ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Erfahrung mit A1 2K Politur + Fixierwachs

Erfahrung mit A1 2K Politur + Fixierwachs

Themenstarteram 21. Mai 2007 um 9:40

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit diesem A1- Produkt bezüglich

Beseitigung von Schlieren und Hologrammen auf der Motorhaube??

Ein Lackiermeister hat mir dafür das Sonax Color Polish

empfohlen.

Taugt das Zeug etwas oder ist das A1 besser?

Danke und Gruß

NT

Farbe: BMW- orientblau

Ähnliche Themen
15 Antworten

Re: Erfahrung mit A1 2K Politur + Fixierwachs

 

Zitat:

Original geschrieben von Neckartaler

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit diesem A1- Produkt bezüglich

Beseitigung von Schlieren und Hologrammen auf der Motorhaube??

Ein Lackiermeister hat mir dafür das Sonax Color Polish

empfohlen.

Taugt das Zeug etwas oder ist das A1 besser?

Danke und Gruß

NT

Farbe: BMW- orientblau

kommt immer drauf an wie tief diese schlieren bzw hologramme sind... habe auch welche auf der motorhaube und habe es mit dem a1 speed polish eigentlich ganz gut weg bekommen werde es noch 2-3 mal machen und dann mal gucken wie es aussieht....

Das color polish kann ich dir nicht empfehlen weil du mit der farbedie kratzer nur überdeckst und bei der nächsten wäsche sind alle wieder da...

Die 3m hand hochglanz politur soll auch ganz gut wirken wichtig ist nur das du immer gegen die kratzer in bahnen polierst ich hab erst senkrecht und danach wagerecht die motorhaube poliert und auch nur die hälfte...

wichtig ist noch das du gute microfasertücher benutzt weil sonst machst du mit den tüchern wieder alles kaputt....

Themenstarteram 21. Mai 2007 um 11:33

Hallo verpailer,

vielen Dank für die Info.

Wie trägst du das A1 auf? Schwamm oder Lappen?

Welches Microfasertuch verwendest du?

Ich nehme immer die Sonax Poliertücher!

Danke und Gruß

NT

Also mit dem schwamm kannste vergessen damit kriegt man nichts poliert.... also ich habe es so gemacht mit poliervlies aufgetragen und poliert und mit nem frotee handtuch abgewischt aber in dem handtuch dürfen keine mustersein und die ränder dürfen nicht auf den lack gedrückt werden am besten du schneidest dir einfach aus nem handtuch nen lappen ohne ränder oder du bestellst dir bei petzolds (www.petzoldts.de) das microfaser set mit dem blauen und gelben tuch mit dem einen trägst du dann auf und mit dem anderen ab!!!

Wollte ich auch eigentlich machen aber konnte es nicht abwarten:)

Das ganze hab ich auf nem Black magic Perleffekt lack von vw gemacht...

Aber wie gesagt wenn die tiefer sind ist es ne schweine arbeit und dann kann ich dir das a1 zeug nicht empfehlen hab schon von manchen gelesen das sie 3 std dran gesessen haben...

Hast du nen bildvon den schlieren und hologrammen???

Themenstarteram 21. Mai 2007 um 13:02

habe leider keine Bilder...

War heute mittag bei einer Karosseriewerkstatt.

Der meinte, ich soll gar nichts machen....wenn man die einen Schlieren rauspoliert hat, poliert man wider neue rein.

Das käme von den wasserlöslichen Decklacken...

 

??????????Kenne mich jetzt gar nicht mehr aus.....????????

 

Wer weiß denn eine gute Handpolitur, wo man solches rausbekommt.

Wie gesagt man sieht das nur, wenn die Sonne von der Seite

her strahlt.

1. Hat der ,,Lackiermeister" offenbar keine Ahnung.

2. Color Polish ist reine Kosmetik durch Überdecken.....

3. Wenn man Ahnung hat poliert man auch in Wasserlacke keine Hologramme.

4. Besorg Dir 3 M Anti-Holo Polish und das Problem sollte gelöst sein.

Dem Lackiermeister würd ich mal .........

Themenstarteram 21. Mai 2007 um 14:31

Hallo DIRKWI,

danke, habe schon oft von den 3M- Produkten gehört - sollen gut sein.

Kann man diese Politur auch manuell auftragen bzw. auspolieren??

naja die anti holo ist soweit ich weiss nur was für die maschine....

normalerweise kriegste die aber auch ohne wieder weg werden ja bestimmt nicht so schlimm sein...

wie hast du die denn rein bekommen???

Und viel Ahnung braucht man auch nicht hab es ja auch geschafft und das bei schwarzem lack... versuch es einfach mit ner normalen politur an einer kleinen stelle und dann ab in die sonne und gucken wie es aussieht wenns geklappt hat machste weiter wenn nicht dann fahr zu nem fahrzeugaufbereiter der soll sich das dann mal angucken

 

meine holos hat mir nen fahrzeugaufbereiter von car-top erst rein gemacht...

Themenstarteram 21. Mai 2007 um 15:55

@verpailer,

habe es auch seit einer Fahrzeugaufbereitung drin...

kurz nach der Aufbereitung alles ok.....aber nach einer Wagenwäsche waren die Schlieren und Holos da!!

Grrrrrrrr

Normal sollte man zu dem Aufbereiter, aber ich glaube die können das nicht besser.....

du hast Recht. Ich probiere es mal mit einer normalen Politur...

Ich glaube die überdecken alles mit einer spez. Farbpolitur..("Aufbereiter")

erst alles gut...aber dann.....

naja bei mir der hatte glück das es regnete 2 tage lang und ich nix auf der haube sehen konnte und dann kam die sonne raus da waren dann kreisrunde ich sag mal Polier kratzer und hologramme drin... die polier kratzer hab ich schon mal abgeschwächt aber sind halt noch zu sehen wenn man nah ran kommt die hologramme sind weg deswegen werd ich da auch noch mal drüber und wenn alles fertig ist versiegel ich den mit m3 versiegelung und dem m3 rosa wachs und dann ist gut:)

Themenstarteram 21. Mai 2007 um 22:45

vielen Dank für die Antworten!!

Wenn ich wieder ein Auto kaufe, dann nur silber metallic!!!

Und überhaupt: keine irgendwelche Waschanlage!!

nur noch Handwäsche und mit BMW- Wash and Wax behandeln, dann brauch ich auch keinen "Aufbereiter " mehr und das Theater hat ein Ende.

Habe das früher immer so gemacht - keine Probleme mit Wash & Wax, wollte halt mal was Gutes tun, das ergebnis sieht man jetzt......

die arbeit und so etwas werden mich glaub ich nie davon abkriegen nen schwarzes auto zu holen:) sieht einfach nur geil aus wenn der richtig glänzt und spiegelt....

Themenstarteram 22. Mai 2007 um 8:02

Hallo verpailer,

da gebe ich dir Recht. Schwarz oder orientblau sind top Farben......

Silber ist nicht so heikel aber halt eintönig....

Auf jeden Fall habe ich meinen E36 und am Anfang meinen jetzigen E46 nur gewaschen, dann mit Wash&Wax mit einem

extra weichen Schwamm nochmals drüber waschen, mit Wasser abspritzen, abledern: FERTIG

Ohne Holos und Schlieren.

OK, man muss dies vielleicht öfters machen, hält aber auch relativ lange, Abperlen....

LG

Probiere es nach der nächsten Wäsche mit A1 Speed Wachs oder A1 2K...

So mache ich das

 

Also erst mal waschen und abledern danach würde ich nach fühlen ob du noch Flecken fühlst von Fliegen oder kod oder Teer die dann mit den Entferner weg machen mußt.

Danach kannst du mit A1 speed Polisch anfangen und dann mit A1 3 Wachs weiter machen.Aber Stück für Stück.

Bitte die Arbeiten im Schatten oder wenn die Sonne nicht scheint zu machen sonst hast du immer wieder Probleme mit schatten .

Also ich nehme den Schwamm zum einarbeiten und zum Polieren ein Fließtuch.

Re: So mache ich das

 

Zitat:

Original geschrieben von skopion63

Also erst mal waschen und abledern danach würde ich nach fühlen ob du noch Flecken fühlst von Fliegen oder kod oder Teer die dann mit den Entferner weg machen mußt.

Danach kannst du mit A1 speed Polisch anfangen und dann mit A1 3 Wachs weiter machen.Aber Stück für Stück.

Bitte die Arbeiten im Schatten oder wenn die Sonne nicht scheint zu machen sonst hast du immer wieder Probleme mit schatten .

Also ich nehme den Schwamm zum einarbeiten und zum Polieren ein Fließtuch.

ja der schwamm ist auch ganz gut wenn man mal eben den wagen polieren will um aber kratzer zu entfernen mit dem zeug haut das nicht hin... da reicht der druck durch den schwamm nicht aus... aber das beste mittelchen ist es halt auch nicht:) werd mir mal die 3 m hochglanz handpolitur besorgen damit sollte es dann um einiges besser funktionieren...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Erfahrung mit A1 2K Politur + Fixierwachs