kann man nichts falsch bestellen.

schon richtig, wenn man im EPC den Fahrgestellnummer eingibt. Hilft aber auch nicht vor Fehllieferungen, selbst wenn das richtige Teil bestellt wurde bzw. im EPC die Verknüpfung falsch gesetzt ist.

Mein 212er wurde z.B. mit Mangel im Werk ausgeliefert (es fehlte an der B-Säulenverkleidung links der Haken, dafür waren nur die 2 Löcher da) und ich mit Mängelkarte aus Sifi weg. Mein Freundlicher hat dann die Mängelkarte abgearbeitet und nach EPC (nach Eingabe der FIN) die B-Säulenverkleidung so wie von Sifi angeordnet bestellt. Geliefert wurde das Teil mit der für das Fahrzeug nach EPC passenden Teilenummer, aber es war die falsche Verkleidung, nämlich die Serienvariante. Der 212er hat aber das Exklusivpaket, so dass die Verkleidung in Alcantara statt in Stoff hätte kommen müssen. Er hat's gottlob vor Abbau gemerkt.

Es wurde dann telefoniert und festgestellt, dass im EPC Verknüpfungen nicht richtig drin waren, was dann korrigiert wurde. Da dann die Alcantara-Version nicht lieferbar war, hat man dann doch noch den Haken als Einzelteil aufgetrieben, den dann die Werkstatt an das verbaute Teil angebracht (genietet) hat.

Von daher gibt es da leider keine volle Sicherheit und die beheizbare Scheibe ist von den nicht beheizbaren Scheiben optisch nicht wirklich zu unterscheiden, da die Heizung über die Folie und nicht per Drähte geht. Da beim TE aber die Zulassungsnummer auf seinem Bild mit der Nummer auf dem anderen Bild übereinstimmt, gehe ich davon aus, dass es die beheizte Scheibe sein dürfte. Volle Sicherheit gibt's übrigens dann, wenn unter den A-Säulen die Anschlüsse für die Heizung auch richtig montiert sind, da die nicht beheizbaren Scheiben keine Anschlussmöglichkeiten haben.

Viele Grüße

Peter

Zitat:

Hallo ins Forum,

Zitat:

@Bruno_Pasalaki schrieb am 6. August 2020 um 23:28:40 Uhr:

Der bekommt nur eine Scheibe angezeigt. Da kann man nichts falsch bestellen.

Volle Sicherheit gibt's übrigens dann, wenn unter den A-Säulen die Anschlüsse für die Heizung auch richtig montiert sind, da die nicht beheizbaren Scheiben keine Anschlussmöglichkeiten haben.

 

Viele Grüße

 

Peter

Ach ja? Komisch wo werden dann die TV Antennenverstaerker angeschlossen, wenn das Fahrzeug damit ausgestattet ist?

Hallo ins Forum,

Zitat:

@OM403 schrieb am 8. August 2020 um 22:54:35 Uhr:

Ach ja? Komisch wo werden dann die TV Antennenverstaerker angeschlossen, wenn das Fahrzeug damit ausgestattet ist?

die Scheibenheizung (volle Fläche) hat eigene Anschlüsse und die haben nix mit dem TV-Antennen zu tun. Übrigens auch nicht mit den beheizten Flächen der "normalen" Scheiben. Es gibt für die WSS zig verschiedene Teilenummern, um alle Varianten abzubilden und die Anschlüsse sind nur dran, wenn sie erforderlich sind.

Viele Grüße

Peter

Ich glaube die Scheibenheizung gibt es nicht in Verbindung mit TV, man kann nur eins davon haben aber nicht beide.

laut VIN ist die Scheibe hier verbaut A 213 670 82 00

Scheibe

Na die Modelljahre sind wohl aus China schlecht übersetzt

Zitat:

@220Ede schrieb am 10. August 2020 um 09:30:56 Uhr:

Na die Modelljahre sind wohl aus China schlecht übersetzt

Die sind schon richtig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Erkennung beheizte Frontscheibe