ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Erfahrung Krömer Scherenhebebühne

Erfahrung Krömer Scherenhebebühne

Themenstarteram 30. Oktober 2016 um 10:37

Hallo

ich habe jetzt schon die zwei,drei Themen durchgelesen zum Thema Krömer Hebebühnen. Möchte trotzdem nochmals das Thema aufgreifen. Bevor ich evtl zuschlage.

Ich habe jetzt seit ein paar Tagen desöfteren Forenberichte oder auch andere Hebebühnen im Netz angeschaut. Bin aber für meine Zwecke an der Krömer Scherenhebebühen Modell Frankfurt (SL17-3.0T-OD) 380V hängen geblieben.

Leider wird ja nicht sehr toll über diese Firma und ihren Vertrieb berichtet. Für meine Zwecke als Hobbyschrauber und als Überwinterung für meinen MX5 der noch etwas tiefer liegt habe ich mir nun diese Bühne angeschaut.

Zum einen finde ich die Lösung der Rasten am Zylinder besser und auch der Steuerkasten sieht z.b besser aus als bei Twin Bush(TW S3-10E) die alternative dazu (die ja keine ist weil diese die Rasten auf dem Boden hat).

Denke eine Nussbaum würde für meine Hobbyschrauberei den Rahmen des Nutzen/Kosten Faktors übersteigen.

Leider kommt für mich eine 2 Säulen Bühne nicht in Frage aus Platzmangel (normal gemauerte Garage), was das Non-PLus-Ultra wäre.

Also habe jetzt schon ein paar mal bei Krömer angerufen und immer Kleinigkeiten geklärt. Bis ich schlussendlich auf dieses Modell kam. Muss dazu sagen das ich bis jetzt nicht doof angemacht wurde und mir immer alles erklärt und noch etwas anders empfohlen wurde (z.B lieber 380V Anschluss nehmen, anstatt 230V). Gut habe auch noch nicht gekauft!!! Das diese in China Produziert wird ist mir auch klar. Welche Bühne in der Preisklasse nicht.

Was mich stört das sich niemand mit Namen meldet und PayPal auf den Kunden abgewällst wird. Damit möchte ich bei dem Preis auf jedenfall bezahlen , falls es im Nachhinein probleme geben sollte. Ist das Geld wenigstens nicht ganz weg. Die Speditionskosten leider ja.

Des weiteren finde ich in der Aufbauanlleitung diesen Abschnitt sehr kurios :

(Bei Anlieferung der Hebebühnen ist im Beisein der Spedition die Ware auf Vollständigkeit und Schadenfreiheit zu überprüfen. Bei festgestellten Schäden sind diese auf dem Transportschein zu vermerken und vom Fahrer schriftlich zu bestätigen. Nachträglich festgestellte Schäden bzw. Fehlteile werden aus versicherungstechnischen Gründen nicht anerkannt.) Welcher Spediteur macht das!!!!

Wie sieht es denn mit den Ersatzteilversorgung aus? Viele von euch waren ja auch nicht vor Ort wegen dem abholen( ob da jetzt 2 Bühnen oder 20 liegen). Die gemeldete Adresse ist laut Google nur das Büro. Wie ist die Verarbeitung im allgemeinen? Denke bei so einer Summe sollte man sich vorher schlau machen. DAs mit der Lieferzeit ist ja auch noch ein Faktor.

Hoffe auf gute beiträge Eurerseits und evtl Fotos falls jemand diese Bühne schon hat.

Gruß Rogg78

Beste Antwort im Thema

Krass, sich extra nachts anzumelden, um uns das mitzuteilen.

Ich mach mal Werbung für Kartoffeln :-)

97 weitere Antworten
Ähnliche Themen
97 Antworten

denk mal lieber über eine vier säulen nach. die sind nur etwa 2m hoch und im angehobenen Zustand kannst noch ein auto drunter fahren..

Zitat:

@flaschenbeutel schrieb am 30. Oktober 2016 um 12:47:46 Uhr:

denk mal lieber über eine vier säulen nach. die sind nur etwa 2m hoch und im angehobenen Zustand kannst noch ein auto drunter fahren..

Dann bitte gleich noch den Getriebeheber/Mittelheber mit einkalkulieren,denn sonst ist eine 4-Säulenbühne nur eine bessere Parkbühne und kann nicht für Radwechsel und Co. genutzt werden.

Zitat:

@flaschenbeutel schrieb am 30. Oktober 2016 um 12:47:46 Uhr:

denk mal lieber über eine vier säulen nach. die sind nur etwa 2m hoch und im angehobenen Zustand kannst noch ein auto drunter fahren..

nur das ist eine ganz anderer Typ vomn Hebebühne, die Räder sind erstmal nicht frei (siehe auch den Parallelschreiber) , und wenn man nicht genau gerade auf den Stellplatz einfahren kann (z.B bei nebeneinanderliegenden Stellplätzen) hat man mit den 4 Pfosten an den Enden evtl. weitere Probleme.

 

Aber zurück zur Krömer, der Steuerungskasten ist mir auch schon bei der Krömerlösung als vermutlich besser aufgefallen. Auch sind die Auffahrrampen breiter

Zitat:

 

Was mich stört das sich niemand mit Namen meldet und PayPal auf den Kunden abgewällst wird.

Das ohne Namen ist sicher nicht ordentlich.

Das mit dem Paypal könnte man auch anders sehen, warum sollen die Barzahler die Paypalkosten mitzahlen, es würde einfach ein höherer Preis für alle gemacht wenn alle Zahlmethoden gleichwertig angeboten würden. Z.b: zahlen wir alle bereits einen Teil der 3..5% Kreditkartengebühren bei allen Produkten mit, die eben so bezahlbar sind und einen gleichen Preis haben (z.B. im normalen Einzelhandel).

Abgesehen davon gibt es im Inet auch andere Händler die die Paypalkosten (2%? ) auf den Käufer umlegen.

Zitat:

Des weiteren finde ich in der Aufbauanlleitung diesen Abschnitt sehr kurios :

(Bei Anlieferung der Hebebühnen ist im Beisein der Spedition die Ware auf Vollständigkeit und Schadenfreiheit zu überprüfen. Bei festgestellten Schäden sind diese auf dem Transportschein zu vermerken und vom Fahrer schriftlich zu bestätigen. Nachträglich festgestellte Schäden bzw. Fehlteile werden aus versicherungstechnischen Gründen nicht anerkannt.) Welcher Spediteur macht das!!!!

Ich denke in der Praxis kann man nur auf Unversehrtheit der Verpackung prüfen, bei Fehlteilen gilt wohl die Gewährleistung, auch wenn das offenbar versucht wird auszuschliessen, was aber evtl. nicht wirksam wird.

 

Hallo zusammen,

also jemanden mit einer normalen Garage zu einer 4-Säulenbühne zu raten ist schon ziemlich abstrus. Zumal er ja schrieb das er schon keinen Platz für eine 2-Säulen hat.

was Krömer zu der Spannung sagt kann ich auch nicht ganz nachvollziehen. Die Hydraulikpumpen laufen, das sieht man auf der Krömer Homepage auch auf dem Schaltplan, mit 24 Volt. Da ist die Ausgangsspannung mit 230Volt vollkommen ausreichend. Ich schließe ja auch keine 12 Volt Halogenbeleuchtung an 380 Volt an!

Ich stand damals auch vor der Entscheidung Krömer oder TwinBusch und bin im dann nach Bensheim zu TwinBusch hin gefahren und hab sie mir angeschaut und vorführen lassen. Der Verkäufer war sehr nett, ok die wollen ja auch verkaufen. Aber auch die Ansicht der Lagerhalle war beeindruckend. ich schätze eine 1000qm Halle, voll mit allem Equipment, Ersatzteile und und und. In den 2 Stunden die ich da war, ging die Abholung wie im Taubenschlag. Auf meine Frage was denn so an Stückzahlen verkauft werde, war ca 400 Bühnen, die WOCHE, die Antwort!

Ich habe meine 1-Säulen Bühne jetzt 3 Jahre und teilweise ist sie jeden Tag in Gebrauch. Bislang null Probleme bis auf eine nicht ganz dichte Hydraulikverschraubung, was aber mein Fehler war da ich sie nicht festgezogen hatte.

Frag an den TE noch, wie hoch ist deine Garage denn? Bei mir in der Scheune war nämlich auch das Problem der mangelnden Breite für eine 2-Säulen Bühne. Ausserdem habe ich jetzt bei Karosseriearbeiten die Vorzüge einer Säule gesehen, man hat einen Schweller immer frei :)

Zitat:

@Rogg78

Des weiteren finde ich in der Aufbauanlleitung diesen Abschnitt sehr kurios :

(Bei Anlieferung der Hebebühnen ist im Beisein der Spedition die Ware auf Vollständigkeit und Schadenfreiheit zu überprüfen. Bei festgestellten Schäden sind diese auf dem Transportschein zu vermerken und vom Fahrer schriftlich zu bestätigen. Nachträglich festgestellte Schäden bzw. Fehlteile werden aus versicherungstechnischen Gründen nicht anerkannt.) Welcher Spediteur macht das!!!!

...alleine das würde mir bei Krömer schon zu denken geben!!! Schadensfreiheit ja, Fehlteile nein!!!

Gruß Andreas

Zitat:

@Picard155 :

.... Krömer zu der Spannung sagt kann ich auch nicht ganz nachvollziehen. Die Hydraulikpumpen laufen, das sieht man auf der Krömer Homepage auch auf dem Schaltplan, mit 24 Volt. Da ist die Ausgangsspannung mit 230Volt vollkommen ausreichend. Ich schließe ja auch keine 12 Volt Halogenbeleuchtung an 380 Volt an!......

 

Kannst du mir bitte das mal zeigen? Aus Technischer Sicht wäre das ziemlich Irrsinnig, zudem würde der Preis der Bühnen um einiges Höher ausfallen, da alleine so ein großer Trafo welcher aus Netzspannung Niederspannung macht mit der Leistund welche so ein Pümpchen benötgt nicht gerade billig ist.

Ich glaube da hast du dich ein wenig verschaut, 24V Steuerspannung ist normal, aber die Pumpen werden trotzdem enzweder mit 230V oder Dreiphasig mit 400V.

ich würde sagen das die spulen 24v haben und der rest kraft

Schaltplan ok, ist eine 3T Variante aber das wird bei einer anderen auch nicht anders sein, die 24 V sind der Steuerspannung für das Relais welches die 380V and den Motor frei gibt..

 

Hier noch mal in anderer Versionfür 220 und 380

Auch lese ich in dieser Anleitung (Passage im Attach) nichts das Fehlteile auch überprüft werden müssen, evtl. haben sie das mal angepasst.

EDIT : Dieser Hinweis (3.Bild) bezieht sich m.E. auf die Transportschadenversicherung auch wenn das missverständlich formuliert ist, das wird natürlich von der Versicherung nicht anerkannt wenn man später Fehlteile bemängelt , aber der Lieferant/Händler muss eben die vollständige Ware liefern auch unabhängig von (Transport) Versicherung

Schaltplan
Transportschaedenonly
Hinweis

...sorry :eek: hab mich vertan. Ich bitte höflichst um Entschuldigung. Ihr habt Recht, auf der Pumpe liegen 230V an. Trotzdem reicht es locker für die Hydraulik.

Themenstarteram 30. Oktober 2016 um 19:12

Hallo

das mit den 380V ist ja auf den Motor bezogen, das es schonender sei. Mein Elektriker Kollege hat mir dieses auch bestätigt, was Krömer empholen hat. Daraufhin habe ich hier alles auf 380V aufgerüstet.

@Strichundso. Du hast doch selbst die pasage raus gesucht es steht doch im letzten Satzt bei Bild 3 vorallem versteckt in der Aufbauanleitung.Bild 2 ist der Wiederspruch dazu. Es steht da und ist somit irgendwo festgehalten und kann bei Lieferung (falls nicht komplett zum Problem werden). Vorallem kommen die damit durch. Hatte den jemand da schonmal Probleme mit.

Habe auch mit PAYPAl gesprochen die finden es auch verwunderlich das ich den Betrag zahlen soll. Das wäre so nicht üblich. Aber auch wegen dem Käuferschutz. Aber Vorkasse ist mir da zu heikel.

Bitte nur was zu diesem Typ von Scherenhebebühne schreiben. Andere Typen (4Säulenbühne) sowie nicht baugleiche Modelle sind nicht interssant und machen die unterhaltung hier viel zu lang.

Vom lesen her meckern ja viele nur über die Lieferzeit wie sieht es aus mit der Verarbeitung aus oder geht dort oft was kaputt bei diesem Hersteller. Da kann man ja aus allen Modellen seine Erfahrungen erzählen. Mach mir nur Sorgen das ich in zwei Jahren keine Ersatzteile mehr bekomme. Also abholen kommt ja nict in frage aber wenn diese ein Lager haben verstehe ich nicht warum die Lieferzeit so lange dauert.

Themenstarteram 30. Oktober 2016 um 19:22

Verstehe auch nicht warum es keine baugleiche Bühne von anderen Herstellern gibt.

@Picard155:Habe doch am Anfang geschrieben das Twin Bush nicht das baugleiche Modell hat und ich für den Preisunterschied nicht von der Steureinheit überzeugt bin. Dazu kommt noch das Mobilkit extra. Ein Kollege hat eine 2Säülenbühne und ist zufrieden. Aber als wir beide Bühnen verglichen haben sagte dieser selbst bei meiner Lage würde er auch zur Krömer greifen.

Was die Stückzahlen angehen kann man alles glauben,muss aber auch nicht so sein.

Beide sind wohl etwa gleich lang auf dem Markt vertreten.

...nur mit dem Unterschied das TwinBusch mittlerweile überall in allen Tuningsendungen vertreten ist, während man von Krömer nichts hört und sieht.

Und die Steuerung, was soll da groß an Unterschied sein ausser das bei Krömer der Öltank in eimem geschlossenen Kasten ist. Bei der TwinBusch sehe ich aber wenn Öl fehlt.

Ich will dir die TwinBusch nicht auf die Nase drücken, im Endeffekt ist es dein Geldbeutel und deine Entscheidung.

Aber Du hast uns um eine Meinung gebeten und wir haben die eine gegeben :D

Zitat:

 

@Strichundso. Du hast doch selbst die pasage raus gesucht es steht doch im letzten Satzt bei Bild 3 vorallem versteckt in der Aufbauanleitung.Bild 2 ist der Wiederspruch dazu. Es steht da und ist somit irgendwo festgehalten und kann bei Lieferung (falls nicht komplett zum Problem werden). Vorallem kommen die damit durch. Hatte den jemand da schonmal Probleme mit.

Habe auch mit PAYPAl gesprochen die finden es auch verwunderlich das ich den Betrag zahlen soll. Das wäre so nicht üblich. Aber auch wegen dem Käuferschutz. Aber Vorkasse ist mir da zu heikel.

Es zählt (vor Gericht) nicht was in einer Bedienungsanleitung steht die irgendwo auf der Homepage zu finden ist, sondern die AGB und BGB, somit ist das was in der Anleitung steht (die man i.d.R. ja erst bekommt wenn man ausgepackt ist maximal als Hinweis zu verstehen, (das Bild 3 hatte ich auch erst später in der Anleitung gefunden und mit EDIT angefügt

klar die Paypal Jungs sind nicht begeistert wenn es teurer wird (wahrscheinlich darf das nach den paypal Vertragsbedingung nicht sein, aber wie gesagt bei anderen Online Händlern habe ich das auch schon gesehen), Das finden die Kreditkartenjungs aber genause blöd wenn Kreditkarten nicht genommen werden z.B. unter 10€, oder bei Barzahlung Rabatt gewährt wird. Der Händler findet das aber schon besch. das er 2..5% abdrücken muss...oder er schlägt das eben für alle mal Pauschal drauf.

Zitat:

@Picard155 schrieb am 30. Oktober 2016 um 20:49:51 Uhr:

...nur mit dem Unterschied das TwinBusch mittlerweile überall in allen Tuningsendungen vertreten ist, während man von Krömer nichts hört und sieht.

na ja ob Toll Werbung gemacht wird ist jetzt auch kein Kriterium, der Mann von der Hamburg Mannheimer war auch früher im TV omnipräsent und hat sich dann in Rumänien vergnügt und die Beiträge der Versicherten so umgesetzt..

Aber ich gebe recht manche Bericht im Inet lassen mich grübeln, aber ich habe auch schon per PN in anderen Foren positie Erfahrungen mit Krömer bekommen, bei der Lieferzeit solte man wohl eher 10 ..15Tage einkalkulieren egal was auf der HP angegeben ist. Evtl. müssen sie warten bis "ihre Spedition" genügend Fuhren in die entsprechnede Richtung hat

Hallo,

Mein guter Kumpel hat ne Krömer Kurzhubbühne, hydraulisch Heben/pneumatische Entriegelung.

Zur Bühne selber: Chinesenbühne, wie jede andere auch, eher zu massiv gebaut, aber qualitativ nichts was einen vom Hocker haut, aber seinen Zweck erfüllt.

Zum Ablauf kann ich folgendes beitragen, da wir seinerzeit die Garage und Bühne zusammen aufgebaut haben:

Bühne bestellt und bezahlt, dann erstmal ewig nichts gehört. Auf Nachfrage dann die Antwort bekommen, die Lieferung würde noch am Hafen festhängen, dafür würde jetzt automatische die neue Version (seinerzeit 2015er Version) ausgeliefert. Einen Liefertermin wollte man plötzlich nicht mehr nennen, man rechne in den nächsten Tagen aber mit der Auslieferung.

Bei einer erneuten Nachfrage eine Woche später dann keiner telefonisch erreichbar, man ging schon fast von Betrug aus. Mehrfacher unbeantworteter E-Mailverkehr und dann wieder einige Tage später plötzlich ein Anruf von der Spedition, dass die Bühne am nächsten Tag ausgeliefert wird. Ganz tolle Vorlaufzeit...

Die Bühen selber war auf einmal Paletten und unter alle Sau verpackt. Irgendwie hatte man das Gefühl es wurde alles draufgeschmissen und dann mit einem Metallgurtband verzurrt. Die Palette selber war an mehreren Stellen gebrochen, ein sinnvolles herunterbekommen der Bühne von der Einmalpalette zum Aufbau war nur mit zwei Wagenhebern machbar. Kann natürlich so auch bei der Spedition passiert sein.

Geliefert wurde natürlich das 2014 Modell was auch bestellt war, die telefonische Aussage war also glatt gelogen. Geschenkt, aber passt trotzdem ins Gesamtbild.

Aufbau war ok, weil nicht besonders anspruchsvoll. Insgesamt erfüllt die Bühne Ihren Zweck, der Service und die Kommunikation war grottig, Lieferzeiten wurde eh nicht eingehalten, insgesamt über einen Monat Theater und teilweise kein Kontakt zu Krömer.

Fazit: Bühne vom Preis her top, Qualität billig, aber reicht. Zum Drumherum: Sehr viel Ärger, bin froh, dass ich nicht dort bestellt habe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Erfahrung Krömer Scherenhebebühne