ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Erfahrungen mit Trianglereifen???

Erfahrungen mit Trianglereifen???

Themenstarteram 1. April 2008 um 12:44

hallo muß mir neue sommer reifen kaufen.habe beim reifen.com Reifen der marke Triangle gesehen, der grösse 215 45 17 91W.

Hatt jemand erfahrungen mit dem reifen? Fahre zu 99% stadt.

Bei 1..2.3 gibt einen von Fullran,habe aber nichts im netz über dem Reifen gefunden.

Habe leider maximal mit montage 250€ auszugeben.

Ähnliche Themen
33 Antworten

Geld für 17"? Dann aber auch Geld für anständige Reifen! Oder kaufst du deine Bremsbeläge/scheiben auch bei ebay? Oder nimmst gar gebrauchte? ( JA solche Leute gibts!)

 

MfG Flo

am 1. April 2008 um 13:47

HI,

ich bin zwar auch ein Sparfuchs, aber irgendwelche unbekannten Billigreifen würde selbst ich mir niemals aufziehen lassen... dann lieber Rotex oder Teamstar... von den beiden Namen , die du da genannt hast hab ich nie was gehört. Würde ich die Finger weglassen

Zitat:

Original geschrieben von FirefighterME4

Geld für 17"? Dann aber auch Geld für anständige Reifen! Oder kaufst du deine Bremsbeläge/scheiben auch bei ebay? Oder nimmst gar gebrauchte? ( JA solche Leute gibts!)

MfG Flo

ich kauf meine Bremsenteile bei ebay - wo ist das Problem?

Gruß cocker

na ja nix gegen ebay selbst wenn textar ferodo usw. drauf steht ok aber Belägen/Scheiben wo übertrieben gesagt chinesische Zeichen o.ä. drauf sind würde ich meinen 1,6to beim Bremsen nicht anvertrauen....

MfG Flo

am 1. April 2008 um 15:34

HI,

auf meinen Scheiben steht NK und auf den Belägen Tomex. Beide haben mit 1,3 to Gewicht keine Probleme beim Bremsen. Gesamtpreis 43,90 € ... ;)

Gruß cocker

Zitat:

Original geschrieben von astra f 1.6 si

...

Habe leider maximal mit montage 250€ auszugeben.

für die beiden anderen reifen auch?

am 1. April 2008 um 15:40

HI,

ich hab für meine 4 Reifen inkl. Montage 312 € bezahlt (Fabrikat siehe Signatur).

Für 250 € kannst du dir 4 Runderneuerte oder China-Scheisse aufziehen lassen...

Gruß cocker

am 1. April 2008 um 15:57

Zitat:

Original geschrieben von cocker

HI,

ich hab für meine 4 Reifen inkl. Montage 312 € bezahlt (Fabrikat siehe Signatur).

Für 250 € kannst du dir 4 Runderneuerte oder China-Scheisse aufziehen lassen...

Gruß cocker

Naja Cocker, ich habe 220,- bezahlt und habe auch Markenreifen die nicht aus China kommen. Aber vier 215 mit Montage für 250,- geht doch garnicht , 50,- für einen solchen Reifen. Meine 195 Avon haben 44,- gekostet , aber auch nur durch den Rabatt sonst hätten sie 56,- gekostet. Aber was stimmt, NK Bremsscheiben sind sehr gut und vorallem Made in Eisenach . MfG Andre

Zitat:

Original geschrieben von cocker

HI,

ich hab für meine 4 Reifen inkl. Montage 312 € bezahlt (Fabrikat siehe Signatur).

Gruß cocker

jupp, soviel bezahlte ich auch ungefähr. bei mir wird es jetzt etwas teuerer, da ich 16 ér felgen rumliegen habe. die wollen auch mal drauf. da kostet dann ein reifen ca. 100 euro. natürlich im fachhandel, wo anders würd ich keine reifen kaufen........

und von der marke triangle habe ich auch noch nie gehört. ich weiss nicht............

am 1. April 2008 um 16:25

Zitat:

Original geschrieben von Ascona 2.0

Zitat:

Original geschrieben von cocker

HI,

ich hab für meine 4 Reifen inkl. Montage 312 € bezahlt (Fabrikat siehe Signatur).

Für 250 € kannst du dir 4 Runderneuerte oder China-Scheisse aufziehen lassen...

Gruß cocker

Naja Cocker, ich habe 220,- bezahlt und habe auch Markenreifen die nicht aus China kommen. Aber vier 215 mit Montage für 250,- geht doch garnicht , 50,- für einen solchen Reifen. Meine 195 Avon haben 44,- gekostet , aber auch nur durch den Rabatt sonst hätten sie 56,- gekostet. Aber was stimmt, NK Bremsscheiben sind sehr gut und vorallem Made in Eisenach . MfG Andre

215/45/17 für 220??? da haste muschlscheisse hoch 2000 drauf.

nk is pfeffer. aber das weiss man eben nur wenn man sich mit der materie ein wenig beschäftigt

am 1. April 2008 um 16:25

Triangle und Fullran - hört sich wie Osteuropäischer Neuschrott an, Triangle könnte auch Asien sein... *würg* nö... muss nicht sein.

Meine Reifen sind auch aus dem Fachhandel - Spezialpreis von meiner Freien, wo ich meinen Vectra B machen lasse, wenn ichs nicht selber kann.

Ist eine Reifenfirma (ähnlich wie Vergölst), die auch fast alle anderen Sachen am Auto machen. HAb einmal einen "Abstecher" zum Baumarkt gemacht udn mir dort Reifen auf meine Alus montieren lassen - NIE WIEDER! Die Reifen selber waren ok, aber die Montage unter aller Sau - 15 Gramm Toleranz in 2 Reifen, wie sich Monate später herausstellte...

Man muss ja nicht gleich 1000 € ausgeben, auch keine 500 € - aber mit 250 € kommt man nicht hin. Dafür krieg ich bei ebay Reifen mit Felgen, die ich noch 1 - 2 Jahre fahren kann oder sowas Wanli-mässiges für mein Baustellen-Auto, aber keinen vernünftigen Sommer-Neureifen.

Gruß cocker

am 1. April 2008 um 16:47

Zitat:

Original geschrieben von c2w

Zitat:

Original geschrieben von Ascona 2.0

 

Naja Cocker, ich habe 220,- bezahlt und habe auch Markenreifen die nicht aus China kommen. Aber vier 215 mit Montage für 250,- geht doch garnicht , 50,- für einen solchen Reifen. Meine 195 Avon haben 44,- gekostet , aber auch nur durch den Rabatt sonst hätten sie 56,- gekostet. Aber was stimmt, NK Bremsscheiben sind sehr gut und vorallem Made in Eisenach . MfG Andre

215/45/17 für 220??? da haste muschlscheisse hoch 2000 drauf.

nk is pfeffer. aber das weiss man eben nur wenn man sich mit der materie ein wenig beschäftigt

Achso NK ist Pfeffer ,da sage das mal Opel die beziehen Teile wie auch Bremsscheiben von NK . Mein Schlosser war 10 Jahre bei Opel und der hat mir diese empfohlen. Er hat mir auch mal Original Opelscheiben gezeigt da ist eine Herstellerkennung drauf genau die selben wie bei den NK. MfG Andre

am 1. April 2008 um 17:23

HI,

also - ich hab gehört, Opel hat seine Bremsscheiben von ATE... ;)

@c2w

was meinst du mit Pfeffer - is das gut oder schlecht...? :confused:

Zitat:

Original geschrieben von Ascona 2.0

Naja Cocker, ich habe 220,- bezahlt und habe auch Markenreifen die nicht aus China kommen. Aber vier 215 mit Montage für 250,- geht doch garnicht , 50,- für einen solchen Reifen. Meine 195 Avon haben 44,- gekostet , aber auch nur durch den Rabatt sonst hätten sie 56,- gekostet. Aber was stimmt, NK Bremsscheiben sind sehr gut und vorallem Made in Eisenach . MfG Andre

ja klar - kriegt ja aber nicht jeder Rabatt. Ich red vom normalen Preis... Meine Vredestein haben inkl. Rabatt ca. 58 € gekostet inkl. Montage. Hätt ich normalerweise zu dem Preis auch nicht gekriegt.

Gruß cocker

am 1. April 2008 um 17:29

mit pfeffer mein ich das ich die nicht gut finde.genausowenig wie ate

opel nk? echt lustig. naja und ate scheidet auch aus. mal sehn was noch kommt :D

 

aber mal ne andre frage. ich glaube letzte nacht wollte mir jemand alus klauen. weil als ich

heut früh losgefahren bin hat es wie verrückt geknackt beim fahren. bin sofort angehalten

und bei beiden vorderrädern waren 4 radbolzen komplett locker und nur die flegenschlösser

fest. sollte ich mir neue bolzen kaufen? die paar meter hats bestimmt ganz schön dran gezogen

am 1. April 2008 um 17:33

HI,

aha - du hast sicher Brembo oder Zimmermann verbaut, nehme ich an. Und es gibt sonst nix besseres...

Deine Intoleranz wird auch wohl der Grund sein, wieso dir jemand die Radbolzen gelockert hat ;)

Sei froh, dass dus nicht erst auf der AB gemerkt hast. Ich würde neue Bolzen kaufen. Die Gewinde sind sicher ncihtmehr 100%ig ok...

Gruß cocker

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Erfahrungen mit Trianglereifen???