ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Erfahrung mit FK AK-Street Gewindefahrwerk ?

Erfahrung mit FK AK-Street Gewindefahrwerk ?

VW Passat B5/3BG
Themenstarteram 23. April 2013 um 13:41

hallo leute ,

hat wehr erfahrung mit nen

FK AK-STREET GEWINDEFAHRWERK VW PASSAT VARIANT(3B/3BG) BJ. 03.97-02.05

für ca. 220 euro ??????

 

Mfg

Ähnliche Themen
10 Antworten

Vergiss es ganz schnell hier meine Geschichte dazu aus einem anderen Forum kopiert:

Das ist meine erfahrung mit FK und dem Fahrwerk.

ZITAT:

 

Also der allerletzte Laden.

Hatte mir für meinen Passat ein Gewindefahrwerk gekauft.

Online gesehen sofort Lieferbar per Giropay bezahlt das heißt das Fahrwerk kann den Laden sofort verlassen.

Pustekuchen nach 3 Tagen angerufen da sich nichts tat.

Angeblich kein Geld da. Bitte um Geduld ich sag ist per Giropay bezahlt also her damit.

Nichts passiert.

Nach dem Wochenende wieder angerufen was denn nu währe ja es ist immer noch kein Geld da.

Nach fast 14 tagen kam mir die Idee ruf doch mal bei Giropay an.

Die Dame sagte nur sie wüsse nicht was sie dazu noch sagen solle als ich erwähnte * FK Automotive * die hätten das wohl immer noch nicht im Griff mit ihrem Giropay Konto wie auch immer das geld schon seit der Bestellung bei denen am Konto.

Ich bei FK angerufen stinke sauer ich nur zu hören bekommen sie würden sich drum kümmer und auf jeden fall heute noch melden.

Na wer es glaubt wird selig.

Nuja was soll ich sagen den nächsten Tag wieder angerufen was denn nu wäre * ja man hätte mein Geld gefunden und das Fahrwerk geht heute noch raus * diese Aussage war morgens um 10Uhr.

Was soll ich sagen das Fahrwerk wurde laut E-Mail denn nächsten Mittag verschickt von DHL 2 Tage später abgeholt und wiederrum 2 Tage später angeliefert. tzzzzzzz

So ich denke naja dann kannst jetzt ja endlich loslegen un dein Auto Fahrwerk verbauen direkt Termin für TÜV gemacht alles.

Und wie hätte es anderst sein sollen es wurde nichts daraus hatte ein zerlegtes Auto da stehen und konnte nur den Rechten Dämpfer verbauen nachdem ich beim zweiten angekommen war stellte ich fest das der untere Sicherungsring krum ist.

Und diesen wieder rum bekomme ich ja nur demontiert in dem ich ihn übers gewinde nach oben runter schraube was aber auch nur funktioniert wenn der gerade ist.

Also ich FK angerufen. Da sagt der Kerl zu mir ich solle die defekte sicherugsmutter zuschicken das würden sie begutachten und mir dann eine neue zu senden.

Sag mal wollt ihr mich verarschen schickt mir so nen ding zu und gut, dann müßte ich den bezahlen das ist doch wohl ein witz oder???

Aber nein dem war das ernst. Ich sag schick mir auf der stelle den ring zu. Der wollte einfach nicht begreifen das ich den ring nicht ohne in zu zerstören zu schicken kann da ich ihn ja nicht runter bekomme.

Er moment Frage nach kurz darauf der Techniker hat gesagt er hätte das in seiner Laufbahn noch nicht erlebt das so ein ring krum ist. Dann hatte er scheinbar eine sehr kurze Laufbahn.

Nachdem ich dann bald explodiert bin sagte er er würde mir so nen ding kulanterweise zu senden na wie nett auch kulanter weise das ich nicht lache.

Soll ich was sagen dieser ring hat eine ganze Woche gebraucht um in einen Umschlag gesteckt zu werden und mir zugeschickt zu werden.

Naja er war dann ja Federbein wieder raus mein kollege schon stinkig weil seit wochen das Auto da steht.

Soll ich euch was sagen die sind zu dämlich einem den richtigen Stellring zu schicken. Die haben mir den Stellring von der Hinterachse zu geschickt der Größer ist im Durchmesser.

Das gibts doch nicht soviel geballtes unkönnen auf einem Fleck.

Naja der Kollege pass auf ich kenn da jemanden der den angerufen hin und her ja kannst abholen.

Der hatte noch so nen stellring da liegen.

Gut fahrwerk drin eingestellt wunderbar.

Setzt mich ins Auto fahre los ein Poltern auf der Vorderachse da träumt der Führer von.

Hört sich an als wenn ich da jemanden mit der trommel drin sitzen hätte.

Wieder an die Werkstatt alles nachgeschaut nach gezogen alles Okay.

Ich ahnte schlimmes. Kenne das noch von früher mit dämpferpatronen das die Spiel im rohr hatten und Polterten.

Also FK wieder angerufen. Da sagt der zu mir ja das wäre bekannt das die schonmal Poltern da denke ich mir wie kann man sowas verkaufen das ist doch betrug.

Der schicken sie mir die Dämpfer zu und bekommen dann andere.

Ich worauf ich dan wieder 14 Tage warte bei eurer geschwindigkeit und zuverlässigkeit.

Ich schickt mir die dinger zu und ich schick die anderen dann zurück. Nö das ginge nicht, dann müße ich sie bezahlen und bekämm dann das Geld zurück. Na wer es glaubt......

Habe ich Krösus gepachtet. Mittlerweile hat mich der ganze Scheiß richtig geld gekostet wo ich mir was ganz anderes von hätte kaufen können. Ständig mußte ich andere Fragen ob sie mich fahren oder dies oder das ich bin täglich auf das Auto an gewiesen.

Hatte es über 4 Wochen nur stehen weil FK der letzte haufen ist.

So das wollte ich nur mal mitgeteilt haben.

Benotung für Fk eine 6--------- auf ganzer Linie ich kann nur davon abraten.

Zitat:

Original geschrieben von Hades0401

Vergiss es ganz schnell hier meine Geschichte dazu aus einem anderen Forum kopiert:

Das ist meine erfahrung mit FK und dem Fahrwerk.

ZITAT:

 

Also der allerletzte Laden.

Hatte mir für meinen Passat ein Gewindefahrwerk gekauft.

Online gesehen sofort Lieferbar per Giropay bezahlt das heißt das Fahrwerk kann den Laden sofort verlassen.

Pustekuchen nach 3 Tagen angerufen da sich nichts tat.

Angeblich kein Geld da. Bitte um Geduld ich sag ist per Giropay bezahlt also her damit.

Nichts passiert.

Nach dem Wochenende wieder angerufen was denn nu währe ja es ist immer noch kein Geld da.

Nach fast 14 tagen kam mir die Idee ruf doch mal bei Giropay an.

Die Dame sagte nur sie wüsse nicht was sie dazu noch sagen solle als ich erwähnte * FK Automotive * die hätten das wohl immer noch nicht im Griff mit ihrem Giropay Konto wie auch immer das geld schon seit der Bestellung bei denen am Konto.

Ich bei FK angerufen stinke sauer ich nur zu hören bekommen sie würden sich drum kümmer und auf jeden fall heute noch melden.

Na wer es glaubt wird selig.

Nuja was soll ich sagen den nächsten Tag wieder angerufen was denn nu wäre * ja man hätte mein Geld gefunden und das Fahrwerk geht heute noch raus * diese Aussage war morgens um 10Uhr.

Was soll ich sagen das Fahrwerk wurde laut E-Mail denn nächsten Mittag verschickt von DHL 2 Tage später abgeholt und wiederrum 2 Tage später angeliefert. tzzzzzzz

So ich denke naja dann kannst jetzt ja endlich loslegen un dein Auto Fahrwerk verbauen direkt Termin für TÜV gemacht alles.

Und wie hätte es anderst sein sollen es wurde nichts daraus hatte ein zerlegtes Auto da stehen und konnte nur den Rechten Dämpfer verbauen nachdem ich beim zweiten angekommen war stellte ich fest das der untere Sicherungsring krum ist.

Und diesen wieder rum bekomme ich ja nur demontiert in dem ich ihn übers gewinde nach oben runter schraube was aber auch nur funktioniert wenn der gerade ist.

Also ich FK angerufen. Da sagt der Kerl zu mir ich solle die defekte sicherugsmutter zuschicken das würden sie begutachten und mir dann eine neue zu senden.

Sag mal wollt ihr mich verarschen schickt mir so nen ding zu und gut, dann müßte ich den bezahlen das ist doch wohl ein witz oder???

Aber nein dem war das ernst. Ich sag schick mir auf der stelle den ring zu. Der wollte einfach nicht begreifen das ich den ring nicht ohne in zu zerstören zu schicken kann da ich ihn ja nicht runter bekomme.

Er moment Frage nach kurz darauf der Techniker hat gesagt er hätte das in seiner Laufbahn noch nicht erlebt das so ein ring krum ist. Dann hatte er scheinbar eine sehr kurze Laufbahn.

Nachdem ich dann bald explodiert bin sagte er er würde mir so nen ding kulanterweise zu senden na wie nett auch kulanter weise das ich nicht lache.

Soll ich was sagen dieser ring hat eine ganze Woche gebraucht um in einen Umschlag gesteckt zu werden und mir zugeschickt zu werden.

Naja er war dann ja Federbein wieder raus mein kollege schon stinkig weil seit wochen das Auto da steht.

Soll ich euch was sagen die sind zu dämlich einem den richtigen Stellring zu schicken. Die haben mir den Stellring von der Hinterachse zu geschickt der Größer ist im Durchmesser.

Das gibts doch nicht soviel geballtes unkönnen auf einem Fleck.

Naja der Kollege pass auf ich kenn da jemanden der den angerufen hin und her ja kannst abholen.

Der hatte noch so nen stellring da liegen.

Gut fahrwerk drin eingestellt wunderbar.

Setzt mich ins Auto fahre los ein Poltern auf der Vorderachse da träumt der Führer von.

Hört sich an als wenn ich da jemanden mit der trommel drin sitzen hätte.

Wieder an die Werkstatt alles nachgeschaut nach gezogen alles Okay.

Ich ahnte schlimmes. Kenne das noch von früher mit dämpferpatronen das die Spiel im rohr hatten und Polterten.

Also FK wieder angerufen. Da sagt der zu mir ja das wäre bekannt das die schonmal Poltern da denke ich mir wie kann man sowas verkaufen das ist doch betrug.

Der schicken sie mir die Dämpfer zu und bekommen dann andere.

Ich worauf ich dan wieder 14 Tage warte bei eurer geschwindigkeit und zuverlässigkeit.

Ich schickt mir die dinger zu und ich schick die anderen dann zurück. Nö das ginge nicht, dann müße ich sie bezahlen und bekämm dann das Geld zurück. Na wer es glaubt......

Habe ich Krösus gepachtet. Mittlerweile hat mich der ganze Scheiß richtig geld gekostet wo ich mir was ganz anderes von hätte kaufen können. Ständig mußte ich andere Fragen ob sie mich fahren oder dies oder das ich bin täglich auf das Auto an gewiesen.

Hatte es über 4 Wochen nur stehen weil FK der letzte haufen ist.

So das wollte ich nur mal mitgeteilt haben.

Benotung für Fk eine 6--------- auf ganzer Linie ich kann nur davon abraten.

Hallo

Lass das,ich hatte auch FK Gewinde,soviel Müll auf einen Haufen....

Die Arme Ölwanne und mein armes Kreuz.

MFG

 

Themenstarteram 24. April 2013 um 2:55

okay danke , denn werde ich da lieber meine finger von lassen .

welche gewindefahrwerke könntet ihr mir denn empfehlen , die auch günstig sind , also bis ca. 400 euro sind ?

 

Mfg

Bis 400 Euro????? Hallo was erwartest du... ein Gewinde für 500 ist schon sehr günstig. Wenn günstig ein AP Gewinde oder halt ein Sportfahrwerk. Spare einfach noch bissl und Kauf was richtiges!

dausl

Also bei mir sollte es schnell gehen und solllte günstig serin die Quittung habe ich ja jetzt.

Hier hat jemand schon nen Thread von DTS offen und da werden die Fahrwerke von KW verkauft.

KW habe ich schon bei verschiedenen Leuten verbaut und die sind Top zu frieden.

Mein Dicker wurde auch mal mit einem FK Fahrwerk tiefergelegt. Der Vorbesitzer fand das wohl toll. Naja der Unterfahrschutz sah dememtsprechend aus.....

Das erste was ich getan habe ich den Schrott zu entsorgen und ein Schlechtweg Fahrwerk einbauen lassen......

 

highway

Welches Fahrwerk empfiehlt das Forum?

KW Gewinde !

Das packst du aus, baust es ein und alles iss gut.

Ich hatte 2 mal FK

Einmal in einem Passat den ich gekauft hab: FK AK -> Müll vom feinsten und damals im 35i ein FK Königsport Gewinde das ich gnadenlos in den Schrott geworfen hab.

Wie gesagt, KW kostet etwas mehr aber dafür haste hinterher weniger Ärger und vor allem fahren die sich gescheit,

nicht zu hart, nicht zu weich.

Bin noch einmal Fremd gegangen:

Im A6 4B hatte ich ein SPAX Gewinde drin. Mit 28 Fach härteverstellung.

Im Vergleich zum KW kann ich eins sagen:

KW: Einbauen und gut

Spax: Einbauen, Fahren, Einstellen, Fahren, Einstellen, Fahren, Einstellen, Fahren, Einstellen, Fahren, Einstellen, Fahren, Einstellen, gut !

Es dauert schon bis man die richtige Einstellung gefunden hat.

Zu hart, zu weich , zu doof.

Welches Fahrwerk von KW? Variante 1 nehm ich an?

Zitat:

Original geschrieben von GeorgN71

Welches Fahrwerk von KW? Variante 1 nehm ich an?

Ich hatte ich V1 und nen V2 ...

Das V1 hab ich noch in meinem Passat 35i. Und das schon viele Jahre.

Lässt sich nach wie vor 1A drehen-

Lässt sich auch noch Top fahren

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Erfahrung mit FK AK-Street Gewindefahrwerk ?