ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Entscheidungshilfe mit den ganzen Extras

Entscheidungshilfe mit den ganzen Extras

Mercedes CLA C117
Themenstarteram 11. September 2014 um 13:33

Hallo zusammen,

ich fahre bisher nen schönen Insignia mit allen möglichen Extras die damals möglich waren und nun habe ich mich etwas in den CLA verguckt.

Da mein Vater bereits Rentner ist und bei Mercedes seine 21,5% auf Neuwagen bekommt macht es das natürlich noch Interessanter.

Das Problem ist nun natürlich die Ausstattung und hier hoffe ich auf etwas Hilfe von euch, die bereits Erfahrungen und Eindrücke gesammelt haben.

Ich habe mich weitesgehend auf einen CLA250 eingeschossen und nun stellt sich quasi die Frage ob normal oder Sport bzw Allrad.

In diversen Tests konnte ich bereits hören das Allrad nicht ungedingt Not tut, desweiteren musste ich vernehmen das die Sportsitze im Kopf und Nackenbereich auf dauer unbequem sein könnten, da die Neigung nicht verstellbar ist. Hierzu wäre es sehr nett wenn sich jemand melden könnte der über 190cm ist.

Bisher habe ich ein Verkehrsschilderkennungssys. und finde das an sich auch suuuuuper toll bei Mercedes gibts dieses ja scheinbar nur im Commandsystem was gelide gesagt Sauteuer ist für die Funktionen.

Gibt es da auch noch eine andere Möglichkeit?

So da wird sicher noch etwas mehr kommen aber ich hoffe und freue mich nun erstmal auf etwas Beratung zu diesen Themen...

Ähnliche Themen
9 Antworten
Themenstarteram 11. September 2014 um 13:33

Hallo zusammen,

ich fahre bisher nen schönen Insignia mit allen möglichen Extras die damals möglich waren und nun habe ich mich etwas in den CLA verguckt.

Da mein Vater bereits Rentner ist und bei Mercedes seine 21,5% auf Neuwagen bekommt macht es das natürlich noch Interessanter.

Das Problem ist nun natürlich die Ausstattung und hier hoffe ich auf etwas Hilfe von euch, die bereits Erfahrungen und Eindrücke gesammelt haben.

Ich habe mich weitesgehend auf einen CLA250 eingeschossen und nun stellt sich quasi die Frage ob normal oder Sport bzw Allrad.

In diversen Tests konnte ich bereits hören das Allrad nicht ungedingt Not tut, desweiteren musste ich vernehmen das die Sportsitze im Kopf und Nackenbereich auf dauer unbequem sein könnten, da die Neigung nicht verstellbar ist. Hierzu wäre es sehr nett wenn sich jemand melden könnte der über 190cm ist.

Bisher habe ich ein Verkehrsschilderkennungssys. und finde das an sich auch suuuuuper toll bei Mercedes gibts dieses ja scheinbar nur im Commandsystem was gelide gesagt Sauteuer ist für die Funktionen.

Gibt es da auch noch eine andere Möglichkeit?

So da wird sicher noch etwas mehr kommen aber ich hoffe und freue mich nun erstmal auf etwas Beratung zu diesen Themen...

Der Sport soll sich ja auch anders steuern und er hat die AMG Optik bereits mit an Bord. Die zusätzlichen Extras kosten also sehr wenig wenn du den Preis eines 250 mit AMG Optik und einem nackten 250 Sport vergleichst. Am besten du machst auch eine Probefahrt. Mich hat der normale 250 nicht überzeugt und ich warte noch das ich eine Sport Version fahren kann.

Wieso bekommst dein Vater so viel %?

Themenstarteram 11. September 2014 um 14:03

30 Jahre Werkszugehörigkeit in Bremen da bekommen das wohl alle.

Das mit der Probefahrt ist so eine Sache. Ich habe bereits wie wild im oldenburger Raum rumtelefoniert aber nen 250iger bekommt man aktuell nirgends..

21,5% auf Neuwagen und 16,5% auf junge Gebrauchte. Ist man noch aktiver Mitarbeiter muss das ganze noch als geldwerter Vorteil versteuert werden. Ist man schon Rentner nicht. Die Mindesthaltedauer ist dabei ca 9 Monate.

Zitat:

Original geschrieben von xsus76

21,5% auf Neuwagen und 16,5% auf junge Gebrauchte. Ist man noch aktiver Mitarbeiter muss das ganze noch als geldwerter Vorteil versteuert werden. Ist man schon Rentner nicht. Die Mindesthaltedauer ist dabei ca 9 Monate.

Rentner versteuern sehr wohl den geldwerten Vorteil, da dieser auf der Lohnsteuerbescheinigung erfasst ist und als Einkommen gezählt wird.... Auch bei Rentnern.

Ich habe erst vor kurzem für jemanden so eine Steuererklärung gemacht und da war ne fette Nachzahlung von 600 Euro fällig eben aufgrund des geldwerten Vorteils. Was für einen Rentner schon spürbar ist.

Zitat:

Original geschrieben von vision-cla

Zitat:

Original geschrieben von xsus76

21,5% auf Neuwagen und 16,5% auf junge Gebrauchte. Ist man noch aktiver Mitarbeiter muss das ganze noch als geldwerter Vorteil versteuert werden. Ist man schon Rentner nicht. Die Mindesthaltedauer ist dabei ca 9 Monate.

Rentner versteuern sehr wohl den geldwerten Vorteil, da dieser auf der Lohnsteuerbescheinigung erfasst ist und als Einkommen gezählt wird.... Auch bei Rentnern.

Ich habe erst vor kurzem für jemanden so eine Steuererklärung gemacht und da war ne fette Nachzahlung von 600 Euro fällig eben aufgrund des geldwerten Vorteils. Was für einen Rentner schon spürbar ist.

Ja? So wurde es mir mal gesagt. Da gibt es bestimmt wieder Freigrenzen.

Rabatte auf Fahrzeuge sind auch nicht in jedem Fall zu versteuern. Da hängt wohl auch davon ab, ob dieser Rabatt "marküblich" ist.

Zitat:

Original geschrieben von xsus76

 

Ja? So wurde es mir mal gesagt. Da gibt es bestimmt wieder Freigrenzen.

Klar... solange man in der Summe Betriebs- und gesetzliche Rente unter der Freigrenze ist, dann versteuert man natürlich nicht.... Wenn aber schon allein die gesetzliche Rente drüber ist, dann schlägt auch der geldwerte Vorteil voll zu, da wie gesagt der Betrag als "Lohn" auf der Lohnsteuerbescheinigung auftaucht... und somit unter Berücksichtigung der Freigrenze selbstverständlich zu versteuern ist.

Themenstarteram 13. September 2014 um 21:17

Ja etwas wird versteuert dennoch liegt nach Abzug der jeweiligen Steuer der Nachlass immernoch bei 16 - 18% aber darum ging es mir ja eigentlich garnicht....

 

Mich würden halt einige Punkte von oben interessieren

 

Heute habe ich den Diesel gefahren und da sind mir die Sitze etwas unangenehm aufgefallen vorallem die nicht vertellbare Kopfstütze. Es wäre schön wenn hier jemand etwas dazu sagen könnte der Erfahrungen damit hat. Ist das nun eine Sache der Gewöhung? Ich bin wie gesagt 190cm groß.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Entscheidungshilfe mit den ganzen Extras