ForumB-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. ENDLICH!!!gleich 2 neue fotos!!SUPER!!

ENDLICH!!!gleich 2 neue fotos!!SUPER!!

Themenstarteram 15. März 2006 um 9:10

tja gestern hats mich leider erwischt,grade einen kollegen in die stadt gefahren zum psychologen (der hatte leider 1.98promille zuviel im blut) und dann hats in köln-ossendorf geblitz!hatte ca80 inner 50er.was erwartet mich da??macht es einen unterschied dass es im industriegebiet war?

und vor 2 wochen hats mich in berlin aufer heerstr.erwischt,stadtauswärts ziemlich am ende,weis zufällig einer wieviel da erlaubt ist??50 oder 60??najahatte auch so um die 80 drauf,

hoffe es findet sich ein blitzexperte der mir schonmal sagen kann was so auf mich zukommt.

ach ja,und falls es ein fahrverbot gibt:kann das meine oma aufsich nehmen,auf die ist der wagen zuelassen?oder schauen die immer nach ob sie ds auf dem foto über haupt sein kann auch wenn sie keinen wiederspruch einlegt

Ähnliche Themen
12 Antworten

Informiere dich im Link, ist aktuell!

http://www.bussgeldkataloge.de/

Themenstarteram 15. März 2006 um 10:51

ah cool danke!

ABER wenn jemand aus BERLIN kommt und weis wieviel auf der HEERSTR. erlaubt ist bitte trotzdem melden

60 kmh uf der herrstraße

Was bei 90 kmh zu schnell innerorts mit probezeit rauskommt find ich witzig ^^

Re: ENDLICH!!!gleich 2 neue fotos!!SUPER!!

 

Zitat:

Original geschrieben von biodieselpuma

ach ja,und falls es ein fahrverbot gibt:kann das meine oma aufsich nehmen,auf die ist der wagen zuelassen?oder schauen die immer nach ob sie ds auf dem foto über haupt sein kann auch wenn sie keinen wiederspruch einlegt

Das Fahrververbot nimmt derjenige auf sich, der den Mist verursacht hat, ist doch wohl logisch! Außerdem sind die auf dem Amt auch nicht blöd und es fällt sofort auf weil du ja nicht grad aussiehst, wie deine Oma (denk ich mal). Da erscheinen dann die Herren in grün und vergleichen das Blitzerfoto mit der Person, die angegeben wurde...und dann gibts richtig Ärger!

tjoar wenn man son mist nunmal macht sollte man es auch dann wieder ausbaden! aber denke mal nicht das du ein fahrverbot bekommst! war beim kumpel selbe situation vor kurzem hat auch aufbauseminar gemacht und hat halt kein fahrverbot bekommen!

scheisse wenn man PlöT is :D

ich hatte so ne kleine regel im kopf beim fahren

probezeit = nie mehr als 15-18 zuviel,ab 21 is ein punkt und das heisst nachschulung.

jetzt ohne probezeit nicht mehr als 25 zuviel,denn ab 31 gibts einen monat zufuss.

so fahre ich bislang immer gut,und wer meint so 80 oder 90 in der 50er zone zu fahren,der muss halt damit rechnen das er baden geht.

is alles zu verkraften,was ich allerdings ziemlich schw00l finde ist das du geblitzt wirst und dann im nachhinein hier fragst wie schnell man da fahren darf...

du weisst doch ob du in einer verkehrsberuhigten zone,einer vorfahrtsstrasse (30) oder einer bundesstrasse bist.

ich wuerd an deiner stelle n bischen vorsichtiger fahren,meine freundin hats letztes jahr 5 mal erwischt, jedesmal 1 punkt.

dazu kommen dann immernoch 75 € :D

hoffentlich wirds nicht zu teuer fuer dich.

75 Euro... das glaub ich nicht...

Hier in der Schweiz, 18 km/h zuviel und man zahlt etwa 500 Euro und hat ne Anzeige am Hals.

Bravo an die Schweiz!!

Und an Frankreich, Italien, Amerika usw......

Wir sind in Deutschland viel zu human mit Temposündern!!

Wo 50 steht soll auch 50 bis 55 sein und wo 30 steht, steht das nicht ohne Grund, z.B. vor Schulen oder Kindergärten oder so!!!

Ich weiss auch gar nicht, was die Heizerei soll. Wenn ich schneller gefahren bin als erlaubt, bin ich nie früher angekommen. Sondern nur hektischer!!

Und wer kleine Kinder hat wünscht sich immer, dass die "anderen" vernünftig sind.

Wenn du dann auch noch ausgerechnet einen "Spritti" zur MPU mit Highspeed fährst.....frag dich mal selbst,was Sache ist.

Wenn´s nach mir ging wärst du auch mit min. 500 € dabei.

Und wenn du Bock auf Schnellfahren hast, fahr doch mal zum Nürburgring oder so. Da kannst du dich austoben.

Also, da du den Sch.... verzapft hast, steh auch dafür gerade!!

Und schaff die schon mal ein paar schön gemütliche Laufschuhe an, es wird ja jetzt Frühling.

Good Walk

Themenstarteram 16. März 2006 um 22:47

1.war das nicht neben einem kindergarten sondern in nem menschenleeren industriegebiet

2.wasn schlimm daran sich ums fahrverbot drücken zu wollen, wenns ginge??wenn du das für dein gutes gewissen brauchst die strafe abzubrummen ok,ich kann drauf verzichten!

3.willste mir erzählen das du nie auf ner verlassenen gut ausgebauten strasse die du 1000x gefahren bist ohne dass jemals ein blitzer da stand(wo man normal mit 80 schon drängler am kofferraum kleben hat) dich penibel an 50 hälts??

gute nacht liebe moralapostel

1) In Industriegebieten kann auch mal ein LKW ausparken, zudem ist da bei 30 wahrscheinlich eh Rechts vor Links.

2) Fahrverbote sind sinnvoll... so hat man mal in Ruhe zeit zu überlegen, was bei zu hohen Geschwindigkeiten alles so passieren kann... die Anwohner in Wohngebieten, die Kinder wären dankbar.

3) Wenn man 1000 mal eine Straße fährt.. es gibt kein Gewohnheitsrecht in der StVO. Wenn andere drängeln und mich ggf. rammen? Ja, deren Nerven und Versicherung? Mein Leben? Daafür habe ich keinerlei Verständnis...

Ob man das ganze Thema nicht lieber zu http://www.motor-talk.de/f29/s/ verschieben sollte? Die ordentlichen Fahrer und Verkehrsteilnehmer sind glaube ich hier deutlich in der Überzahl.. und das ist gut so.

Zitat:

Original geschrieben von biodieselpuma

1.war das nicht neben einem kindergarten sondern in nem menschenleeren industriegebiet

2.wasn schlimm daran sich ums fahrverbot drücken zu wollen, wenns ginge??wenn du das für dein gutes gewissen brauchst die strafe abzubrummen ok,ich kann drauf verzichten!

3.willste mir erzählen das du nie auf ner verlassenen gut ausgebauten strasse die du 1000x gefahren bist ohne dass jemals ein blitzer da stand(wo man normal mit 80 schon drängler am kofferraum kleben hat) dich penibel an 50 hälts??

gute nacht liebe moralapostel

Wer so eine Einstellung hat wie du gehört aus dem Straßenverkehr entfernt. Du musst doch mal einsehen, dass man sich an die Verkehrsregeln halten muss - da gibts kein wenn und aber. Wenn es um ein Fahrverbot geht, bist du nicht ein klein wenig drüber gewesen sondern richtig zu schnell! Genau für Leute wie dich gibt es das Aufbauseminar, ich wünsche dir, dass es etwas bringt.

PS: Wie schlau muss man sein, um in einem Forum vorab anzukündigen, dass man vor hat, einen Straftatbestand zu erfüllen?

Das Thema dürfte durch sein.

*** closed ***

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. ENDLICH!!!gleich 2 neue fotos!!SUPER!!