ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Entscheidungshilfe Stoff Lace oder Leder

Entscheidungshilfe Stoff Lace oder Leder

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 11. Januar 2012 um 21:34

Guten Abend Leute,

ich möchte am Freitag meinen Zafira Tourer Innovation bestellen und bin ein wenig unentschlossen, ob ich den Stoff Lace / Atlantis, Schwarz oder das Leder bestellen soll. Hintergrund ist der, dass ich bald 2 Kinder haben werde, die u.U. auch einmal mit Essen herumsauen. Ich habe mir gedacht, dass das Leder pflegeleichter ist als der Stoff.

Letztes Wochenende hatte ich einen Sport mir Stoff Lace / Atlantis-Sitzen. Den Stoff finde ich optisch wirklich ansprechend. Leider hatte man schon diverse Dreckfinger und Verschmutzungen am Stoff wahrnehmen können und das bei einem km-Stand von 173 km. Ich glaube Lace ist ziemlich empfindlich.

Ein befreundeter Opelhändler hat mir hingegen vom Leder abgeraten. Immer Winter wäre es kalt, im Sommer zu warm. Zudem wäre wohl die Lederqualität bei Opel nicht so gut und das Leder würde nach kürzester Zeit heruntergekommen aussehen. Er selber ist privat schon diverse Opels mit Leder gefahren und konnte somit aus dem Nähkästchen plaudern.

Leider habe ich keinerlei Leder-Erfahrungen und bin jetzt total verunsichert.

Was würdet Ihr ordern, wenn Ihr an meiner Stelle wärt?

Danke und LG,

Christian

Beste Antwort im Thema

nimm das leder, wenn du es wirklich pflegst wird es ewigkeiten wie neu aussehen und dein auto wird immer gut riechen. und das die lederqualität schlecht ist kann ich nicht behauptetn. meine lederaustattung im G hat jetzt im 2 auto insgesamt 200 tkm runter und sieht aus wie neu....die richtige pflege ist das wichtig!

aber sitzheizung solltest du bei ledersitzen schon haben ;)

aber letztlich ist leder einfach ein luxus. da kann man auch mit sinn oder unsinn nichts begründen. der stoff lace ist in meinem J sehr edel und angenehm und ist bisher auch nicht weiter dreckig geworden.

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

nimm das leder, wenn du es wirklich pflegst wird es ewigkeiten wie neu aussehen und dein auto wird immer gut riechen. und das die lederqualität schlecht ist kann ich nicht behauptetn. meine lederaustattung im G hat jetzt im 2 auto insgesamt 200 tkm runter und sieht aus wie neu....die richtige pflege ist das wichtig!

aber sitzheizung solltest du bei ledersitzen schon haben ;)

aber letztlich ist leder einfach ein luxus. da kann man auch mit sinn oder unsinn nichts begründen. der stoff lace ist in meinem J sehr edel und angenehm und ist bisher auch nicht weiter dreckig geworden.

Themenstarteram 11. Januar 2012 um 21:48

Danke für deine Posting.

Dir Sitzheizung kommt automatisch mit dem Leder-Paket

1:0 für Leder, andere Meinungen ?

2:0 für leder. Sehr angenehm mit den AGRs wie in meinem Astra st cosmo. Sieht auch noch besser aus. Hatte das Lace im 1. Astra st auch mit AGR, aber mit leder wirkt es noch mal eine klasse höher. Was hat du im Insignia? Stoff oder Leder?

Themenstarteram 11. Januar 2012 um 22:31

Zitat:

Original geschrieben von 1.4 ecoFLEX

2:0 für leder. Sehr angenehm mit den AGRs wie in meinem Astra st cosmo. Sieht auch noch besser aus. Hatte das Lace im 1. Astra st auch mit AGR, aber mit leder wirkt es noch mal eine klasse höher. Was hat du im Insignia? Stoff oder Leder?

Teilleder... auch sehr schick... im Prinzip ist das aber auch Lace... nur die Wangen sind aus Kunstleder.

3:0 für Leder. Riecht besser, sieht edel aus, wenn die Kinder mal was versauen, kriegst du das besser weg als mit Stoff und außerdem hast du dann automatisch Sitzheizung und die tollen, für mich unverzichtbaren, AGR Sitze.

Im Übrigen steht bei meinem FOH gerade ein Insignia. Drei Jahre alt mit 40.000 Kilometer. Das Leder sieht aus wie neu! Also keine Bange

Themenstarteram 12. Januar 2012 um 9:24

Ja, dann werde ich wohl bei Leder bleiben... im Prinzip hat mir das schon bei meinem Insignia sehr gut gefallen, da sind die Applikationen in den Türen auch aus Leder. Kurz mit einem leicht feuchten Lappen über das Leder gewischt und schon war alles wieder sauber. :D

Ja in der tat machen Die Lederapplikationen an den Türen auch was her. Abgesehen davon finde ich im Zafira Tourer das dunkelgraue oder blaugraue Leder extrem schön. Dazu passend wäre dann ozeanblau für außen oder eben schwarz. ;-)

Hi Christian,

 

ich hatte auch schon beides in Opelmodellen. Sicher macht das Leder viel her, es kostet aber auch ne Stange Geld. Wenn das bei Dir keine Rolle spielt würde ich na klar das Leder nehmen. Ansonsten würde ich glaube ich für das gesparte Geld sinnvollere Extras ordern. Aber das ist nur meine Meinung... ;)

 

LG Ralo

mein Leder sieht nach 60.000km wie neu aus. Mein Vater hat im C-Vectra mit 120.000km das beige Leder- trotz blauer Jeans, sehr guter Zustand! Beide Fahrzeuge bekommen 2x im Jahr ein kurze Reinigung mit Lederseife und dann ein Lederpflege. Gerade mit Kindern, bin ich so froh Leder zu haben- das ist wirklich verdammt Pflegeleicht, wobei ich unter den Kindersitzen noch je ein schwarzes Handtuch als Schutz habem weil die beiden immer unbedingt allein in Ihre Sitze klettern wollen, und der Sand an den Schuhen keine gute Lederpflege wäre.... ;-) bisher habe ich keine Verschleißspuren...

Aber ich habe auch schon einen Astra mit 140.000km und Stoffsitzen gesehen und habe über den Zustand gestaunt! Die sahen noch sehr gut aus...

Beim B- Vectra konnte man mit etwas geschick die Stoffe runter machen und bei 30°C in der Maschine waschen- diese Ringe zum befestigen der Stoffe an den Drähten im Sitz bekommt man beim Sattler/Polsterer für kleines Geld- im Sommer war die Aktion an einem WE zu machen.

1400 € Aufpreis für Leder haben mich doch zurückgehalten. Habe mich für Stoff Lace entschieden, sieht ja auch sehr edel aus.

was ich nicht begreife: Warum kriegt man im Zafira Tourer die AGR Sitze NICHT mit Teilleder? Im Meriva geht es doch auch, da haben wir es so. Ist schon komisch bei Opel.

Themenstarteram 12. Januar 2012 um 12:10

Zitat:

Original geschrieben von Jack O´Neill

was ich nicht begreife: Warum kriegt man im Zafira Tourer die AGR Sitze NICHT mit Teilleder? Im Meriva geht es doch auch, da haben wir es so. Ist schon komisch bei Opel.

Teilleder gibt es beim Zafira doch gar nicht... oder meinst Du diese Grau/Beige-Kombination vom Innovation?

Themenstarteram 12. Januar 2012 um 12:43

Zitat:

Original geschrieben von Jack O´Neill

Ja in der tat machen Die Lederapplikationen an den Türen auch was her. Abgesehen davon finde ich im Zafira Tourer das dunkelgraue oder blaugraue Leder extrem schön. Dazu passend wäre dann ozeanblau für außen oder eben schwarz. ;-)

Konntest Du das Leder schon live begutachten? Fotos vielleicht?

Ne, ich habe es auch nur im Prospekt gesehen. Finde das aber im Allgemeinen schön. Teilleder gibt es in beige /schwarz und dunkelgrau/ schwarz. Wobei es natürlich kein echtes Leder ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Entscheidungshilfe Stoff Lace oder Leder