ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Erfahrung mit Honda CRV IV 4x4

Erfahrung mit Honda CRV IV 4x4

Honda CR-V
Themenstarteram 30. Mai 2015 um 18:13

Hallo, ich habe eine frage , kann jemand seine eigenen Fahr Erfahrungen mit dem Honda CR-V ab 2013 4x4(zum Beispiel im winter) beschreiben .Seid ihr zufrieden mit dem Allrad von Honda?

Ähnliche Themen
14 Antworten

Ja, sehr zufrieden. Der ist nicht besser oder schlechter als meine E-Klasse mit 4-Matic. Der Allrad setzt etwas später ein als bei dem Benz allerdings ist das nicht unbedingt ein Nachteil. Handelt sich ja auch nur gefühlr um 1 Sekunde max.

Die 5 Gang Automatik ruckelt nicht rum und Schaltvorgänge sind weich. Den Rest macht man mit den Schaltwippen. Ich fahre den 2,2 mit 150 PS, der ist allerdings etwas drehmomentschwach wenn man nen großen Anhänger dran hat. Bei 80 erlaubten hier in D macht sich das auf der Bahn nicht groß bemerkbar allerdings fahre ich regelmäßig durch Belgien, wo man bekanntlich 120 mit Anhänger darf und da merkt man es dann doch. Allerdings bin ich auch verwöhnt, bin ja abgestiegen von 510Nm und 225 PS auf 350Nm und 150 PS. Und 160Nm Dieseldrehmomentunterschied merkt man schon gewaltig. Das Handling des CRV ist sauber, das Fahrwerk für mich genau richtig, nicht zu weich und nicht zu hart. Man kann also auch ruhig mal etwas spritziger ne Kurve nehmen. Handbuch muss man nicht unbedingt auswendig kennen, für die allgemeinen Grundfunktionen würden 10 Seiten reichen. Das Soundsystem wird manchmal schlecht geredet allerdings finde ich es gar nicht so mies, klar gibt es bessere aber ein LS-Tausch lässt sich ohne Probleme bewerkstelligen wenn man dann möchte. mIst halt keine rollende Disco. Bei normaler Fahrweise, also mit dem Verkehr schwimmend liegt der Verbrauch um 7,2 Liter, schleichend kann man auch an 6,2 kommen und wenn man das Gaspedal kitzelt geht es auch schon mal auf 8-9 hoch. Platzangebot für Fahrer und Beifahrer ist ausreichend, genau wie hinten. Schön ist die Verstellmöglichkeit der Rücksitzlehne wenn man mit den Kindern unterwegs ist. Rückfahrkamera ist sehr gut eingestellt, Regensensor ist genau richtig ansprechend, Lcitausbeute bei Xenon Note 2, bei Hallogen würde ich ne 3-4 geben. Berganfahrhilfe sehr gut genau wie die Bergabfahrfunktion. Die Parksensoren sind allerdings etwas großzügig eingestellt, rot könnte etwas später kommen. Ich hab noch Standheizung mit bestellt und die reicht locker, um das Fahrzeug bei Frost innerhalb von 20 Minuten mollig warm zu machen und das Kratzen erübrigt sich. Mal sehen wann das erste Problem auftaucht und wie das bei Honda gehandelt wird, bisher allerdings noch keine Probleme gehabt. Meiner hatte jetzt seinen 1. Geburtstag.

Themenstarteram 30. Mai 2015 um 23:05

Danke für die schnelle Antwort, ich weiß jetzt auch ein bisschen mehr.

Ich freu mich auch noch über andere die ihre Erfahrung mit dem Benziner teilen möchten:)

MFG Honda79

Zum Allrad kann ich nicht viel sagen,habe bewusst drauf verzichtet.

Zum Benziner kann ich nur sagen top Motor !!

Habe jetzt knapp 3000 km zurückgelegt,er ist super leise,die Kraft reicht mir völlig aus und der Verbrauch hat sich bei 8,5 Liter eingependelt.

Da ich mehr Stadtverkehr und Kurzstrecke fahre ist der Diesel nur die zweite Wahl für mich gewesen.

Der Benziner hat kein Turbo ,kein partikelfilter ,keine hohen einspritzdrücke,...also alles Dinge,die schon mal keinen Ärger machen können:)

Alles im allem bin ich sehr zufrieden mit dem crv

Der Allrad funktioniert sauber... Kannst auch mal auf nasser Straße im Sommer bergauf und dann in ner Kurve voll Schub und merkst, wie das Heck dann etwas schiebt und die Kiste dann in die Kurve zwingt..

Im Winter is der Allrad ok, man darf aber nicht erwarten nun jede Tiefschneeauffahrt durchwühlen zu können. Da gibts einfach Grenzen!

Ich fahre ihn im leichten Gelände in Thailand, (das Bild zeigt unseren ersten CR-V, der übrigens immer noch fit ist und mir regelmässig begegnet) mir wäre manchmal ein richtig permanter 4WD lieber. Es ist etwas Gewohnheitssache, man muss einfach mit einem ordentlichen Gasstoss Schlupf erzeugen, dann ist er da, koppelt sich aber immer gleich wieder ab wenn es kurz leichter wird.

Ich wechsle jetzt doch auf den Toyota Fortuner, bin wir bewusst, dass es nicht mehr so ein feines Teil ist, aber wir haben zuviele zu steile schlechte Wege hier.

Sonst ist aber der CR-V ein sehr treuer und guter Begleiter und in allen normalen Situationen wird das mit dem 4WD auch ausreichen.

P1070584

Wäre für dich nicht der Forester von Subaru ideal?

Zitat:

@steelpanther schrieb am 3. Juni 2015 um 14:21:39 Uhr:

Wäre für dich nicht der Forester von Subaru ideal?

Subaru sind noch teurer als Honda, ein gut ausgestatteter Forester kostet fast das doppelte des Fortuners.

Und noch gibt es wenig Erfahrung mit Subaru ausserhalb BKK

Der Fortuner ist sehr verbreitet und deshalb wohl die bessere Wahl für unseren Einsatzzweck.

Ein fast vollwertiger Geländewagen, der auch auf dem Highway ruhig und schnell bleibt.

wir haben auch den Benziner CRV mit Automatik. Der hat dann auch automatisch Allrad (Ob man es braucht oder nicht, gibt es nicht anders). Meine Frau fährt das Auto. Ihr ist aber seit Mitte 2013 noch nicht aufgefallen ob sich der Allrad jemals zugeschaltet hat. Manuell kann man da nichts zuschalten.

Ich merke es eigentlich nur im Winter auf Bergstraßen, wenn der Allrad zuschaltet an der plötzlich vorhandenen Traktion hinten. Ansonsten schaltet er so sanft und oft auch nur teilweise zu, dass Du es nicht merkst. Leider hat Honda auf eine Anzeige verzichtet, die das Eingreifen des 4WD (analog zur ESP-Leuchte) erkennen lassen würde...

Auf glattem Parkplatz kann man es betrachten, wenn man aussteigt, einige Meter weggeht und jemanden scharf anfahren lässt: zuerst drehen die Vorderräder durch, dann kommen sofort die Hinterräder in Bewegung - voila: der 4WD hat losgelegt...

Kann man auch im Sommer, muß man den CR-V halt mal inner Kurve voll die Sporen geben... zieht er dann brav seine Kurve rein und schiebt schön von hinten, is alles in Ordnung... verläßt er die Straße ins Kurvenäussere, hat der Allrad wohl versagt... hihi...

Sollte die Fläche aber am Besten gut nass und vor allem hindernisfrei sein: SuMa-P bei Wolkenbruch am Sonntag...

Wenn ich als Frau auch mal was dazu schreiben darf ?!

Wir fahren einen crv bj 98 und den seid 99

Dieses Fahrzeug hat uns nie im Stich gelassen und die einzigen kosten die wir hatten war ein ich betone einen zahnriemen und der kupplungsgeber wurde irgendwann mal erneut .

Und sonst mal koppelstangen und jetzt nach 320000 km die querlenker . Also insgesamt in 16 Jahre vielleicht 2000 Euro investiert .

Gerade heute hat er nochmal 2 Jahre TÜV erhalten . Huuuzuurrrraaaaaaaaa .

Mein Mann überlegt immer mal ein neues Auto zu kaufen aber Nein für mich kommt es erst in frage wenn ein Motorschaden oder ähnliches auftritt.

Wir haben den Wagen mit PferderHänger und auch Wohnwagen gefahren . Jedes Wochenende im Sommer teilweise mit zwei Pferden und in den Ferien in viele fremde Länder und nie wirklich nie hat diese Fahrzeug uns im Stich gelassen .

Ganz im Gegenteil ob ihr es jetzt glauben wollt oder nicht auf manchen PferdeTurnieren mussten einige Autos (auch Geländewagen) hin und wieder mal mit dem Trecker bei schlechten nassen Wetter raus gezogen werden aber selbst hier hat uns unser Honda nie im Stich gelassen obwohl ich mich mit PferdeHänger nicht wirklich gut angestellt habe beim fahren ??

Also alle Daumen nach oben ????????

Jo,keine Probleme bis jetzt gehabt auch im Winter nicht und das mit Standartreifen.Bin bis jetzt überall durch gekommen kann ich nur positives sagen.

Fahre auch ein CRV-IV Baujahr 2014 4x4 Benziner

Mußte nur einmal bisher umdrehen und mußte vor einem dick schneebedeckten Waldweg (CR-V begann aufzusetzen) mit tiefen Fahrspuren dann mal kapitulieren.. War zuvor von einer Loipenmaschine aufgewühlt worden diese Passage. Da hät ich mich evtl. festfahren können.. Oben auf dem letzten Parkplatz standen dann aber doch einige 4x4 Pickups & SUV's rum.. welche sich nicht abschrecken lassen hatten... (Tourag, X5 & Co, Pickup & Jeeps witzigerweise auch ein alter Astra).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Erfahrung mit Honda CRV IV 4x4