ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. EOS Wertigkeit auf Golf VI Niveau: Wann kommt das?

EOS Wertigkeit auf Golf VI Niveau: Wann kommt das?

Themenstarteram 7. September 2008 um 19:18

Hi,

weiss jemand, wann die Aufwertung des Innenraums auf Golf VI-Niveau

kommt?

Auch das Thema Akustik-Komfort. Egal ob beim Fahren oder

wenn man nur die Türen schließt.

Beim neuen Scirocco ist es ein sattes tiefes Plopp und beim EOS nur

ein helles "Tong" und man hat das Gefühl die Fensterscheibe

wackelt noch etwas "nach".... ;-)

Die neuen Außenspiegel alleine machen den EOS noch nicht wirklich

"NEUER".

Gruß

Coolcore

Ähnliche Themen
28 Antworten

Hallo coolcore.

2011 soll die Göttin ein Facelift erhalten. Dann wird es auch sicherlich in Richtung Neues Familiengesicht gehen. ;) 

Themenstarteram 8. September 2008 um 19:30

ohje....

Der Golf Plus soll schon im nächsten Frühjahr überarbeitet werden.

Warum man beim eigentlich edelsten "Golf"-Cabriolet derzeit dem EOS

damit so lange wartet ist bedauerlich.

So Mitte / Ende 09 hätte ich sinnvoll gefunden. Schade.

P.S. Find ich gut auf dem Bild, dass der EOS mit Stoffsitzen ist.

Ich hatte mal ein A4 Cabriolet mit Leder - nie wieder!!!

Zitat:

Original geschrieben von coolcore

...weiss jemand, wann die Aufwertung des Innenraums auf Golf VI-Niveau

kommt?

....

Hi, verstehe die Frage nicht so ganz. Der EOS Innenraum ist doch eigenständig. Bzw. gar nicht an dem Golf angeknüpft.

Der neue Scirocco hat doch das selbe Cockpit wie der EOS bekommen. Deswegen kann ich deine Frage nicht ganz nachvollziehen.

 

Ist der EOS wirklich vergleichbar mit nem Golf? Sollte der nicht ne halbe oder ganze Klasse höher angesiedelt werden? VW plant doch immerhin ein Golf Cab und dann auch noch ein EOS im Programm, oder soll der EOS auslaufen?

Nein EOS wird weiterlaufen. Facelift 2011.

Aber ich meien auch er ist ne Klasse höher angesiedelt als ein Golf. Aber keiensfalls mit diesem vergleichbar. Technik kommt zwar vom Golf, aber Fahrwerk usw nicht.

Themenstarteram 9. September 2008 um 20:05

.... naja.

Ich sags mal so: Im Innenraum ist das Kombi, Lenkrad und die Mittelkonsole

exakt vom Golf 5. Auch die Türinnenverkleidung entspricht der Qualitätstufe.

Nur die I-Tafel und Ausströmer sind eigenständig und wirken etwas

hochwertiger. Aber eben im Vergleich zum alten Golf 5.

Zum Thema Fahrwerk:

Der Golf hat EXAKT den selben Radstand von 2,578 m. Deshalb

würde ich sagen im Wesentlichen gleiche Teile außer andere

Feder/Dämpfer für die veränderte Gewichtsverteilung.

Nur die Länge ist ca. 20 cm weiter....

Bitte nicht falsch verstehen. Ich finde der EOS ist ein super Auto in Blick

auf Alltags-Tauglichkeit. Und dass er optisch eher nach "Passat"-Klasse

aussieht ist sicher nicht von Nachteil.

Aber auch hier: Der neue Passat CC und eben der Golf 6 markieren

im Innenraum ein für mich positiven deutlichen Sprung nach oben!

Wäre schade, wenn der EOS da zu weit hinten stehen bleibt. bzw. zu lange.

Ich würde es ihm wünschen etwas früher unters Chirurgische "Messer"

für eine Auffrischung zu kommen ;-))))

Allen EOS-Fahrern viel Spaß mit dem schicken Wagen!

Gruß

Coolcore

moin

stimmt nicht so ganz, der eos hat die hinterachse vom aktuellen passat,

und die verarbeitung ist insgesamt schon hochwertiger als im golf v.

Trotzdem hat coolcore recht! Der Eos ist zu schade um ihn zu lange mit der Chromeschnauzen-generation herumfahrenzulassen.Und ja genau, er hat die Passat Achse. Deswegen wirkt er auch so schön breit ;)

Themenstarteram 23. September 2008 um 19:13

Ich konnte gestern eine Probefahrt machen.

Leider war das Erlebnis nicht berauschend:

Im Vergleich zu meinem Golf V sind die Abrollgeräusche

deutlich lauter! Das passt zu diesem eher edlen Gefährt

gar nicht. Auch das Glasdach hat so seine Knarzer und

Polterer akustisch vernehmen lassen.

Wenn jetzt der Golf 6 nochmals deutlich mit Akustik-Komfort

auftrumpft, hats der EOS noch schwerer.

Ich hoffe also hier nicht nur auf eine Aufwertung des Innenraums,

sondern mittlerweile auch im Bereich der Geräuschdämmung.

 

Dennoch möchte ich positiv vermelden: Das Glasdach

hat mir sehr gut gefallen - trotz Regens sitzt man schön

"sonnig" in der 1.Reihe. Hat schon was :-)))

Schade - ich hatte mich schon im Frühjahr in einem feinen

EOS sitzen sehen...so wirds aber nix.

Nicht gleich den EOS schlecht machen. Willst Du mal meinen fahren? Da knarzt nix. Manche haben das Problem das sie knarzen und scheppern. Meiner nicht.  Das Auto ist definitv edel. Was das Abrollgeräusch angeht, vergiss nicht es ist ein Cabrio. Da schallt es schonmal lauter hinein.

Hallo coolcore,

 

versuche es doch mal mit einer weiteren Probefahrt bei einem anderem Händler.

 

Wenn du dann nicht so entäuscht bist:

 

Aller guten Dinge sind 3 !

 

Und dann, lieber coolcore, musst du dich entscheiden:

 

Kandidat 1, 2 oder 3 .... wer ist dein Herzblatt ???

 

:)

 

Also bei meinem EOS knarzt und knackt gar nichts. Und vorsicht beim Vergleich, was den Abrollkomfort angeht, um nicht Äpfel mit Birnen zu vergleichen, sollte die Reifenbreite und Marke/Profil identisch sein, ansonsten eher mal an den Straßenrand stellen und das Vorbeifahrgeräusch beurteilen und dann noch mal reinsetzen.

Insbesondere mit einer Leder/Chrom-Kombination macht der Eos einen guten Eindruck. Die Plastikteile (Cupholder/Türtaschen) sind allerdings tatsächlich nicht gerade beeindruckend.

Und das Knarzen ist bei einem Cabrio nicht ganz zu vermeiden. Es hängt wirklich entscheidend mit den Reifen/Rädern zusammen. Nur Tiefergelegte legen ein Cabrio tiefer, weil die Karosserie im Vergleich zur Limousine sowieso mehr Kräfte zu ertragen hat. Er hängt auch mit der Außentemperatur zusammen, weil sich die Spaltmaße und Gummis verändern.

Themenstarteram 24. September 2008 um 18:15

Zitat:

Original geschrieben von Tschita

Nicht gleich den EOS schlecht machen. Willst Du mal meinen fahren? Da knarzt nix. Manche haben das Problem das sie knarzen und scheppern. Meiner nicht.  Das Auto ist definitv edel. Was das Abrollgeräusch angeht, vergiss nicht es ist ein Cabrio. Da schallt es schonmal lauter hinein.

O.k. - ich fahre auch gerne Deinen zur Probe! :-)

 

Klar ist ein Cabriolet etwas lauter als ein normaler Wagen.

Nur hätte ich den EOS näher am Passat gesehen und dass

er zu diesem im Vergleich etwas lauter sein darf geht sicher in Ordnung.

Aber der Golf ist eine (kleine) Klasse darunter und zumindest

annähernd auf gleichem Niveau hätte ich mir dies schon gewünscht.

Naja - vielleicht müsste ich noch eine 2.Probefahrt bei einem

anderen Händler machen.... die Zeit drängt nicht.

Eben, jetzt kommt erstmal der Winter. Obwohl da dürftest Du den EOS relativ günstig bekommen. Bei interesse Probefahrt pn an mich...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. EOS Wertigkeit auf Golf VI Niveau: Wann kommt das?